Onyx+ Tiefeinsteiger (Modell 2019) Produktbild
Gut (1,6)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: E-​City­bike
Gewicht: 27,8 kg
Anzahl der Gänge: 8
Motor-​Typ: Mit­tel­mo­tor
Akku-​Kapa­zi­tät: 500 Wh
Mehr Daten zum Produkt

Diamant Onyx+ Tiefeinsteiger (Modell 2019) im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (690 von 1000 Punkten)

    Platz 7 von 14

    „Plus: harmonischer Motor; hoher Fahrkomfort.
    Minus: geringe Effizienz; recht schwer und teuer.“

Einschätzung unserer Autoren

Onyx+ Tiefeinsteiger (Modell 2019)

Bequem, aber nach wie vor kein Preis-​Leis­tungs-​Knal­ler

Stärken
  1. geräumiger Einstieg
  2. Beinfreiheit
  3. Dämpfung (Sattelstütze, Federgabel)
Schwächen
  1. gesalzener Preis
  2. schwer

Das Onyx+ ist eines der wenigen getesteten Tiefeinstieger-Pedelecs, bei denen der Akku im Hauptrohr versteckt ist und so Platz schafft. Die hohe Zuwendung in die Rahmenstatik lassen sich die Hersteller natürlich mehr kosten. Im Fall des Onyx erklärt das allerdings nicht den Listenpreis von 3.500 Euro – ebenso wenig die übrigen Anbauteile. Mit 500 Wh hat der Akku auf dem Papier eine ordentliche Ausdauer aufzuweisen. Gewicht und Motoreffizienz drückten die tatsächliche Kilometerleistung im Fahrtest der Radpresse aber leicht nach unten. Bevorzugen Sie gemütliche Radtouren, werden Sie sich mit dem Fahrtemperament des Diamant vermutlich gut arrangieren können, denn schnelle Lenkmanöver rechnen die Tester nicht zu seinen Stärken.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Diamant Onyx+ Tiefeinsteiger (Modell 2019)

Schaltgruppe Shimano Nexus Inter 8
Basismerkmale
Typ E-Citybike
Geeignet für Damen
Gewicht 27,8 kg
Gewichtslimit 136 kg
Modelljahr 2019
Ausstattung
Extras
Fahrradständer vorhanden
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze vorhanden
Gepäckträger vorhanden
Lichtanlage vorhanden
Rahmenschloss vorhanden
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche vorhanden
Federgabel vorhanden
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Nabenschaltung
Anzahl der Gänge 8
Bremsen
Bremsentyp Felgenbremse
Rücktrittbremse fehlt
Motor & Stromversorgung
Motor-Typ Mittelmotor
Motorleistung 250 W
Akku-Kapazität 500 Wh
Sitz des Akkus Unterrohr
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Erhältliche Rahmengrößen 45 / 50 / 55 cm
Rahmenform Tiefeinsteiger

Weiterführende Informationen zum Thema Diamant Onyx+ Tiefeinsteiger (Modell 2019) können Sie direkt beim Hersteller unter diamantrad.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Nostalgie trifft Moderne

ElektroRad - Ein Hauch von Nostalgie umgibt das nagelneue Wanderer E 600 Pedelec. Im schwarz glänzenden Tiefeinstei- ger-Alurahmen dreht sich eine Starrgabel und eben keine Federgabel; Langlebigkeit genießt Priorität, das geradlinige Design erinnert schon ein wenig an die "Gebrauchsfahrräder" der 40er und 50er Jahre. …weiterlesen

Für Puristen

ElektroRad - Schaulaufen bereits beim Fotoshooting im Münchner Olympiapark: Das schwarz glänzende und minimalistisch ausgestattete Coboc polarisiert. Das eCycle ist ein Rad mit puristischem Ansatz in puncto Ausstattung und Gewicht: Die Rahmengeometrie entspricht der eines Bahnradrahmens, Stabilität bzw. Steifigkeit vereint mit maximaler Wendigkeit haben höchste Priorität. Für den gewünschten Speed trägt der sogenannte "Ochsenkopflenker" bei, der eine sportliche und aerodynamische Sitzhaltung verleiht. …weiterlesen

Batavus Fuego E-Go 8

e-BikeMAGAZIN - Komfortrahmen Der Fuego-Rahmen besitzt eine komfortable Geometrie bei guter Gewichtsverteilung. Die Rahmenrohre sind teils rund, teils kantig und daher sehr steif und haltbar. Power-Assist-Modul Ein Drehschalter innen links am Griff - ähnlich dem Gasgriff beim Motorrad - aktiviert die Anfahr- und Schiebehilfe und ist angenehmer als ein Druckknopf. Akku-Integration Der Akku füllt den Hohlraum zwischen den beiden Kettenlinien. …weiterlesen