• Ausreichend 3,7
  • 2 Tests
  • 0 Meinungen
Ausreichend (3,7)
2 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Mobile Kli­ma­an­lage
Bauart: Mono­block-​Kli­ma­ge­rät
Energieeffizienzklasse (Kühlen): A
Entfeuchtungsfunktion: Ja
Mehr Daten zum Produkt

De Longhi PAC AN 96 im Test der Fachmagazine

  • „ausreichend“ (3,7)

    Platz 2 von 3

    Kühlen und Energieeffizienz (40%): „ausreichend“ (4,2);
    Kühlkomfort (20%): „ausreichend“ (3,9);
    Weitere Umwelteigenschaften (15%): „ausreichend“ (4,4);
    Handhabung (20%): „befriedigend“ (2,7);
    Sicherheit und Verarbeitung (5%): „gut“ (1,9).

  • „weniger zufriedenstellend“ (36%)

    Platz 2 von 3

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • De'Longhi Klimagerät Pinguino "PAC EL92 Silent" weiß

Einschätzung unserer Autoren

DeLonghi PAC AN 96

DeLonghi PAC AN96: Strom­hung­ri­ger Schnell­küh­ler

Seit 1974 stellt DeLonghi Produkte mit Innovationscharakter her, entsprechend groß ist die Erfahrung der italienischen Markenpersönlichkeit auch im Bereich Klimageräte. Man hat sich das Besondere auf die Fahnen geschrieben und teils sehr erfolgreich umgesetzt, wie das PAC AN96 eindrucksvoll belegt. Das mobile Klimagerät mit Monoblocktechnik - alles in einem Gehäuse - löst zwar nicht das Problem nachströmender Warmluft wie der Wettbewerber Stiebel Eltron ACP 24 mit Zweischlauchtechnik, den die test-Stiftung als Kauftipp einstufte (7/2014). Dafür kann es Details wie ein Kondenswasser-Recyclingsystem vorweisen, das andere nicht haben.

Kühlt nicht ohne Lärm

Im Klimagerätevergleich der Stiftung Warentest reichte es insgesamt aber trotzdem nur für ein „ausreichend“. Die Note komprimiert Teilbewertungen zur Energieeffizienz, Kühlkomfort, Geräusche und Handhabung zu einer Gesamtbewertung, die manchen angesichts des doch ambitionierten Kaufpreises nicht rundzum überzeugen dürfte. Auch ein Klick durch die Verkaufsforen ergibt ein gemischtes Bewertungsbild: Die einen loben das Tempo, mit dem sich erhitzte Raumluft um mehrere Grad Celsius herunterkühlen lasse; die anderen stören vor allem die 63 dB(A), mit denen das Monoblockgerät in der höchsten seiner drei Ventilatorstufen arbeitet. Es in Schlafräumen zu platzieren ist also keine gute Idee – es sei denn, man schaltet das Gerät vor dem Zubettgehen komplett aus.

„Ausreichend“ bei Kühlleistung und Effizienz

Was die Warentester dem Monoblock insbesondere ankreiden: Kühlleistung und Energieeffizienz seien nur „ausreichend“, das Gerät verbrauche viel Strom, auch im Standby-Modus. Die Effizienzklasse A laut Anbieter scheint in der Praxis nicht das zu halten, was das Datenblatt verspricht. Der Vorwurf an solche Geräte lautet jedoch immer gleich – ganz gleich, ob es sich um herkömmliche Ein-Schlauchgeräte wie hier oder die effizienteren Zweischlauchsysteme wie beim Stiebel Eltron AN 24 handelt: Monos laufen mit schlechteren Wirkungsgraden als die zweiteiligen Splitgeräte. Der große Stromhunger von 1,09 Kilowattstunden basiert auf den zusätzlichen Verbräuchen beim Kühlen der von außen nachströmenden Warmluft.

Schwachstelle Ablassventil

Größte Usability-Schwäche aus Sicht der Käufer: Das Ablassventil sei zu weit unten platziert, sodass man zum Auffangen des Schwitzwassers höchstens einen Teller einsetzen könne. Mit Griffmulden gut gelöst wiederum ist die Mobilität des 30 Kilogramm schweren Geräts und die separate Luftentfeuchtung von bis zu 36 Litern pro Tag – und während der Klimatisierung soll das Gerät noch immer bis zu 23 Liter Wasser aus der Raumluft ziehen können. Dank einer Luftleistung von 350 Kubikmetern je Stunde und der Auslegung auf Räume bis 95 Kubikmeter liefert das Datenblatt durchaus das „Besondere“, das man sich bei DeLonghi als Werttreiber der Marke vorgenommen hatte. Für 650 EUR (Amazon) ist das PAC AN96 ein Kauftipp allerdings nur, wenn eine schnelle Lösung ohne Installationsaufwand gesucht wird.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu De Longhi PAC AN 96

Kühlleistung 2700 W
Technische Informationen
Typ Mobile Klimaanlage
Bauart Monoblock-Klimagerätinfo
Kühlen & Heizen
Energieeffizienzklasse (Kühlen) A
Funktionen & Ausstattung
Befeuchtungsfunktion fehlt
Entfeuchtungsfunktion vorhanden
Luftfilter fehlt
Heizfunktion fehlt
Lüfterfunktion vorhanden
Wandmontage fehlt
Wärmepumpe fehlt
Bedienung & Steuerung
Timer vorhanden
Schlafmodus fehlt
Maße & Gewicht
Gewicht 34 kg

Weiterführende Informationen zum Thema De Longhi PAC AN96 können Sie direkt beim Hersteller unter delonghi.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Syntrox 5 in 1 Multifunktions-LuftkühlerSichler LW350Comfee MPD1-12-CRN1Klarstein Pure-Blizzard 5Clatronic CL 3542Comfee MSR23-12HRDN1-QEDe Longhi PAC N76De Longhi PAC AN112 SilentSuntec Progress 9.0De Longhi PAC CN92 Silent