• Gut 2,3
  • 2 Tests
  • 0 Meinungen
Gut (2,3)
2 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Mobile Kli­ma­an­lage
Bauart: Mono­block-​Kli­ma­ge­rät
Empfohlene Raumgröße (Fläche): 44 m²
Kühlleistung (max.): 2,5 kW
Energieeffizienzklasse (Kühlen): A++
Entfeuchtungsfunktion: Ja
Mehr Daten zum Produkt

De Longhi PAC EX100 Silent im Test der Fachmagazine

  • Note:1,7

    „Testsieger“

    Platz 1 von 9

    Qualität: 1,2;
    Bedienung: 1,6;
    Transport: 2,6;
    Praxistest: 2,0;
    Umwelt: 1,5.

  • „befriedigend“ (2,8)

    Platz 1 von 5

    Kühlen (30%): „befriedigend“ (3,2);
    Kühlkomfort (20%): „befriedigend“ (2,6);
    Umwelteigenschaften (15%): „gut“ (2,1);
    Heizverhalten (10%): entfällt;
    Handhabung (20%): „befriedigend“ (3,4);
    Sicherheit und Verarbeitung (5%): „sehr gut“ (1,0).

zu De Longhi PAC EX100 Silent

  • DeLonghi mobile Klimaanlage PAC EX100 Silent Weiß EEK: A++
  • DeLonghi PAC EX100 Silent Mobile Klimaanlage, bis max. 110 m³, weiß
  • DeLonghi Pinguino PAC EX100 Silent Luft-Luft System 2,5 kW Klimagerät EEK: A++
  • Monoblock-Klimagerät EEK: A++ (A+++ - D) DeLonghi PAC EX 100 Silent 0151454000
  • De'Longhi DeLonghi Pinguino PAC EX100 Silent Klimaanlage EEK: A++ 0151454000
  • De'Longhi Pinguino PAC EX100 SILENT
  • De'Longhi Delonghi Pinguino PAC EX100 SILENT
  • DeLonghi PAC EX100 Silent Mobile Klimaanlage, bis max. 110 m³, weiß
  • Delonghi PAC EX100 Silent Pinguino mobiles Klimagerät Luft-Luft 10.000BTU/h
  • De'Longhi Pinguino PAC EX100 SILENT Mobile Klimaanlage Klimagerät - OVP

Einschätzung unserer Autoren

DeLonghi PAC EX100 Silent

Spar­sam, kom­for­ta­bel und umwelt­freund­lich – nachts aber zu laut

Stärken

  1. Energieeffizienzklasse A++ im Kühlmodus
  2. gleichzeitige Temperatur- und Feuchtigkeitsregelung
  3. mit separater Entfeuchtungsfunktion
  4. ohne klimaschädliches Kühlmittel

Schwächen

  1. lauter als Produktname „Silent“ vermuten lässt
  2. mitgeliefertes Montagematerial für den Abluftschlauch unbrauchbar

Trotz „Silent“ im Namen für Schlafräume keine Empfehlung

Zwei Besonderheiten beim PAC EX100: zum einen die „Real-Feel“-Technik, eine Automatiksteuerung des Raumklimas, die drückend-schwüler Raumluft ohne weiteres Zutun entgegenwirkt; zum anderen die erstaunlich günstige Energieeffizienzklasse A++, die selbst Skeptiker dieser Monoblockgeräte überzeugt. Sogar die Lautstärke ist für ein portables Klimagerät in Ordnung, so der Tenor der Rezensionen; die Bezeichnung „Silent“ sei aber verfehlt: Laut Hersteller wird immerhin ein Lärmwert von 53 Dezibel erreicht, zuzurechnen vor allem der Arbeit von Kompressor und Ventilator. Eine Empfehlung für die Nacht ist es also kaum, weniger jedenfalls als etwa das Stiebel Eltron ACP 29 plus, eines der leisesten Klimageräte im Markt. Behält man im Auge, dass von Chemikalien in Klimaanlagen Umweltwirkungen ausgehen können, ist das De Longhi aber einen Schritt weiter. Hier läuft Propan im Kreis, das die Ozonschicht nicht angreift und kaum Klimaveränderungspotential besitzt.

Was bekomme ich für mein Geld?


Die Bedienung ist einfach, wenn auch die Programmierung über die Fernbedienung funktioniert – man darf sie also nicht verlieren. Vor allem in den Bedienkomfort hat De Longhi investiert. Mit einem integrierten Raumthermostat und 24-Stunden-Timer ist es einfach bequemer, die Kontrolle des Raumklimas dem Gerät zu überlassen, ohne sich etwa mit dem Zusammenspiel aus Luftstrom, Luftfeuchtigkeit und Raumgröße beschäftigen zu müssen. Informationen zum Raumklima werden auf einem in den Designstreifen integrierten LED-Display angezeigt. Die meisten davon sind selbsterklärend. Passend zum Silent-Konzept leuchten Symbole und Zahlen nur für kurze Zeit bis sie sich herunterdimmen, nachts also nicht stören. Nur mit dem mitgelieferten Montagematerial hadern die Kunden – es sei unbrauchbar, um den massiven Schlauch an der Fensteröffnung zu fixieren und die im Raum eingesammelte Wärme nach draußen zu führen.

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu De Longhi PAC EX100 Silent

Kühlleistung 2500 W
Technische Informationen
Typ Mobile Klimaanlage
Bauart Monoblock-Klimagerätinfo
Kühlprinzip Kompressor
Entfeuchtungsleistung (max.) 32 l/Tag
Empfohlene Raumgröße (Fläche) 44 m²
Empfohlene Raumgröße (Volumen) 110 m³
Geräuschpegel (max.)
Innengerät (Split) / Monoblockgerät 64 dB(A)
Kühlen & Heizen
Elektrische Leistung 700 W
Kühlleistung (max.) 2,5 kW
Kühlleistung (max.) 8530 BTU/h
Energieeffizienzklasse (Kühlen) A++
Effizienzgröße (EER) 3,6
Luftumwälzung (max.) 350 m³/h
Stündlicher Energieverbrauch Kühlen 0,7 kWh/60 min
Funktionen & Ausstattung
Befeuchtungsfunktion fehlt
Entfeuchtungsfunktion vorhanden
Luftfilter fehlt
Heizfunktion fehlt
Lüfterfunktion fehlt
Turbofunktion fehlt
Winterregelung fehlt
Ionisator fehlt
Wandmontage fehlt
Wärmepumpe fehlt
Display vorhanden
Zweischlauch-Technik fehlt
Gebläsestufen 3
Bedienung & Steuerung
Automatikfunktion vorhanden
Timer vorhanden
Fernbedienung vorhanden
Smart-Home-Funktion fehlt
Schlafmodus fehlt
Stromversorgung
Stromversorgung 230 V
Maße & Gewicht
Gewicht 30 kg
Abmessungen / B x T x H 80,5 x 39 x 44,5 cm
Länge Abluftschlauch 120 cm
Gebrauchseigenschaften
Fensterspalt-/Türabdichtung fehlt
Rollen vorhanden
Kältemittel
R410A fehlt
R32 fehlt
R290 (Propan) vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema De Longhi PAC EX 100 Silent Pinguino können Sie direkt beim Hersteller unter delonghi.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Trotec Aircooler PAE 25Suntec Transform 14.000Suntec Klimatronic Transform 7.000Remko Verona MKT 251Comfee PDA-12Beko BNP-09 CSuntec Fusion CleanAir 12.000+Camry CR-7905Blaupunkt Arrifana 07 (BAC-PO-0707-C11D)Trotec PAC 2610 E

Der neueste Test erschien am 16.07.2020.