Cuisinart CPK18E

  • Sehr gut

    1,5

  • 0  Tests

    320  Meinungen

keine Tests
Testalarm
Sehr gut (1,5)
320 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Fas­sungs­ver­mö­gen 1,7 l
  • Mate­rial Edel­stahl
  • Tem­pe­ra­tur­stu­fen 6
  • Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Merkt sich genau, was er tun soll

Cuisinart hat einen Wasserkocher angekündigt, der sich als erstes Modell seiner Art merken kann, was er tun soll. Denn der CPK18E ist mit einer Temperaturvorwahl ausgestattet, die mit einem Puffer versehen ist: Nimmt man das Gerät vor dem Erreichen der eigentlich erwünschten Temperatur von der Basisstation, setzt er nach dem Aufsetzen den Aufheizprozess wieder fort, bis die endgültige Zieltemperatur erreicht ist.

Größere Auswahl als der Vorgänger

Schon der Vorgänger CPK17E war mit einer Temperaturvorwahl ausgestattet, aber insbesondere Teetrinkern ging diese nicht weit beziehungsweise tief genug. Zur Auswahl standen nämlich nur vier Stufen, und zwar zwischen 85 und 100 Grad in 5-Grad-Schritten. Wurde jedoch heißes Wasser für zum Beispiel Grünen oder Weißen Tee benötigt, blieb daher nichts anderes übrig als zu warten, bis die Temperatur auf 75 gefallen war. Der Nachfolger macht es besser. Die niedrigste Stufe liegt bei ihm nämlich bei 75 Grad, von dort aus geht es dann ebenfalls in 5-Grad-Schritten hoch bis 100 Grad. Praktisch: Für jede Temperatur steht eine eigene Taste zur Verfügung, beim Vorgänger musste noch mit einer Plus-Taste umständlich durch die Temperaturstufen durchgeklickt werden.

Neu: Warmhaltefunktion

Neu gegenüber dem Vorgänger ist auch die Warmhaltefunktion. Bis zu 30 Minuten kümmert sich der Cuisinart um die richtige Temperatur, damit sich die Benutzer nicht beeilen müssen. Außerdem ist stark zu vermuten, dass die eingangs erwähnte „Merk“-Funktion auch in diesem Fall greift, das heißt, nach dem erneuten Aufsetzen exakt die gewünschte Temperatur beibehalten wird. Beeilen muss man sich übrigens auch bei der Merkfunktion nicht. Die Temperaturwahl bleibt nämlich rund zwei Minuten lang im Speicher, bevor der Wasserkocher sie vergisst.

Fazit

Mit Ausnahme der etwas ungünstig gewählten Temperaturstufen sowie der LEDs, die in einigen Fällen dazu neigte, länger als erwünscht zu leuchten, wurde der Vorgänger CPK17E von der überwiegenden Mehrheit der Kunden als hervorragender Wasserkocher beurteilt – schnell beim Aufheizen, mit einer wertigen Materialgüte und Verarbeitung, war er den meisten Kunden sein Geld wert – auch wenn die Summe mit (aktuell) rund 75 Euro über dem Durchschnitt für einen Wasserkocher liegt. Für den Neuzugang, der mit einem breiteren Temperaturvorwahl sowie Zusatzfunktionen lockt, ansonsten aber ebenfalls mit Sicherheit einen hochwertigen Eindruck hinterlassen wird, muss noch tiefer in die Tasche gegriffen werden. Die Summe liegt sogar im dreistelligen Bereich. Die Kunden werden daher sehr genau hinschauen, ob sich die hohe Investition von fast 120 Euro lohnt oder nicht.

von Wolfgang

zu Cuisinart CPK18E

  • Cuisinart CPK18E Kettle Multi-Temperatur Temperatur variabel aus Edelstahl 3000W
  • Cuisinart CPK18E Kettle MultiTemperatur Temperatur variabel aus gebürstetem Edel
  • Cuisinart Wasserkocher aus Edelstahl mit 1,7L Fassungsvermögen und 6 verschieden

Kundenmeinungen (320) zu Cuisinart CPK18E

4,5 Sterne

320 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
230 (72%)
4 Sterne
51 (16%)
3 Sterne
16 (5%)
2 Sterne
10 (3%)
1 Stern
13 (4%)

4,5 Sterne

320 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Wasserkocher

Datenblatt zu Cuisinart CPK18E

Fassungsvermögen 1,7 l
Material Edelstahl
Technik Heizplatte
Ausstattung
  • Abschaltautomatik
  • Kalkfilter
  • Kontrollleuchte
  • Kabellos
  • Wasserstandsanzeige
  • Trockengehschutz
  • Warmhaltefunktion
Temperaturstufen 6

Weiterführende Informationen zum Thema Cuisinart CPK18 E können Sie direkt beim Hersteller unter cuisinart.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf