Diamant Ubari Legere Tiefeinsteiger (Modell 2018) im Test

(28-Zoll-Damenfahrrad)
Ubari Legere Tiefeinsteiger (Modell 2018) Produktbild
  • Gut 2,5
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: Trek­kin­grad
Gewicht: 17,5 kg
Felgengröße: 28 Zoll
Anzahl der Gänge: 3 x 8
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Diamant Ubari Legere Tiefeinsteiger (Modell 2018)

    • aktiv Radfahren

    • Ausgabe: 1-2/2018
    • Erschienen: 12/2017
    • Produkt: Platz 24 von 25
    • Seiten: 30

    „noch gut“

    „Das schicke ‚Ubari‘ wird durch den günstigen Preis zweifellos seine Käufer finden. Eine ‚Starr-Version‘ gefiele uns besser. Der etwas weiche Trapez-Rahmen führt zur Abwertung.“  Mehr Details

zu Diamant Ubari Legere Tiefeinsteiger (Modell 2018)

  • Diamant 882 W Wave moreagrün 45cm (28") 2018 Citybikes

    Einsatzzweck: City; Gewicht (ca. ) : 14. 39 kg (ca. ) ; Inklusive: Nabendynamo, LED, Klingel; inklusive Pedale: ja; ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Diamant Ubari Legere Tiefeinsteiger (Modell 2018)

Ausstattung
  • Gepäckträger
  • Lichtanlage
  • Schutzblech
  • Fahrradständer
  • Klingel
  • Gefederte Sattelstütze
Federung Hardtail
Basismerkmale
Typ Trekkingrad
Geeignet für Damen
Gewicht 17,5 kg
Modelljahr 2018
Ausstattung
Extras
Fahrradständer vorhanden
Federgabel vorhanden
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze vorhanden
Gepäckträger vorhanden
Klingel vorhanden
Lichtanlage vorhanden
Rahmenschloss fehlt
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche vorhanden
Vario-Sattelstütze fehlt
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Anzahl der Gänge 3 x 8
Schaltgruppe Shimano Deore
Bremsen
Bremsentyp Scheibenbremse
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Erhältliche Rahmenformen
  • Diamant
  • Trapez
  • Tiefeinsteiger

Weiterführende Informationen zum Thema Diamant Ubari Legere Tiefeinsteiger (Modell 2018) können Sie direkt beim Hersteller unter diamantrad.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Harter Kampf

bikesport E-MTB 1-2/2010 - Damit das Rad den hohen Stand des Chassis hält, gibt es sta standesgemäße Anbauteile. Storck geht in die Vollen: Shima Shimano XTR, Mavic Laufräder, Syntace Anbauteile, Fox Fe Federgabel, Schwalbe Reifen – alles tiptop! Mit sportl sportlicher Sitzposition hält sich der Rebelion-Pilot alles a andere als zurück. Gibt er seinem Rad die Sporen, überze überzeugt es mit unbändigem Vorwärtsdrang, extremer Steeifigi Steifigkeit und hoher Agilität. …weiterlesen

Sinfonie der Alufräsen

bikesport E-MTB 9-10/2009 - Wie gesagt, die Profis kommen zu Tune, nicht umgekehrt. Und Hobbyfahrer, die vierstellige Summen in ihre Laufräder investieren? Haben die noch alle Tassen im Schrank? »Für Außenstehende mag der Schrank halb leer wirken«, grinst Fahl. Ich setze meine Kaffeetasse ab. »Aber wenn ein Fahrradfreak mit seinem Traumrad glücklich ist, dann sind 3 000 Euro für Laufräder vernünftig investiert und der Schrank ist halb voll. Das Streben nach Glück ist vernünftig. …weiterlesen

Unter dem grünen Dach Europas

aktiv Radfahren 6/2008 - Radfahren im Böhmerwald: Das abwechslungsreiche Gelände bietet etwas für alle Ansprüche: Knackige Radtouren für jene, die die schweißtreibende Herausforderung und einmalige Erfolgserlebnisse suchen sowie ideale Strecken für den Ausdauersportler und Speed-Fahrer. Im Böhmerwald herrschen optimale Trainingsbedingungen für den sportlich ambitionierten Biker. …weiterlesen