Gut (2,0)
1 Test

ohne Note
13 Meinungen

Aktuelle Info wird geladen...

Dell 1610HD im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 07.03.2011
    • Details zum Test

    „gut“ (4 von 5 Sternen)

    „Der Dell 1610HD ist ein solider und leistungsstarker DLP-Projektor für den Business-Bereich, der vor allem mit größeren Räumen gut zurechtkommt. ... Überzeugen kann das Bild auch durch die sehr gute Bildschärfe und Gleichmäßigkeit. Fotos und Videos können in der sRGB-Einstellung mit befriedigender Farbtreue projiziert werden. ... Für kleinere Räume ist er dagegen nicht gemacht: beim Projektionsverhältnis von 1,5 konkurriert der Projektor mit den Zuschauern um die besten Plätze. ...“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Dell 1610HD

Kundenmeinungen (13) zu Dell 1610HD

3,7 Sterne

13 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
5 (38%)
4 Sterne
1 (8%)
3 Sterne
3 (23%)
2 Sterne
3 (23%)
1 Stern
0 (0%)

3,7 Sterne

13 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Beamer

Datenblatt zu Dell 1610HD

Bild
Native Auflösung WXGA (1280x800)
HD-Fähigkeit HD-Ready
Helligkeit 3500 ANSI Lumen
Kontrastverhältnis 2100:1
Technologie DLP
Lichtquelle Lampe
Lebensdauer Leuchtmittel 3000 h
Optik
Kurzdistanzprojektion fehlt
Laser-TV fehlt
Lens Shift fehlt
Keystone-Korrektur fehlt
Bildqualität
HDR fehlt
3D-ready vorhanden
3D-Konvertierung fehlt
Ton
Lautsprecher fehlt
Features
Smart-TV-Funktionen
AirPlay fehlt
DLNA fehlt
Miracast fehlt
WiDi fehlt
Webbrowser fehlt
Media-Player fehlt
Akkubetrieb fehlt
Schnittstellen
Eingänge
HDMI-MHL fehlt
Allgemeines
Abmessungen / B x T x H 296,5 x 202 x 87,9 mm
Gewicht 2360 g
Weitere Daten
DVD-Player fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 210-30974

Weiterführende Informationen zum Thema Dell 1610 HD können Sie direkt beim Hersteller unter dell.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Film- und Zockerhöhle

Heimkino - Wer beim Thema ‚Film- oder Zockerabend‘ an eine kleine Gruppe Kinofans denkt, die mit Chips und Cola bewaffnet dicht gedrängt vor einem Fernseher hocken, hat eine andere Vorstellung von einer solchen Veranstaltung als Sascha S. Dieser nämlich spendierte seinem Hobby einen eigenen Wohnraum, in dem es nicht nur an Wochenenden zu unvergesslichen Kinosessions und Gaming-Battles kommt. …weiterlesen

Rudelgucken ohne Abseits und Fouls

PC Praxis - Was bei der Europameisterschaft auf dem Fußballfeld passiert, können Sie leider nicht beeinflussen. Wie gut Ihr eigenes kleines Public-Viewing-Event im Grünen gelingt, liegt aber sehr wohl in Ihren Händen. Wir geben Ihnen alle Tipps zur Technik und zur Organisation, die Sie dafür brauchen.Testumfeld:Geprüft wurden drei Beamer sowie vier DVB-T-Sticks. Die Produkte verblieben ohne Endnote. …weiterlesen

Die Laserkanone

video - Nun baut auch Epson solche ref lektierenden LCD-Chips. Und clever: Sie bauen sie in ihren ersten echten Highend-Projektor EH-LS10000 ein. Und damit die dicke neue Maschine auch wirklich Aufmerksamkeit erlangt, verbauen die Japaner nicht nur die neuen Panels, sondern auch gleich eine neue Lichtquelle, die mit Lasern arbeitet, mit zwei Clustern aus blauen Lasern, um genau zu sein. Das bietet gleich mehrere Vorteile. …weiterlesen

Amerikaner

AV-views - Wenn ich diesen Testartikel mit ‚Amerikaner‘ überschreibe, dann bin ich mir durchaus bewusst, dass elektronische Massenprodukte von amerikanischen Unternehmen nur in wenigen Fällen im eigenen Land gefertigt werden. Sowohl der heute vorgestellte ViewSonic als auch das Gerät aus dem Hause InFocus geben auf dem Geräte-Lables ‚made‘ oder ‚assembled‘ in China an. Produktentwicklung, Fertigungskontrolle und Vermarktung liegen aber in den USA und so darf man sicherlich von den ‚Amerikanern‘ sprechen.Testumfeld:Im Test waren zwei Beamer. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf