DeWalt DCD795D2 2 Tests

960 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Schlag­bohr­schrau­ber
  • Geeig­net für Pro­fis
  • Anzahl der Gänge 2 Gänge
  • Akku­span­nung (Leis­tung) 18 V
  • Akku­ka­pa­zi­tät (Reich­weite) 2 Ah
  • Kraft beim Schrau­ben in har­tes Mate­rial (Dreh­mo­ment hart) 60 Nm
  • Mehr Daten zum Produkt

DeWalt DCD795D2 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (72%)

    Platz 1 von 14

    Funktion (50%): „gut“;
    Handhabung (35%): „gut“;
    Haltbarkeit (10%): „sehr gut“;
    Schadstoffe (5%): „sehr gut“;
    Sicherheit (0%): „sehr gut“.

  • „gut“ (1,9)

    Platz 1 von 14

    Funktion (50%): „gut“ (2,1);
    Handhabung (35%): „gut“ (2,0);
    Haltbarkeit (10%): „sehr gut“ (1,3);
    Schadstoffe (5%): „sehr gut“ (1,0);
    Sicherheit (0%): „sehr gut“ (1,0).

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu DeWalt DCD795D2

zu DeWalt DCD795D2-QW

  • Dewalt DCD795D2-QW DCD795D2 Schlagbohrschrauber, 360 W, 18 V, Schwarz, Gelb
  • DeWalt Akku-Bohrschrauber »DCD780M2 Akku-Bohrschrauber, 350 Watt, 18V, max.
  • DEWALT DCD706N DCD706 DCD 706 Akku - Schlagbohrschrauber ohne Zubehör 12,0 V
  • DeWALT DCD795D2 Akku-Schlagbohrschrauber-Set 18,0 V, mit 2 Akkus
  • DEWALT DCD795D2-QW - Bohrhammer/Treiber - schnurlos ( DCD795D2-QW )
  • Dewalt 18V XR Brushless Hammer Drill Driver - 2 x 2Ah
  • STANLEY BLACK & DECKERDEUTSCHLAND GMBH AKKU-SCHLAGBOHRSCHRAUBER 18V DCD 795 D2,
  • DeWalt DCD795D2-QW 18V 2x 2,0 Ah Schlagbohrschrauber in TStak Box
  • DeWALT DCD795D2-QW - Bohrhammer/Treiber - schnurlos - 2 Geschwindigkeiten -
  • DeWalt Akku-Schlagbohrschrauber 18V DCD795D2 Retail

Kundenmeinungen (960) zu DeWalt DCD795D2

4,7 Sterne

960 Meinungen in 3 Quellen

5 Sterne
21 (2%)
4 Sterne
1 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,7 Sterne

949 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,9 Sterne

10 Meinungen bei eBay lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei billiger.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt DeWalt DCD 795 D2

Klasse Akku­schlag­bohr­schrau­ber -​ sein Nach­fol­ger ist noch stär­ker

Stärken

  1. sehr gute Schraubleistung
  2. sehr gute Bohr- und Schlagbohrleistung
  3. handlich und leicht
  4. kraftvolle Akkus und Schhnelladegerät

Schwächen

  1. kein Zusatzgriff im Lieferumfang

Schrauben & Bohren

Schrauben

Der DCD795D2 präsentiert sich als starker Schrauber. Käufer loben das maximale Drehmoment im harten Schraubfall. Mit 60 Nm kommt auch der ambitionierte und vielseitig arbeitende Heimwerker gut klar. Falls Du mehr Drehmoment benötigst: Der Nachfolger Dewalt DCD796D2 legt 10 Nm im harten Schraubfall drauf und kommt somit auf 70 Nm.

Bohren

Wer dieses Modell von Dewalt wählt, entscheidet sich dafür auch wegen dessen Schlagbohrfunktion. Für die wird das Gerät gemeinhin sehr gelobt. Es gibt sogar Nutzer, die bohren damit in Stahlbeton. Bleibt dennoch festzuhalten: Um langanhaltend und effizient in extrem festes Material zu bohren, empfiehlt es sich, einen Bohrhammer zu verwenden.

Handhabung

Handlichkeit

Liegt leicht und gut in der Hand, so lauten die Bewertungen des Akkuwerkzeugs in der Zusammenfassung. Seine Gewichtsverteilung erfährt genauso Zuspruch wie seine kompakte Bauweise. Die ermöglicht es Dir, auch in engen Ecken zu schrauben und zu bohren.

Bedienung

Das Gerät lässt sich gut bedienen. Wegen seiner Kraft ist ein Zusatzhandgriff sinnvoll. Der ist im Standardlieferumfang aber nicht enthalten. Dankenswerter Weise stoppt der Akkubohrschrauber sofort automatisch, wenn Du den Gasgebeschalter loslässt. Das vermindert die Verletzungsgefahr erheblich.

Akku

Leistung

Akkus mit 2 Ah haben nicht die ultimative Kapazität. Wenn Du viel ohne Stromanschluss und lange durchgängig arbeitest, empfiehlt sich ein Akku mit mindestens 4 Ah. Dennoch: Der Nutzermehrheit reicht die Ergiebigkeit der beiden Wechselakkus vollkommen für ihre Arbeiten aus.

Aufladen

Dass Nutzer die Li-Ionen-Akkus mit der Kapazität von nur 2 Ah so gut bewerten, liegt auch daran, dass das Schnellladegerät die leeren Energiequellen ruckzuck wieder auflädt. Nach rund 30 Minuten sind die Akkus wieder einsatzbereit. Die Kapazität, über die der Akkuschrauber gerade verfügt, lasst sich deutlich an der Ladestandsanzeige ablesen.

von Julia G.

Für wen eignet sich das Produkt?

Der DCD795D2 Akku-Schlagbohrschrauber von DeWalt bietet Leistungswerte, die selbst zahlreiche kabelgebundene Alternativprodukte ganz schön alt aussehen lassen. Er ist eine Option für den universellen Einsatz im privaten, aber ohne Frage auch im gewerblichen Bereich.

Stärken und Schwächen

Der Schrauber ist mit einem verschleißfreien bürstenlosen Motor bestückt. Das Zweigang-Getriebe bringt es auf maximale Drehzahlen von 600 im ersten beziehungsweise 2.000 Umdrehungen pro Minute im zweiten Gang. Diesen Werten haben viele Mitbewerber nichts entgegenzusetzen. Das maximale Drehmoment im harten Schraubfall beträgt 60 Newtonmeter, damit können auch schwere Aufgaben in Angriff genommen werden. Die Energie bezieht der Schrauber aus einem 18 Volt Lithiumionen-Akku mit einer Kapazität von 2 Amperestunden. Zwei Akkus nebst Ladegerät sind zusammen mit dem Grundgerät in einem Hartschalen-Transportkoffer untergebracht. Das Bohrfutter nimmt Schäfte bis zu einem Durchmesser von großzügigen 13 Millimeter auf. Gebohrt werden kann in Holz und Stahl, aber auch in Beton, 13 Millimeter sind möglich. Für einen sicheren Halt sind die Griffbereiche großzügig mit Softgrip-Einlagen ausgestattet. Den Nutzern auf Amazon gefällt das Angebot zu über drei Viertel. Zwar reklamiert ein kleinerer Teil vor allem Probleme mit einem unrund laufenden Bohrfutter, die Mehrheit lobt jedoch das Leistungsvermögen und die Handlingeigenschaften.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Der DeWalt ist tadellos verarbeitet und wartet mit Leistungswerten wie seine kabelgebundenen großen Brüder auf. Er ist inklusive Spannungsversorgung aktuell für etwa 240 Euro auf Amazon zu haben und damit in einem angemessenen Segment beheimatet.

von Andreas S.

Fachredakteur im Ressort Haushalt, Haus und Garten – bei Testberichte.de seit 2015.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Akkuschrauber

Datenblatt zu DeWalt DCD795D2

Allgemeines
Typ Schlagbohrschrauber
Geeignet für Profis
Anzahl der Gänge 2 Gänge
Akku
Akku-Typ Li-Ion-Akku
Akkuserie DeWalt XR 18 V
Anzahl Akkus 2
Akkuspannung (Leistung) 18 V
Akkukapazität (Reichweite) 2 Ah
Ladegerät vorhanden
Akkustandsanzeige vorhanden
Ergiebigkeit (tatsächliche Arbeitszeit) 36 Wh
Schrauben & Bohren
Kraft beim Schrauben in hartes Material (Drehmoment hart) 60 Nm
Max. Drehzahl im 1. Gang 600 U/min
Max. Drehzahl im höchsten Gang 2000 U/min
Max. Leerlaufschlagzahl 34000 Schläge/min
Max. Bohrdurchmesser für Holz 38 mm
Max. Bohrdurchmesser für Stahl 13 mm
Max. Bohrdurchmesser für Beton/Mauerwerk 13 mm
Ausstattung
Abnehmbares Bohrfutter fehlt
LED-Leuchte vorhanden
Rechts-/Linkslauf vorhanden
Schnellspannbohrfutter vorhanden
Spindelarretierung vorhanden
Gürtelclip vorhanden
Drehmomentwahl Manuell
Wechselakku fehlt
Bürstenloser Motor vorhanden
Maße & Gewicht
Gewicht mit Akku 1,62 kg
Breite 6,7 cm
Höhe 21,8 cm
Länge 19,7 cm
Weitere Daten
Kraft beim Schrauben in weiches Material (Drehmoment weich) 23 Nm
Weitere Produktinformationen: Max. Bohrdurchmesser (Mauerwerk / Stein): 13 mm

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf