Dick Kataba Universal 270 im Test

(Japansäge)
Kataba Universal 270 Produktbild
  • keine Tests
20 Meinungen
Produktdaten:
Typ: Japan­säge
Betriebsart: Hand
Geeignet für: Holz
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Kataba Universal 270

Hohe Schnitttiefe

Mit der Kataba Universal 270 von Dick sind besonders große Schnitte längs, quer und diagonal zur Faser möglich. Damit ist diese Japansäge bestens geeignet, um groß dimensionierte Holzverbindungen und tiefe Ausklinkungen herzustellen.

Tiefe Schnitte

Aufgrund der fehlenden Rückenverstärkung sind besonders tiefe Schnitte mit dem 27 Zentimeter langen, einseitig verzahnten Sägeblatt möglich. Allerdings muss das Sägeblatt etwas dicker sein, um einen sicheren Schnitt ohne Verstärkung zu ermöglichen. So erhält man mit dem 0,6 Millimeter dicken Sägeblatt eine etwas größere Schnittfuge als bei den japanischen Dozukis wie der Dozuki Universal 240. Dennoch wird die Fuge in der Regel kleiner ausfallen als bei europäischen Feinsägen und aufrissfrei verlaufen. Die 1,59 Millimeter große, entgratete Verzahnung weist eine gleichmäßige Schränkung von je 0,85 Millimetern auf. Die moderne Dünnschicht-Technologie gewährt neben einen Rostschutz auch eine Reibungsminderung. Daher weicht die Dick von anderen Japansägen ab, die beispielsweise nur lackiert sind und dadurch eine erhöhte Reibung in der Schnittfuge aufzeigen.

Hohe Variabilität

Das Sägeblatt ist auswechselbar und mit einer Schnellverriegelung mittels Kipphebel am traditionell gefertigten, leichten, stangenförmigen, mit Rattan umwickelten Hinoki-Holz-Griff fixiert. Dieser ist atmungsaktiv und sorgt für ein ermüdungsfreies Arbeiten. Ein besonderer Vorteil der Vorrichtung ist ihre Variabilität. So lässt sich in den Griff auch das beidseitig verzahnte Ryoba-Sägeblatt einspannen. Beide Sägeblätter verfügen über impulsgehärtete Zähne für eine lange Standzeit und eine hohe Bruchfestigkeit. Der Zahnfuß jedoch bleibt weich und elastisch. Die speziellen Räumzähne erlauben einen schnellen Abtransport des Schnittgutes. Ein stabiles Etui aus transparentem Kunststoff ist im Lieferumfang enthalten und sorgt für eine geschützte Lagerung der Säge. Gemeinsam mit dem Griff kommt die Säge auf eine Gesamtlänge von 57 Zentimeter.

Fazit

Die Kataba ist für rund 25 EUR bei Amazon zu haben. Das Kataba-Ersatzblatt mit einer Länge von 270 Millimetern kann man bei Amazon für ungefähr 15 EUR erwerben. Das dazugehörige Ryoba-Blatt ist über die Firma Dictum für ungefähr 18 EUR zu erstehen.

zu Dick Kataba Universal 270

  • Kataba Universal 270

    Neben der universellen Schnittführung (quer, längs und diagonal zur Faser) lässt sich diese Kataba mit dem zusätzlich ,...

Kundenmeinungen (20) zu Dick Kataba Universal 270

20 Meinungen
(Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
20
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Dick Kataba Universal 270

Typ Japansäge
Betriebsart Hand
Geeignet für Holz
Ausstattung Sägeblätter

Weiterführende Informationen zum Thema Dick Kataba Universal 270 können Sie direkt beim Hersteller unter dictum.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen