De Longhi PAC WE 112 ECO

ohne Endnote

0  Tests

0  Meinungen

keine Tests
Testalarm
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Mobile Kli­ma­an­lage
  • Bau­art Mono­block-​Kli­ma­ge­rät
  • Emp­foh­lene Raum­größe (Flä­che) 40 m²
  • Kühl­leis­tung (max.) 3 kW
  • Ener­gie­ef­fi­zi­enz­klasse (Küh­len) A+
  • Ent­feuch­tungs­funk­tion Ja  vorhanden
  • Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Redaktion

Mobi­ler Küh­ler, der den sonst mas­si­ven Strom­bedarf der Mono­block-​Kli­ma­ge­räte im Griff hat

Stärken

  1. gute Leistungswerte bei geringem Stromverbrauch
  2. Wasser kühlt den warmen Teil des Geräts zusätzlich herunter
  3. umweltfreundliches Kältemittel

Schwächen

  1. trotz Sleep-Funktion recht laut
  2. sehr kurzer Abluftschlauch
  3. Folgekosten durch Filtertausch

Sparsam, effizient und umweltfreundlich

Vom Zusammenspiel zwischen Kühlleistung und Verbrauch sind die Kunden überzeugt, dabei macht sich die Wasserkühlung des Kühlkreises (Wasser-Luft-Kühlung) bezahlt: Im Gegensatz zur Luft-Luft-Kühlung wie beispielsweise beim Schwestermodell AN97 kühlt Wasser den warmen Teil des Geräts zusätzlich herunter. Ein weiterer Vorteil des De Longhi ist, dass es mit Propan kühlt – und damit ohne den Einsatz eines giftigen Kältemittels. Ein typisches Problem der mobilen Klimageräte hat der Hersteller leider nicht zur Zufriedenheit der Käufer gelöst: Entstehender Unterdruck zieht warme Luft von draußen in den Raum und konterkariert die Kühlversuche zum Teil wieder. Wer mehr Effizienz haben möchte, greift beispielsweise zum Zweischlauchgerät Stiebel Eltron ACP 24. Hier ist ein Schlauch für die Zuluft, einer für die Abluft zuständig. Wer mit dem PAC WE 112 ECO gute Effizienzwerte erzielen möchte, muss den Abluftschlauch optimal positionieren und für optimale Warmluftabfuhr sorgen, heißt es in den Nutzermeinungen. Leider gibt es auch hier ein Problem: Mit 1,20 m ist der Abluftschlauch kürzer als üblich; verlängern soll man ihn laut Hersteller nicht, da dies dem Raum erneut Wärme zuführen und dem Klimagerät die gute Effizienzklasse A+ wieder nehmen würde.

Trotz „Sleep-Funktion“ für Schlafräume zu laut

Schade: Trotz „Sleep“-Modus, also geringster Geräuschemission während der Nachtstunden, kommt die Kühlanlage Kunden zufolge für den nächtlichen Betrieb im Schlafzimmer nicht in Frage. Der Kompressor arbeitet nicht viel leiser als üblich bei diesen Kühlanlagen und der Ventilator entwickelt ein zusätzliches Geräusch. Eine andere Bewertung kommt nach Meinung der Käufer auch mit Blick auf das Bemühen von De Longhi, mit der Wasser-Luft-Technologie ein besonders leises Monoblock-Klimagerät zu entwerfen, nicht in Betracht. Wer ungestört schlafen möchte, sollte den Raum rechtzeitig vorkühlen und das Gerät nachts nach Möglichkeit ausschalten. Apropos Lautstärke: Leert sich der 10-Liter-Tank und schaltet das Gerät in den Luft-Luft-Betrieb um, erhöht sich der Geräuschpegel noch etwas. Dann kühlt der PAC wie jedes herkömmliche Klimagerät im klassischen Luftaustauschverfahren, also mit weniger Kühlleistung und erhöhter Geräuschentwicklung.

Folgekosten durch regelmäßigen Filterwechsel

Das mit „ECO“ bezeichnete Kompaktgerät mag den Stromverbrauch besser im Griff haben als andere Monoblock-Kühler – selbst jene der für Monoblocks sehr guten Energieklassen; doch die Frage der Kundschaft nach versteckten Kosten ist insgesamt nicht unbegründet. Nach etwa 750 Stunden im Wasser-Luft-Betrieb wird ein neuer Kalkschutzfilter fällig, Kostenpunkt derzeit etwa 50 Euro. Das Kältemittel muss im Übrigen nicht nachgefüllt werden, da es sich in einem geschlossenen Kühlkreislauf befindet.

von Sonja

„Auch wenn Anlagen zum Festeinbau effizienter sind, schätze ich die Flexibilität eines Monoblockgeräts. Essentiell für mich sind aber ein klimafreundliches Kältemittel und ein sparsamer Einsatz.“

zu De Longhi PAC WE 112 ECO

  • De'Longhi Delonghi Pinguino PAC EX100 SILENT
  • DeLonghi mobiles Klimagerät PAC EX100 Silent Weiß EEK: A++
  • De'Longhi Delonghi Pinguino PAC EX100 SILENT
  • DELONGHI Pinguino PAC EX 100 Silent Klimagerät Weiß (Max.

Passende Bestenlisten: Klimaanlagen

Datenblatt zu De Longhi PAC WE 112 ECO

Technische Informationen
Typ Mobile Klimaanlage
Bauart Monoblock-Klimagerätinfo
Kühlprinzip Kompressor
Entfeuchtungsleistung (max.) 31 l/Tag
Empfohlene Raumgröße (Fläche) 40 m²
Empfohlene Raumgröße (Volumen) 100 m³
Geräuschpegel (max.)
Innengerät (Split) / Monoblockgerät 54 dB(A)
Kühlen & Heizen
Kühlleistung (max.) 3 kW
Kühlleistung (max.) 11500 BTU/h
Energieeffizienzklasse (Kühlen) A+
Effizienzgröße (EER) 3,3
Luftumwälzung (max.) 340 m³/h
Stündlicher Energieverbrauch Kühlen 0,8 kWh/60 min
Funktionen & Ausstattung
Befeuchtungsfunktion fehlt
Entfeuchtungsfunktion vorhanden
Luftfilter vorhanden
Heizfunktion fehlt
Lüfterfunktion vorhanden
Turbofunktion vorhanden
Winterregelung fehlt
Ionisator fehlt
Wandmontage fehlt
Wärmepumpe fehlt
Display vorhanden
Zweischlauch-Technik fehlt
Gebläsestufen 3
Bedienung & Steuerung
Automatikfunktion vorhanden
Timer vorhanden
Fernbedienung vorhanden
Smart-Home-Funktion fehlt
Schlafmodus vorhanden
Stromversorgung
Stromversorgung 230 V
Maße & Gewicht
Gewicht 39 kg
Abmessungen / B x T x H 50,5 x 40 x 91
Länge Abluftschlauch 120 cm
Kapazität Wassertank 10 l
Gebrauchseigenschaften
Fensterspalt-/Türabdichtung fehlt
Rollen vorhanden
Bewegliche Luftausblasrichtung / Luftleitlamellen fehlt
Kältemittel
R410A fehlt
R32 fehlt
R290 (Propan) vorhanden
Weitere Daten
Kühlleistung 3100 W

Weiterführende Informationen zum Thema De Longhi PAC WE112 Öko mobil können Sie direkt beim Hersteller unter delonghi.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf