Diamant Ubari Legere Tiefeinsteiger (Modell 2018) Test

(Fahrrad)
Ubari Legere Tiefeinsteiger (Modell 2018) Produktbild
  • Gut (2,5)
  • 1 Test
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Trekkingrad
  • Gewicht: 17,5 kg
  • Rahmenmaterial: Aluminium
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Diamant Ubari Legere Tiefeinsteiger (Modell 2018)

  • Ausgabe: 1-2/2018
    Erschienen: 12/2017
    Produkt: Platz 24 von 25
    Seiten: 30

    „noch gut“

    „Das schicke ‚Ubari‘ wird durch den günstigen Preis zweifellos seine Käufer finden. Eine ‚Starr-Version‘ gefiele uns besser. Der etwas weiche Trapez-Rahmen führt zur Abwertung.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Datenblatt zu Diamant Ubari Legere Tiefeinsteiger (Modell 2018)

Anzahl der Gänge 3 x 8
Ausstattung Gepäckträger, Lichtanlage, Schutzblech, Fahrradständer, Klingel, Gefederte Sattelstütze
Bremsentyp Scheibenbremse
Erhältliche Rahmenformen Diamant, Trapez, Tiefeinsteiger
Federung Vorne
Felgengröße 28 Zoll
Geeignet für Damen
Gewicht 17,5 kg
Modelljahr 2018
Rahmenmaterial Aluminium
Schaltgruppe Shimano Deore
Schaltung Kettenschaltung
Typ Trekkingrad

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Unter dem grünen Dach Europas aktiv Radfahren 6/2008 - Radfahren im Böhmerwald: Das abwechslungsreiche Gelände bietet etwas für alle Ansprüche: Knackige Radtouren für jene, die die schweißtreibende Herausforderung und einmalige Erfolgserlebnisse suchen sowie ideale Strecken für den Ausdauersportler und Speed-Fahrer. Im Böhmerwald herrschen optimale Trainingsbedingungen für den sportlich ambitionierten Biker. …weiterlesen


So machen Sie Ihr Rad wartungsärmer! aktiv Radfahren 4/2010 - Die Bremsklötze selbst sind zudem extrem leicht und ohne Werkzeug austauschbar. Perfekt! Idworx setzt auf die Spezialversion in „Firm-Tech“-Ausführung, welche beim Radausbau noch einfacher zu bedienen und leichter ist. 8 Schutzblech Lange Schutzbleche wirken aktiv für mehr Wartungsarmut, da sie Schmutz und Dreck von den Schalt- sowie Bremskomponenten abhalten. Ein zusätzlicher Spritzlappen am Ende erhöht die Schutzwirkung zusätzlich. …weiterlesen


High Society bikesport E-MTB 6/2009 - Auch dieses Jahr werden sich wieder Tausende Hobbybiker und die Weltelite der Marathonracer am 8. August in Ischgl treffen und auf die fast 4 000 Höhenmeter verschlingende 79-Kilometer-Runde des Ironbike gehen. Wer es nicht ganz so extrem angehen möchte, dem bleiben immer noch zwei Optionen, an diesem Bikehappening teilzunehmen: Die kleine Runde des Ischgl Ironbike führt von Ischgl aus über die Lareinalm nach Galtür und wieder zurück nach Ischgl. …weiterlesen