• Gut 1,8
  • 4 Tests
4 Meinungen
Produktdaten:
802.11ac: Ja
Mehr Daten zum Produkt

D-Link DIR-865L im Test der Fachmagazine

    • PC-WELT

    • Ausgabe: 5/2013
    • Erschienen: 04/2013
    • Produkt: Platz 1 von 7
    • Seiten: 6

    „gut“ (1,83)

    Preis/Leistung: „preiswert“, „Test-Sieger“

    „Plus: zahlreiche Funktionen im Menü; Fernsteuerung mit Hilfe von Cloud & App; sehr große Reichweite; WLAN nach Zeitplan abschaltbar.
    Minus: Menü leider nur englischsprachig.“  Mehr Details

    • c't

    • Ausgabe: 2/2013
    • Erschienen: 12/2012
    • 6 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „WLAN-Oberliga: Der D-Link DIR865L überzeugt mit überdurchschnittlicher WLAN-Ausstattung. In den Bereichen Sicherheit und IPv6 hätte er aber mehr Sorgfalt verdient.“  Mehr Details

    • PC-WELT Online

    • Erschienen: 03/2013

    „gut“ (1,83)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    D-Links DIR-865L bietet eine gute Mischung aus Performance, Funktionsvielfalt und niedrigem Energiebedarf. In allen Einsatzszenarien sind die Übertragungsraten gut, egal ob 2,4- oder 5-GHz-Band. Nur beim Menü gibt es Verbesserungspotenzial. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

    • c't

    • Ausgabe: 19/2012
    • Erschienen: 08/2012
    • 4 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „... gute WLAN- und NAT-Performance, zackig reagierende Konfigurationsoberfläche, einziger Router mit konfigurierbarer IPv6-Firewall.“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von c't in Ausgabe 2/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

zu D-Link DIR-865L

  • D-Link DIR-865L Cloud Router (4-Port-Switch, Gigabit Ethernet)

    Bietet die Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 1, 75 Gbit / s1 (1300 AC + 450 N) Sechs interne Antennen mit ,...

  • D-Link DIR 865 Cloud Router WLAN-Router

    Computer & Büro > Netzwerk - Technik > WLAN, BT, LANAngebot von Euronics XXL Federmann

Kundenmeinungen (4) zu D-Link DIR-865L

4 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
1
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

DLink DIR-865L

Gigabit-WLAN wird real

Der neue Dualband-Router gehört der amplify-Produktserie des Herstellers an, die mit der neuen 802.11ac-Technologie ausgestattet ist. Diese neue WLAN-Generation ist sechsmal schneller als das bislang übliche kabellose Netzwerk und bietet einen theoretischen Durchsatz von maximal 1,75 Gbps an, was umgerechnet knapp 219 MByte/s entspricht.

Die Performance

Die neuen 802.11ac-Clients sind noch nicht sehr verbreitet und Messungen bei den amerikanischen Kollegen von cnet.com ergaben einen Durchsatz von rund 350 Mbps bei einer Reichweite von 178 Metern. Bei der Kommunikation mit einem üblichen N-Client waren es immerhin noch 214 Mbps bei gleicher Reichweite im 5-GHz-Band. Beim 2,4-GHz-Band sinken die Lese- und Schreibdurchsätze auf rund 48 Mbps bei maximalen 30 Metern. Die NAS-Performance ist beim Lesen mit 126 Mbps und knapp 70 Mbps beim Schreiben ein guter Durchschnittswert, der ruckelfreies Streaming sichert.

Bedienung via Cloud

Mit einem Smartphone oder Tablet-PC lässt sich der Router mittel App für Android und iOS ganz einfach steuern. Ein Konto bei der mylink-Cloud-Plattform ist jedoch unbedingt erforderlich. So können unbefugte Zugangsversuche abgewehrt und Benutzern Rechte erteilt werden. Die angeschlossenen Speichergeräte am USB 2.0-Port können dann als NAS (Netzwerkspeicher) genutzt werden und jeder mit einer Zugangsberechtigung darf Musik, Bilder oder gar Videos genießen.

Weitere Hardware

Neben den mannigfaltigen Drahtlosfunktionen verfügt der WLAN-Router auch über eine sehr schnelle Kabelanbindung. Ein Gigabit-WAN- und vier Gigabit-LAN-Ports ermöglichen einen schnellen Datentransfer durch das Kupferkabel. Die Einrichtung des Alleskönners solle mit dem Quicksetup auch unbedarften Nutzern schnell gelingen. Die Unterstützung von IPv6 entspricht dem modernen Standard und lediglich die VPN-Serverfunktion fehlt noch, um dem Router ein Sahnehäubchen zu verpassen.

Kaufempfehlung

Der DIR-865L ist ein echter Allrounder mit sehr guten Transfergeschwindigkeiten und die Anschaffung eines 802.11ac-Clients tut dann not, um alle Vorteile voll nutzen zu können. Für rund 180 EUR bei amazon bekommt man den flotten WLAN-Router frei haus geliefert.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu D-Link DIR-865L

Typ
Mobilfunkmodem fehlt
Leistung
WLAN-Standards
802.11b vorhanden
802.11g vorhanden
802.11n vorhanden
802.11ac vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: DIR-865L/E

Weiterführende Informationen zum Thema DLink DIR865L können Sie direkt beim Hersteller unter dlink.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Gigabit-WLAN

com! professional 12/2012 - Sie heißt WLI-H4-D1300 und wird vom Router über Gigabit-WLAN versorgt. Eine Bridge ist im Prinzip ein Router mit weniger Funktionen. Sie erweitert ein bestehendes Netzwerk. Der D-Link-Router DIR-865L (Bild C) hat als Besonderheit eine IPv6-Firewall (175 Euro, www.dlink.de). Damit lassen sich alle IPv6-Verbindungen außerhalb des Heimnetzes abweisen. Von Netgear gibt es den Router R6300 (155 Euro, www.netgear.de). …weiterlesen

D-Link DIR-865L im Test

PC-WELT Online 3/2013 - Es wurde ein WLAN-Router in Augenschein genommen. Das Modell erzielte ein „gutes“ Testergebnis. Testkriterien waren Tempo, Sicherheit, Ausstattung, Handhabung, Umwelt und Gesundheit sowie Service. …weiterlesen