Sinus A 502 Produktbild
  • Gut 1,8
  • 3 Tests
63 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Anruf­be­ant­wor­ter: Ja
Ana­log: Ja
IP: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Telekom Sinus A 502 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Dezember 2009
    • Details zum Test

    „gut“ (411 von 500 Punkten)

    „... Leider steht die Basis aufrecht - betätigt man die Tasten für den Rufsammler, verliert sie daher leicht ihren festen Stand, wenn sie nicht festgehalten wird. Die Labormessungen fallen ordentlich aus. ... Wer aber ein schickes und gleichzeitig ergonomisches Telefon sucht, das technisch auf hohem Niveau liegt, macht mit dem Sinus A 502 einen guten Kauf.“

  • „gut“ (137 von 190 Punkten)

    Platz 9 von 10

    • Erschienen: Oktober 2009
    • Details zum Test

    Praxistest-Urteil: 4 von 5 Sternen

    „Pro: Voll-Eco-Mode; manuelle Reduktion der Sendeleistung; 200 Einträge im Adressbuch; Headset-Anschluss; große Schrift im Menü; Kurzwahl über Zifferntasten; umfangreiche Menüfunktionen für T-Home-Dienste.
    Contra: Farben im Display etwas blass; kein Gürtelclip; keine Lautstärke-Taste.“

Kundenmeinungen (63) zu Telekom Sinus A 502

4,2 Sterne

63 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
45 (71%)
4 Sterne
5 (8%)
3 Sterne
4 (6%)
2 Sterne
4 (6%)
1 Stern
5 (8%)

4,3 Sterne

62 Meinungen bei Amazon.de lesen

1,0 Stern

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Funktionierte leider nur bis kurz nach Garantieende

    von G.A.Scherer
    • Vorteile: kurz nach Garantieende defekt
    • Nachteile: Mobilteil sucht und sucht und sucht die Basis
    • Geeignet für: schnell defekt, für niemanden geeignet
    • Ich bin: qualitätsorientiert

    Das T sinus 502i hat zunächst sehr gefallen, schönes Design und logische Menuführung, Sound etc alles Top wie oben beschrieben.

    Leider hat der Spaß an diesem Telefon kurz nach Ende der Garantiezeit aufgehört. Das Mobilteil suchte (und fand nicht) die Basis, als es eine Nacht lang von der Basis getrennt war. Das hat sich sukzessive verschlimmert, so dass jetzt die "Suche Basis-Meldung" bereits nach ca. 10 Minuten abseits der Basis im Mobilteil-Display angezeigt wird und in diesem Modus keine Gespräche geführt werden können, weder bin ich erreichbar noch kann ich jemanden anrufen.
    Da sich dieses Problem sukzessive verschlimmert hat gehe ich von einem systemimmanenten Fehler des Produkts, speziell Konnektivität zwischen Basis und MT bzw. systemimmanenter Fehler seitens des Mobilteils aus,
    Hilfe seitens Telekom bekam ich bisher nicht, die Firma Vtech stellt unter dem Namen der Telekom die Geräte jetzt her und die Telekom scheint sich schön rauszuhalten, was die unter ihrem Namen verkauften Telefone angeht.
    Lange Jahre haben wir Telekom- Telefone gerne genutzt, aber dieses Gerät, T-sinus 502i , das gerade mal die Garantiezeit überdauert, das macht als Telekom-Produkt der Telekom einen schlechten Namen und Vtech sowieso.
    Nie wieder Telefonhardware von Telekom oder Vtech, Siemens scheint baugleich, also fallen die auch raus.
    Freundliche Grüße
    Dipl.Ing G.A. Scherer

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Deutsche Telekom Sinus A 502

Hoch­wer­ti­ger All­roun­der aus Fernost

Normalerweise traut man DECT-Telefonen aus Fernost nur wenig zu. Denn die meisten dieser Schnurlostelefone sind zwar schick anzusehen, zeigen aber eklatante Ausstattungs- und Bedienungsschwächen. Nicht so beim T-Home Sinus A 502. Obwohl der Hersteller nicht mehr auf Siemens als Lieferanten setzt, was bisher ein Garant für hochwertige Technik war, kann das in Fernost gefertigte A 502 als hochwertiger Allrounder überzeugen. Und dies gilt erfreulicherweise gleichermaßen für die Ausstattung wie für die Handhabung.

Das T-Home Sinus A 502 ist zum Beispiel mit einem Eco-Modus ausgestattet, der die Funkleistung bei Nichtgebrauch nahezu auf Null reduziert, zudem kann die Funkleistung vom Nutzer manuell nach unten gedreht werden. Das sind eigentlich Tugenden, die man sonst nur bei europäischen Telefonen findet. Darüber hinaus bietet das Telefon ein gut ablesbares Farbdisplay, das insbesondere die eingetippten Ziffern schön großformatig anzeigt, und einen Anschluss für Klinkenstecker. Damit kann dann auch freihändig telefoniert werden.

Und während andere Fernostmodelle unter winzigen Speichern leiden, kann das T-Home Sinus A 502 mit immerhin 200 Einträgen für das Adressbuch und umfangreichen Anruf- und Wahlwiederholungslisten aufwarten. Speicher satt bietet auch der Anrufbeantworter: Mit 40 Minuten spielt er bereits in der Oberliga von Premium-Telefonen mit. Schade ist nur, dass das Sinus A 502 auf Firmware-Upgrade- und Synchronisierungsmöglichkeiten verzichtet. Gleichwohl liefert das Gerät für seinen Preis von 80 Euro eine überzeugende Vorstellung ab.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Telekom Sinus A 502

3G-Tischtelefon fehlt
Typ
Anrufbeantworter vorhanden
Technik
Konnektivität
Schnurlos vorhanden
Schnurgebunden fehlt
Netztechnik
Analog vorhanden
ISDN fehlt
IP fehlt
Funktionen
Farbdisplay vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 40243862

Weiterführende Informationen zum Thema Telekom Sinus A502 können Sie direkt beim Hersteller unter telekom.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

T-Home Sinus A 502

connect - „Zwar sind 80 Euro kein Schnäppchen, doch dafür legt man mit dem A 502 einen hochwertigen Allrounder auf den Gabentisch.“ Als Testkriterien dienten unter anderem Ausdauer (Betriebszeit Standby/Gespräch), Ausstattung (Grundfunktionen, Komfortfunktionen, Rufnummernmanagement ...) und Handhabung (Menüführung/Tastatur, Display/Helligkeit, Abmessungen & Gewicht ...). …weiterlesen

Konkurrenz der Telekom

connect - In letzter Sekunde in der Redaktion eingetrudelt, muss das Sinus A502 im Praxistest beweisen, ob T-Home mit vtech auf den richtigen Hersteller für sein brandneues Oberklasse-DECT gesetzt hat. Als Testkriterien dienten Ausstattung und Handhabung. …weiterlesen