Dick Dübelsäge Kugihiki 190 im Test

(Japansäge)
Dübelsäge Kugihiki 190 Produktbild
  • keine Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: Japan­säge
Betriebsart: Hand
Geeignet für: Holz
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Dübelsäge Kugihiki 190

Bündiges Absägen leicht gemacht

Kugihikis werden traditionell zum bündigen Absägen verwendet. Da ihre Verzahnung nicht eingeschränkt ist, können sie besonders flach auf das Material gelegt werden. Gerade wenn man vorstehende Dübel abschneiden möchte, um beispielsweise eine Wand plan zu machen, kommen Kugihikis zur Verwendung. Daher trägt diese spezielle Sonderform einer Kataba bei der Firma Dick auch gleich den Namen Dübelsäge Kugihiki 190.

Extrem dünnes Sägeblatt

Um möglichst auf dem Material flach aufzuliegen, misst die Blattstärke der Kugihiki gerade mal 0,3 Millimeter. Dennoch hat die Dübelsäge keine Rückenverstärkung. Da japanische Sägen aber nicht geschoben werden, was starke Blätter erfordern würde, damit diese sich nicht verbiegen, ist dies auch nicht nötig. Die auf Zug arbeitende Säge steht für besonders kleine Schnittfugen und geringe Schnittkräfte. Völlig ausrissfrei und zügig wird man das Arbeitsergebnis erhalten. Dafür garantiert, neben vielen anderen Raffinessen, auch die je einen Millimeter große Trapezverzahnung. Die eng aufeinander folgenden Zähne haben einen wechselseitigen Anschliff. Je drei Schneidfasen trennen das Material. Dabei wird dieses zunächst angeritzt und dann vollständig getrennt. Der Schnitt selbst fällt äußert sauber aus.

Mit Peddigrohr umwickelter Holzgriff

Das 19 Zentimeter lange Sägeblatt wird durch einen sehr langen stangenförmigen Griff aus Hinoki-Holz gehalten, sodass die Säge auf eine Gesamtlänge von 51 Zentimetern kommt. Die Länge des Griffes verbessert die Führung der Dübelsäge. Die Halterung ist wiederum für eine bessere Griffigkeit mit Rattan umwickelt. Da Holz atmungsaktiv ist, sorgt die Vorrichtung für ein ermüdungsfreies Arbeiten. Ein Wechsel des Sägeblattes geht schnell vonstatten.

Fazit

Egal, ob man Heim- oder Handwerker ist, Dübel müssen relativ häufig gekürzt werden. Da die Säge generell für ein bündiges Absägen zum Einsatz kommen kann, ist eine Anschaffung der qualitativ hochwertigen Säge durchaus zu empfehlen. Man kann sie über Amazon für ungefähr 43 EUR erwerben.

zu Dick Dübelsäge Kugihiki 190

  • Dozuki Super Hard Compact 180, Holzgriff

    Griffmaterial: Holzgriff Für den mobilen Einsatz bzw. maximale Kontrolle bei Detailarbeiten. Mit traditionellen ,...

  • Bosch Tischkreissäge PTS 10 mit mobilem Untergestell PTA 2000

    Tischkreissäge PTS 10 mit mobilem Untergestell PTA 2000: Macht Ihre Säge mobil für Arbeiten im Haus und im Freien Eignet ,...

Datenblatt zu Dick Dübelsäge Kugihiki 190

Ausstattung Sägeblätter
Betriebsart Hand
Geeignet für Holz
Typ Japansäge

Weitere Tests & Produktwissen