Cullmann Magnesit 525 im Test

(Dreibeinstativ)
Magnesit 525 Produktbild
  • Befriedigend 2,6
  • 4 Tests
40 Meinungen
Produktdaten:
Typ: Drei­bein­sta­tiv
Maximale Arbeitshöhe: 156 cm
Gewicht: 1800 g
Traglast: 6 kg
Mehr Daten zum Produkt

Tests (4) zu Cullmann Magnesit 525

    • COLOR FOTO

    • Ausgabe: 5/2013
    • Erschienen: 04/2013
    • Produkt: Platz 2 von 5
    • Seiten: 4

    74 von 100 Punkten

    „Kauftipp (Preis/Leistung)“

    „Ein leichtes, aber dennoch voll ausgestattetes Stativ. Die Leistung im Messlabor ist in Ordnung – besonders zu dem Preis. Kauftipp Preis/Leistung.“  Mehr Details

    • DigitalPHOTO

    • Ausgabe: 7/2012
    • Erschienen: 06/2012
    • Produkt: Platz 5 von 6
    • Seiten: 4

    3,5 von 5 Sternen

    „Preis-Tipp“

    „Für knapp 80 Euro im Handel erhältlich ist das Magnesit 525 ein echter Dauerbrenner. Wer ein gut bedienbares, verlässliches Standard-Stativ sucht, wird hieran seine Freude haben.“  Mehr Details

    • SPIEGELREFLEX digital

    • Ausgabe: 1/2010
    • Erschienen: 11/2009
    • Produkt: Platz 1 von 5
    • Seiten: 4

    „sehr gut“ (88,4 von 100 Punkten); 4,5 von 5 Sternen

    „Testsieger“

    „... Cullmann bietet die größten Beinklemmen und als einziger Hersteller eine komplette Kälteschutz-Isolierung aller Stativ-Beine. Sowohl Mittelsäule als auch Stativbeine weisen eine sehr geringe Friktion auf und rauschen allein durch durch ihr Eigengewicht heraus. ... Mit 85 Euro ist das Magnesit 525 eines der preiswerteren Stative im Testfeld. ...“  Mehr Details

    • c't Digitale Fotografie

    • Ausgabe: 5/2014
    • Erschienen: 08/2014
    • 14 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Plus: niedriger Preis; Gewicht; Ausstattung.
    Minus: Arbeitshöhe.“  Mehr Details

zu Cullmann Magnesit 525

  • CULLMANN Stativkit Carvao 832MC Carbon schwarz #56875

    Dreibeinstative

Kundenmeinungen (40) zu Cullmann Magnesit 525

40 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
32
4 Sterne
3
3 Sterne
3
2 Sterne
1
1 Stern
1
  • Top Stativ mit super Preis/Leistungverhältnis

    von Stefan Schmitz
    (Gut)
    • Vorteile: gut zusammenklappbar, stabile Verarbeitung, gute Stabilität, gute Qualität
    • Geeignet für: lange Aufnahmen, Stabilisierung, Portraits
    • Ich bin: Hobby-Fotograf

    Hallo,
    habe das Stativ ebenfalls hier gekauft und mich sehr über gute Teil gefreut (Amazon, wie immer superschnell, für mich ein klares Argument es hier zu kaufen). Super verarbeitet (hatte vorher ein Bilora, das ebenfalls sehr gut wahr, allerdings als Carbon Variante). In sich stabil und schnell aufgebaut.
    Der erste User lässt sich anscheinend mehre Artikel zum Vergleich nach Hause kommen und schickt gegebenfalls alles zurück.
    Dann muß ich micht nicht wundern das durch solche Leute der Online Handel immer teurer wird. Ich persönlich finde das mehr als dreist, aber dafür sind wir Schnäppcherjäger und Geizmichel eropaweit bekannt.
    Liegt wohl an der Allgemeinbildung und Erziehung.
    Viele Grüße
    Stefan

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Cullmann 55250

Garantiert hochwertig

Das Cullmann Magnesit 525 Stativ begeistert Tester und Käufer mit gutem Material und hochwertiger Verarbeitung. Das Stativ besteht aus eloxiertem Aluminiumrohr, die Gelenke und Stativbeinklemmen sind aus besonders stabilem Magnesium gefertigt. Die Beine sind mit Moosgummi komplett kälteschutzisoliert. Auch der Hersteller ist überzeugt von der guten Qualität und gibt auf das Stativ 10 Jahre Garantie.

Das Magnesit 525 Aluminiumstativ von Cullmann scheint auch sonst ohne Fehl und Tadel zu sein: Die Beine mit 4fach verstellbarem Beinwinkel ermöglichen unterschiedlichste Positionen und eine minimale Arbeitshöhe von 18 Zentimetern. Das ist ein Wert, der besonders für die Makrofotografie interessant ist. Die maximale Höhe beträgt 156 Zentimeter. Automatisch durch das Eigengewicht ausfahrende Beine erleichtern das Aufstellen, eine zusätzliche kurze Mittelsäule bringt Stabilität, eine integrierte Wasserwaage die Möglichkeit zur genauen Ausrichtung. Das Cullmann-Stativ kann bis zu 6 Kilogramm Kameragewicht tragen und wiegt selbst 1,8 Kilogramm. Eingepackt weist das Stativ eine Länge von 59 Zentimetern auf. Einziger Kritikpunkt weit und breit ist, dass der flexible Lasthaken am unteren Ende der Mittelsäule etwas schwergängig sein soll.

Grund zur Freude bietet nicht zuletzt auch der sehr günstige Preis: Für rund 68 Euro ist das Stativ erhältlich. Spätestens dann ist meistens die Entscheidung für das Cullmann Magnesit 525 gefallen.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Cullmann Magnesit 525

Bauart
Typ Dreibeinstativ
Material Aluminium
Im Einsatz
Maximale Arbeitshöhe 156 cm
Minimale Arbeitshöhe 18 cm
Gewicht 1800 g
Traglast 6 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Cullmann 55250 können Sie direkt beim Hersteller unter cullmann.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Mittelklasse

COLOR FOTO 5/2013 - Fazit: Für den Preis von 390 Euro liefert Benro ein solides Stativ mit sehr guter Stabilität und umfangreichem Lieferumfang zum fairen Preis. In der Gesamtheit verbucht der Dreibeiner damit den Testsieg für sich. Cullmann Magnesit 525 Das Cullmann Magnesit 525, aus dem günstigeren, aber etwas schwereren Aluminium als Material für die Holme, ist mit 150 Euro das günstigste Stativ im Testfeld und wiegt 1,8 kg - nicht mehr als die Konkurrenz. …weiterlesen