Ø Befriedigend (2,9)

Keine Tests

(111)

Ø Teilnote 2,9

Produktdaten:
Bodenstaubsauger (Netz): Ja
Beutellos: Ja
Geeignet für Allergiker: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Infinity Rebel 52 HF

Pfleglicher Umgang mit empfindlichen Böden

Die Investition in eine spezielle Bodendüse für empfindliche Böden lohnt sich in der Regel, denn ihr pfleglicher Umgang mit dem Untergrund schützt vor Kratzern und anderen Schäden. Das trifft auch auf die Parkettdüse von Dirt Devil zu, mit der der Inifinity Rebel 52 HF als Sonderzubehör ausgestattet ist. Die Anschaffungskosten sind gegenüber der Basisversion „HE“ nur geringfügig höher, weswegen der beutellose Staubsauger eine ernsthafte Überlegung wert ist.

Kompaktstaubsauger mit hohem Wirkungsgrad

Die Modelle der Infinity-Baureihe gelten seit jeher als solide, zuverlässige Staubsauger, und zwar insbesondere für Hart-/Glattböden. Auf Teppichböden lassen die Saugleistungen – typisch für viele beutellose Geräte in dieser Klasse – für gewöhnlich etwas nach. Die zusätzliche Parkettdüse entspricht also haargenau dem Leistungsprofil des Dirt Devil. Dabei gaben sich schon die älteren Modelle relativ moderat an der Steckdose, der Neuzugang darf sich in diesem Punkt sogar über eine sehr gute Einstufung in die Energieeffizienzklasse „B“ des EU-Energie-Labels freuen. Nur zum Vergleich: Der Vorgänger Infinity Rebel 50 wurde viel schlechter eingestuft, ihm hat es nur für die Klasse „F“ gereicht. Nicht viel geändert hat sich dafür mit hoher Wahrscheinlichkeit an den kompakten Maßen – ein weiteres Kennzeichen der Baureihe. Genaue Angaben liegen derzeit leider noch nicht vor, die 34 x 37 x 27 Zentimeter des Vorgängers lassen aber ungefähr eine Vorstellung zu, was in diesem Fall unter „kompakt“ zu verstehen ist.
http://www.testberichte.de/p/dirt-devil-tests/infinity-rebel-50-dd-5500-testbericht.html
Nicht sonderlich leise und auf dem Papier für Allergiker geeignet
Beutellosen Staubsaugern eilt der Ruf vorweg, nicht gerade leise zu sein – und der Dirt Devil bestätigt dies voll und ganz. 80 dB(A) sind keine Glanzleistung wenn man bedenkt, dass einige Kollegen schon bei deutlich geringeren Lärmstufen angekommen sind. Dafür lockt der Dirt Devil dank Abluftfilter in HEPA-13-Qualität mit einer Eignung für Hausstauballergiker. Für diese Klientel stellt allerdings die selten gänzlich staubfreie Entleerung des Staubbehälters meist ein Grund dar, lieber zu einem Beutelstaubsauger zu greifen.

Fazit

Im Kern besteht die wesentliche Neuerung des 52-er-Modells im gedrosselten Stromverbrauch und damit zusammenhängend in der besseren Energieeffizienz. Ob damit allerdings auch ein Verlust an Saugkraft in Kauf zu nehmen ist, kann derzeit noch nicht beantwortet werden. Mit der Möglichkeit ist aber zumindest zu rechnen. Die zusätzliche Parkettdüse wiederum schlägt gegenüber der Basisversion Infinity Rebel 52 HE mit einem moderaten Aufpreis von etwa 20 Euro zu Buche, die Investition lohnt sich zum einen bei empfindlichen Böden und bei Böden mit Ritzen und Fugen, also etwa Dielen und Fliesen, da hier die Spezialdüse mit ihren weichen Borsten leiser zur Sache geht. Beim Dirt Devil Infinity Rebel 53 HF schließlich handelt es sich um eine Modellvariante, die sich hauptsächlich durch ein größeres Staubbehältervolumen (2,5 statt 1,8 Liter) auszeichnet und noch einen Tick sparsamer ist.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Clatronic BS 1302 Staubsauger 700W Beutellos

    Energieeffizienzklasse A,

Kundenmeinungen (111) zu Dirt Devil Infinity Rebel 52 HF

111 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
37
4 Sterne
20
3 Sterne
7
2 Sterne
16
1 Stern
32
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Dirt Devil Infinity Rebel 52 HF

Staubsauger
Bodenstaubsauger (Netz) vorhanden
Leistungsaufnahme 1000 W
Gewicht 5000 g
Staubsaugen
Beutellos vorhanden
Mit Beutel fehlt
Wasserfilterung fehlt
Staubkapazität 1,8 l
Aktionsradius 9 m
Geeignet für Allergiker vorhanden
HEPA-Filter vorhanden
Düsen
Elektrobürste fehlt
Fugendüse vorhanden
Kombidüse vorhanden
Mini-Turbo-Düse fehlt
Parkettdüse vorhanden
Polsterdüse vorhanden
Saugpinsel / -bürste vorhanden
Turbodüse fehlt
Energielabel
Energieeffizienzklasse B
Durchschnittlicher Energieverbrauch pro Jahr 32,2 kWh
Lautstärke 80 dB
Staubemissionsklasse B
Hartbodenreinigungsklasse D
Teppichreinigungsklasse D

Weiterführende Informationen zum Thema Dirt Devil InfinityRebel 52HF können Sie direkt beim Hersteller unter dirtdevil.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Kärcher BR 30/4 CMakita BCL 182ZThomas Perfect Air AllergyPureThomas PerfectAir AnimalPurePhilips FC8322/09 PowerLifePhilips FC8526/09 Performer ActivePhilips FC8723/09 Performer ExpertPhilips FC8523/09 Performer ActivePhilips FC8320/09 PowerLifeSiemens VS06B112A