• Gut 2,0
  • 3 Tests
  • 1 Meinung
Gut (2,0)
3 Tests
ohne Note
1 Meinung
Dis­play­größe: 14"
Dis­pla­yauf­lö­sung: 1600 x 900 (HD+ / WSXGA)
Pro­zes­sor-​Modell: Intel Core i5-​4300U
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von Latitude E5440

  • Latitude E5440 (HY00WZ1) Latitude E5440 (HY00WZ1)
  • Latitude E5440-4668 Latitude E5440-4668

Dell Latitude E5440 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    7 Produkte im Test | Getestet wurde: Latitude E5440 (HY00WZ1)

    „... Statt eines flachen Ultrabook-Gehäuses hat man einen klassisch-klobigen Klotz vor sich. Der bietet genügend Platz für ein optisches Laufwerk und einen ExpressCard-Erweiterungsschacht ... Wir haben sehr lange Laufzeiten von bis zu 12 Stunden gemessen. ...“

    • Erschienen: Oktober 2014
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Latitude E5440 (HY00WZ1)

    „Positiv: hochwertige Verarbeitung; gute Positionierung der Schnittstellen; lange Akkulaufzeit; gute Tastatur; Trackstick; helles Display.
    Negativ: kontrastarmes Display; Touchpad könnte größer sein.“

    • Erschienen: Mai 2014
    • Details zum Test

    „gut“ (81%)

    Getestet wurde: Latitude E5440-4668

Kundenmeinung (1) zu Dell Latitude E5440

4,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
1 (100%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,0 Sterne

1 Meinung bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Latitude E5440-4668

Gutes Arbeits­no­te­book

Das Dell Latitude E5440 geht in der vorliegenden Variante für rund 850 EUR über den Ladentisch. Dafür bekommt man ein Notebook im praktischen 14 Zoll-Format, das mit einigen Details in erster Linie Geschäftsleute ansprechen dürfte. Zum Beispiel stimmt die Qualität von Tastatur und Display, außerdem überzeugt das Kühlmanagement.

Technik und Ausstattung

Die Hardware besteht aus einem Intel Core i5-4300U samt Onboard-Grafik, acht GByte RAM und einer Hybridfestplatte – also einer HDD-Flash-Kombo (500 + 64 GByte). Verbaut sind die Bausteine in einem 28,6 Zentimeter dicken und 2.295 Gramm schweren Kunststoff-Gehäuse, wobei Dell ein Display mit 1600 x 900 Pixel-Auflösung und matter Oberfläche nutzt. Ansonsten hat das Notebook einen DVD-Brenner, das Betriebssystem Windows 7 Professional sowie zahlreiche Anschlüsse im Gepäck. Konkret stehen dabei eine Audiokombo, ein SD-Kartenleser, ein ExpressCard-Steckplatz (54/34), eine USB 2.0- und zwei USB 3.0-Buchsen, HDMI, VGA, ein Dockingport sowie LAN, WLAN und Bluetooth 4.0 zur Verfügung.

Hochwertige Tastatur, starkes Display

Das Fachportal notebookcheck.com hat das Notebook getestet und ist nicht zuletzt von der Tastatur angetan. Laut Autor ist das Layout aufgeräumt, der Druckpunkt deutlich und die Fläche homogen – insgesamt lässt sich das Keyboard zielsicher bedienen. Die Display-Auflösung wiederum sorgt für Übersichtlichkeit auf dem Screen, zudem gesellt sich zur entspiegelten Oberfläche eine stattliche Grundhelligkeit (300 cd/m²). Konsequenz: Auch im Freien bzw. in heller Umgebung ist die Anzeige gut erkennbar. Wenig auszusetzen gibt es außerdem an der Systemperformance, wobei in diesem Kontext ein weiterer Punkt überzeugt. Laut notebookcheck hält sich der Lüfter angenehm zurück – und genau das kann im Arbeitsleben ein Segen sein. Abgerundet wird das Ganze schließlich von starken acht Stunden Akkulaufzeit im WLAN-Test.

In Relation zu den aufgerufenen Konditionen ist das Dell Latitude E5440 in der vorliegenden Version gut aufgestellt. Die Hardware passt ebenso wie der Anschlussbereich, hinzu kommen wichtige Details wie die gute Tastatur, das angenehme Display, der leise Lüfter und die gute Akkulaufzeit. Insgesamt also ein gutes Büro- und Arbeitsnotebook.

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Dell Latitude E5440

Batterietechnologie Lithium-Ion
Bildseitenverhältnis 16:9
Bit (Betriebssystem) 64 Bit
UMTS fehlt
Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook vorhanden
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook fehlt
Office-Notebook fehlt
Outdoor-Notebook fehlt
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 14"
Displaytyp Matt
Displayauflösung 1600 x 900 (HD+ / WSXGA)
Hardwarekomponenten
Prozessor
Prozessor-Modell Intel Core i5-4300U
Prozessor-Kerne 2
Basistakt 1,9 GHz
Grafik
Grafikchipsatz Intel HD Graphics 4400
Speicher
Festplatte(n) Seagate ST500LM000 Solid State Hybrid Drive (64GB Flash + 500GB)
Festplattenkapazität (gesamt) 500 GB
Konnektivität
Anschlüsse 2x USB 3.0, 1x USB 2.0, 1x VGA, 1x HDMI, 1x LAN, Audio In/Out
WLAN fehlt
LTE fehlt
Bluetooth vorhanden
NFC fehlt
Ausstattung
Betriebssystem Windows 7
Optisches Laufwerk DVD-Brenner
Abmessungen & Gewicht
Abmessungen 338 x 235 x 28,6 mm
Gewicht 2295 g

Weiterführende Informationen zum Thema Dell Latitude E5440 können Sie direkt beim Hersteller unter dell.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Dell Latitude E5440-4668

notebookcheck.com 5/2014 - Ein Office-Notebook befand sich auf dem Prüfstand. Man vergab die Endnote „gut“. Als Testkriterien dienten unter anderem Gehäuse, Tastatur, Anwendungsleistung und Akkulaufzeit. …weiterlesen