selbst ist der Mann prüft Heckenscheren (4/2015): „Formschnitt“

selbst ist der Mann

Was wurde getestet?

Im Vergleich waren insgesamt 17 Akku-Heckenscheren, darunter 6 Modelle mit einer Spannung von 18 Volt und 11 Geräte über 18 Volt. Es wurden Noten von „sehr gut“ bis „befriedigend“ vergeben. Für die Bewertung fand eine subjektive Bewertung (Bedienungsanleitung, Schnittlänge, Akkuwechsel), ein Praxistest (Schnittverhalten, Schnittqualität, Flächenleisutng ...) und Laborprüfungen (Lautstärke, Laufzeit pro Ladung, Ladezeit ...) statt.

Im Vergleichstest:
Mehr...

6 Akku-Heckenscheren (18 Volt) im Vergleichstest

  • Dolmar AH1853

    • Typ: Heckenschere;
    • Akku: Ja;
    • Schnittlänge: 52 cm;
    • Zahnabstand: 26 mm;
    • Gewicht: 3,32 kg

    „gut“ (1,6)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Stärken: lange Akkulaufzeit; besonders kurze Akkuladezeit; gute Schnittleistung.
    Schwächen: schneidet Haselnussäste nur bis zu einem Durchmesser von maximal 8 mm; nur durchschnittliches Preis-Leistungs-Verhältnis. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    AH1853
  • Gardena EasyCut Li-18/50

    • Typ: Heckenschere;
    • Akku: Ja;
    • Schnittlänge: 50 cm;
    • Zahnabstand: 16 mm;
    • Gewicht: 2,9 kg

    „gut“ (2,0)

    Preis/Leistung: „gut“

    Stärken: Lange Akkulaufzeit; gute Schnittleistung, schnelles Arbeiten in der Fläche; durchtrennt Haselnussäste mit Durchmesser von bis zu 10 mm bis maximal 12 mm.
    Schwächen: lange Akku-Ladedauer. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    EasyCut Li-18/50
  • Ryobi RHT 1851 R15

    • Typ: Heckenschere;
    • Akku: Ja;
    • Schnittlänge: 50 cm;
    • Drehbarer Griff: Ja;
    • Gewicht: 3,15 kg

    „gut“ (2,1)

    Preis/Leistung: „gut“

    Stärken: super Schnittleistung; durchtrennt harte Äste bis maximal 14 mm.
    Schwächen: Laufzeit bei 1,5 Ah-Akku unter 30 Minuten. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    RHT 1851 R15
  • Bosch AHS 52 Li

    • Typ: Heckenschere;
    • Akku: Ja;
    • Schnittlänge: 52 cm;
    • Zahnabstand: 15 mm;
    • Gewicht: 2,3 kg

    „gut“ (2,3)

    Preis/Leistung: „gut“

    Stärken: Schnittlänge; leicht; gut ausbalanciert; Nachschneidefunktion.
    Schwächen: schneidet harte Äste nur bis maximal 6 mm; mittelmäßige Schnittqualität; lange Akku-Ladedauer. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    AHS 52 Li
  • Wolf-Garten HTA 700

    • Typ: Heckenschere;
    • Akku: Ja;
    • Schnittlänge: 45 cm;
    • Zahnabstand: 16 mm;
    • Gewicht: 2,5 kg

    „gut“ (2,3)

    Preis/Leistung: „gut“

    Stärken: -.
    Schwächen: lässt sich nicht gut an Heckenflanken entlangführen; schneidet unsauber; durchtrennt harte Äste nur unter Anstrengung bis maximal 8 mm. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    HTA 700
  • Black + Decker GTC1845L

    • Typ: Heckenschere;
    • Akku: Ja;
    • Schnittlänge: 45 cm;
    • Zahnabstand: 18 mm;
    • Messerstopp: Ja;
    • Gewicht: 2,6 kg

    „gut“ (2,4)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Stärken: schneidet hartes Holz bis maximal 14 mm; ordentliche Akku-Laufzeit.
    Schwächen: nicht ganz sauberer Schnitt in der Fläche; extrem lange Akku-Ladezeit. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    GTC1845L

11 Akku-Heckenscheren (über 18 Volt) im Vergleichstest

  • Hitachi CH 36 DL

    • Typ: Heckenschere;
    • Akku: Ja;
    • Schnittlänge: 56 cm;
    • Messerstopp: Ja;
    • Gewicht: 3,2 kg

    „sehr gut“ (1,3)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Stärken: unterstützt zügiges Schneiden in der Fläche; starke Schnittleistung auch bei harten Ästen bis 12 mm, maximal 14 mm; lange Akkulaufzeit; vergleichsweise leise.
    Schwächen: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    CH 36 DL
  • Bosch AHS 54-20 LI

    • Typ: Heckenschere;
    • Akku: Ja;
    • Schnittlänge: 54 cm;
    • Zahnabstand: 20 mm;
    • Gewicht: 3,5 kg

    „gut“ (1,5)

    Preis/Leistung: „gut“

    Stärken: schneidet gut in der Fläche und Äste bis maximal 14 mm; kurze Akkuladedauer.
    Schwächen: mit einer Dreiviertelstunde nur kurze Laufzeit. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    AHS 54-20 LI
  • Stihl HSA 66

    • Typ: Heckenschere;
    • Akku: Ja;
    • Schnittlänge: 50 cm;
    • Zahnabstand: 30 mm;
    • Gewicht: 4,2 kg

    „gut“ (1,6)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Stärken: schneidet zügig und auch Äste bis 10 mm oder maximal 12 mm; sehr lange Akkulaufzeit.
    Schwächen: Akku benötigt lange zum Aufladen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    HSA 66
  • Ikra FlexoTrim AHS 6024 LI-P Pro

    • Typ: Heckenschere;
    • Akku: Ja;
    • Schnittlänge: 50 cm;
    • Gewicht: 2,7 kg

    „gut“ (1,9)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Stärken: schneidet Blattwerk zuverlässig; gute Akkulaufzeit von knapp über einer Stunde.
    Schwächen: Probleme mit hartem Holz ab 8 mm; schneidet unter Anstrengung bis maximal 10 mm. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    FlexoTrim AHS 6024 LI-P Pro
  • Dolmar AH-3756

    • Typ: Heckenschere;
    • Akku: Ja;
    • Schnittlänge: 55 cm;
    • Drehbarer Griff: Ja;
    • Gewicht: 5,1 kg

    „gut“ (2,0)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Stärken: für zügige Schnitte ohne dickes Geäst; durchtrennt maximal 12 mm dicke, harte Äste; sehr kurze Akkuladezeit.
    Schwächen: nur sehr kurze Akkulaufzeit; hohes Gewicht. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    AH-3756
  • Metabo AHS 36 V

    • Typ: Heckenschere;
    • Akku: Ja;
    • Schnittlänge: 53 cm;
    • Zahnabstand: 23 mm;
    • Messerstopp: Ja;
    • Gewicht: 3,9 kg

    „gut“ (2,1)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Stärken: zweiter Akku im Lieferumfang; gute Führbarkeit; ermöglicht schnelles Arbeiten.
    Schwächen: Probleme mit harten Ästen ab 10 mm Durchmesser. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    AHS 36 V
  • Black + Decker GTC3655L20

    • Typ: Heckenschere;
    • Akku: Ja;
    • Zahnabstand: 22 mm;
    • Messerstopp: Ja;
    • Gewicht: 3,1 kg

    „gut“ (2,2)

    Preis/Leistung: „gut“

    Stärken: leichtes Gewicht; Schnitte in Ordnung; effektive Schnittlänge.
    Schwächen: leicht unsaubere Flächenschnitte. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    GTC3655L20
  • Scheppach GSH 520 LI

    • Typ: Heckenschere;
    • Akku: Ja;
    • Schnittlänge: 55 cm;
    • Gewicht: 4,2 kg

    „gut“ (2,3)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Stärken: langes Schwert; gut ausbalanciert; gute Laufzeit von mehr als 60 Minuten. Schwächen: rund anderthalb Stunden Ladezeit; schneidet leicht unsauber; dicke, harte Äste nur unter Anstrengung bis maximal 12 mm. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    GSH 520 LI
  • Alpina Garden H 5648 Li

    • Typ: Heckenschere;
    • Akku: Ja;
    • Schnittlänge: 61 cm;
    • Gewicht: 2,7 kg

    „gut“ (2,4)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Stärken: effiziente Schnittleistung; ordentlicher Akku.
    Schwächen: unsauberer Schnitt. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    H 5648 Li
  • Worx WG268E

    • Typ: Heckenschere;
    • Akku: Ja;
    • Schnittlänge: 56 cm;
    • Gewicht: 4,2 kg

    „befriedigend“ (2,6)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Stärken: Akkulaufzeit um eine Stunde.
    Schwächen: hohes Gewicht; beim vertikalen Schnitt instabile Gewichtsverteilung.
     - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    WG268E
  • Wolf-Garten HSB 36

    • Typ: Heckenschere;
    • Akku: Ja;
    • Schnittlänge: 54 cm;
    • Gewicht: 4,3 kg

    „befriedigend“ (2,7)

    Preis/Leistung: „gut“

    Stärken: solider Akku.
    Schwächen: hohes Gewicht; Schnittleistungen nur mittelmäßig. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    HSB 36

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Heckenscheren

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf