Dolmar AH1853 1 Test

AH1853 Produktbild
Gut (1,6)
1 Test
ohne Note
1 Meinung
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Hecken­schere
  • Akku Ja  vorhanden
  • Schnitt­länge 52 cm
  • Zahn­ab­stand 26 mm
  • Gewicht 3,32 kg
  • Mehr Daten zum Produkt

Dolmar AH1853 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (1,6)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    17 Produkte im Test

    Stärken: lange Akkulaufzeit; besonders kurze Akkuladezeit; gute Schnittleistung.
    Schwächen: schneidet Haselnussäste nur bis zu einem Durchmesser von maximal 8 mm; nur durchschnittliches Preis-Leistungs-Verhältnis. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Dolmar AH1853

zu Dolmar AH1853H

  • Dolmar Taille-haie Batterie AH1853LGH Heckenschere, Li-Ion, 18 V, 3 Ah,

Kundenmeinung (1) zu Dolmar AH1853

4,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
1 (100%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,0 Sterne

1 Meinung bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Mit guten Schnit­t­er­geb­nis­sen, leich­tem Hand­ling und klasse Akku zum Test­sie­ger 2015

Stärken

  1. allgemein gute Schnittleistung
  2. Gewicht ausbalanciert und gut zu führen
  3. lange Akkulaufzeit
  4. kurze Ladezeit

Schwächen

  1. hoher Preis
  2. durchtrennt Haselnussäste nur bis maximal 8 Millimeter Durchmesser

Zuverlässiger Akku: arbeitet lang, lädt schnell

Der Lithium-Ionen-Akku arbeitet dank seiner Kapazität von drei Amperestunden anderthalb Stunden durch. Damit lässt sich einiges an Fläche wegschneiden. Wenn seine Energie dann doch aufgebraucht ist, lädt der Akku am Ladegerät in unter einer halben Stunde wieder auf. Nach der Kaffeepause kann die Arbeit also weitergehen.

Gute Schnittleistungen an der Blatthecke, dickere Äste sollten nur spärlich vorhanden sein

Die Dolmar AH1853LGH ist Freundin der Blatthecken, weniger allerdings der Äste mit einem Durchmesser von mehr als sechs Millimetern. Während sie dem Blattwerk einen glatten Schnitt verleiht, müht sie sich mit acht Millimeter dicken Ästen sichtlich ab.

Laufruhig und gut zu bändigen

Für eine Heckenschere ist die AH1853LGH ein eher ruhiges Exemplar: wenig Vibrationen, ein vergleichsweise niedriger Schallleistungspegel. Ein Fliegengewicht unter den 18 Volt-Geräten ist sie nicht, aber ihre 3,32 Kilogramm sind gut ausbalanciert. So lässt sich die Heckenschere leicht führen.

Gibt es eine vergleichbare, günstigere Alternative?

Leider ist das Gerät im Vergleich betrachtet ein teures Exemplar. Tester haben die Black & Decker GTC1845L als faire Preis-Leistungsalternative auserkoren. Die durchtrennt sogar Heckenäste mit einem Durchmesser von bis zu zwölf oder sogar 14 Millimetern. Dafür schneidet sie nicht ganz so sauber. Deren wirklicher Nachteil ist jedoch die lange Akku-Ladezeit von bis zu fünf Stunden.

von Julia G.

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Dolmar AH1853

Allgemeines
Typ Heckenschere
Schnitteigenschaften
Schnittlänge 52 cm
Zahnabstand 26 mm
Gesamtlänge 93,8 cm
Technische Daten
Antriebsart
Akku vorhanden
Akku
Akkuspannung 18 V
Akkuausdauer 3 Ah
Systemakku vorhanden
Lautstärke & Gewicht
Schallleistungspegel 84,3 dB(A)
Schalldruckpegel 77 dB(A)
Gewicht 3,32 kg

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf