Denon DP-400 Test

(Plattenspieler)
  • Sehr gut (1,2)
  • 2 Tests
  • 11/2018
1 Meinung
Produktdaten:
  • Antrieb: Riemen
  • Typ: HiFi-Plattenspieler
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu Denon DP-400

  • Ausgabe: 8/2018
    Erschienen: 11/2018
    Seiten: 2
    Mehr Details

    „ausgezeichnet“ (91,5%)

    Preis/Leistung: „ausgezeichnet“ (10 von 10 Punkten)

    Wiedergabequalität: 52,5 von 60 Punkten;
    Ausstattung/Verarbeitung: 14 von 15 Punkten;
    Benutzerfreundlichkeit: 15 von 15 Punkten;
    Preis/Leistung: 10 von 10 Punkten.

  • Ausgabe: 12/2018
    Erschienen: 11/2018
    4 Produkte im Test

    Klang-Niveau: 48%

    Preis/Leistung: „exzellent“ (4 von 5 Sternen)

    „Kompakter, sensorgeregelter Plattenspieler mit Riemenantrieb und Endabschaltung. Laufwerk und Tonarm sind für die Preisklasse sehr gut, auch der eingebaute Tonabnehmer von Audio Technica ist gut, der Dreher kann aber auch noch von einem besseren profitieren. Clevere Detaillösungen wie die stylische Abdeckung und vor allem der integrierte Phonoverstärker MM/MC (!) machen Spaß.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Denon DP-400

  • Denon DP-400

    Denon DP - 400, Hi - Fi Plattenspieler, einzigartiger S - förmiger Tonarm mit automatischem Tonarmlift und ,...

  • Denon DP400BKEM Plattenspieler (Riemenantrieb, Tonarmlift,

    Der DP - 300F verfügt über eine besonders schwere Chassi, um Vibrationen zu reduzieren und die Wiedergabe zu ,...

  • Denon DP400BKEM Plattenspieler (Riemenantrieb, Tonarmlift,

    Der DP - 300F verfügt über eine besonders schwere Chassi, um Vibrationen zu reduzieren und die Wiedergabe zu ,...

  • Denon DP-400 HiFi-Plattenspieler mit integriertem Phono EQ

    • HiFi Plattenspieler mit Riemenantrieb • eingebauter Phono - Vorverstärker • Tonabnehmertyp N - 6518 (wechselbar) • ,...

  • Denon DP-400 vollautomatischer Plattenspieler schwarz

    • Riemenangetriebener Plattenspieler • Automatische Endabschaltung • Integrierter Vorverstärker zum Anschluss auch an ,...

  • Denon DP400BKEM Plattenspieler (Riemenantrieb, Tonarmlift,

    Der DP - 300F verfügt über eine besonders schwere Chassi, um Vibrationen zu reduzieren und die Wiedergabe zu ,...

Kundenmeinung (1) zu Denon DP-400

1 Meinung
Durchschnitt: (Befriedigend)
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0

Einschätzung unserer Autoren

DP-400

Lässt sich nicht aus der Ruhe bringen

Stärken

  1. klingt detailliert und warm
  2. einfacher Aufbau, gute Anleitung
  3. dank integrierter Vorstufe auch an Aux-Eingang nutzbar
  4. gute Verarbeitung, pfiffige Abdeckhaube (zugleich Coverständer)

Schwächen

  1. noch keine bekannt

Vinyl-Profi müssen Sie nicht sein, um den DP-400 in Betrieb zu nehmen, was zum einen der gut gemachten Anleitung, zum anderen der integrierten Phono-Vorstufe geschuldet ist, die den Anschluss an normale Cinch-Eingänge erlaubt und bei „AUDIO TEST“ eine sehr gute Figur macht. Aktiviert wird die Phono-Vorstufe mit dem Equalizer-Schalter an der Rückseite. Lob gibt es für den Gleichlauf des Tellers und die dank Halbautomaitk einfache Bedienbarkeit. Schön: Leichte Rempler am Gehäuse und heftigere Tritte auf den Boden bringen den Dreher nicht aus der Ruhe – was doppelt schade wäre, denn am Klang (klar, offen, angenehm warm) haben die Experten nichts zu meckern. Für 500 Euro ein echter Volltreffer.

Datenblatt zu Denon DP-400

Abmessungen (B x H x T) 414 x 132 x 342 mm
Antrieb Riemen
Betriebsart Halbautomatisch
Drehzahl 33 1/3 U/min, 45 U/min, 78 U/min
Externes Netzteil vorhanden
Gewicht 5,8 kg
Konnektivität Cinch
Lieferumfang Abdeckhaube
Typ HiFi-Plattenspieler
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: DP400BKEM

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen