Cube Stereo 120 HPC SL - Shimano XT (Modell 2018) im Test

(MTB-Fully)
Stereo 120 HPC SL - Shimano XT (Modell 2018) Produktbild
  • Sehr gut 1,4
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: Moun­tain­bike
Gewicht: 12,7 kg
Felgengröße: 29 Zoll
Anzahl der Gänge: 2 x 11
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Cube Stereo 120 HPC SL - Shimano XT (Modell 2018)

    • MountainBIKE

    • Ausgabe: 2/2018
    • Erschienen: 01/2018
    • Produkt: Platz 3 von 8
    • Seiten: 16

    „sehr gut“ (205 von 250 Punkten)

    „Tipp Preis-Leistung“

    „Für Tourenbiker, die gerne auf einem leichten Bike Kilometer jagen, ist das Stereo 120 perfekt – spritzig, schnell, antrittsstark. Dazu gefällt der hohe Fahrkomfort, im rauen Gelände kommt das preiswerte Cube aber an seine Grenzen.“  Mehr Details

zu Cube Stereo 120 HPC SL - Shimano XT (Modell 2018)

  • Cube Stereo 120 HPC SL carbon'n'grey 20" | 50,8cm (27.5") 2018 Damen Fullies

    Einsatzzweck: All Mountain; Gewicht (ca. ) : 12. 81 kg (ca. ) ; Laufradgröße: 27, 5 / 29 Zoll; inklusive Pedale: nein; ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Cube Stereo 120 HPC SL - Shimano XT (Modell 2018)

Ausstattung Vario-Sattelstütze
Hinterbaufederung vorhanden
Basismerkmale
Typ Mountainbike
Gewicht 12,7 kg
Modelljahr 2018
Ausstattung
Extras
Fahrradständer fehlt
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze fehlt
Gepäckträger fehlt
Klingel fehlt
Lichtanlage fehlt
Rahmenschloss fehlt
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche fehlt
Vario-Sattelstütze vorhanden
Laufräder
Felgengröße 29 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Anzahl der Gänge 2 x 11
Schaltgruppe Shimano Deore XT
Bremsen
Bremsentyp Scheibenbremse
Rahmen
Rahmenmaterial Carbon
Erhältliche Rahmengrößen 19, 21, 23 Zoll
Erhältliche Rahmenformen Diamant
Federung Fully

Weiterführende Informationen zum Thema Cube Stereo 120 HPC SL - Shimano XT (Modell 2018) können Sie direkt beim Hersteller unter cube.eu finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Boom mit Spannung

FREIE FAHRT 4/2010 - Man sollte auch in Erwägung ziehen, ob ein (nicht gerade günstiges) E-Rad wirklich sinnvoll ist. Seinen großen Vorteil spielt es bei Steigungen, Gegenwind oder beim Anfahren aus. Da ein E-Bike nur bis Tempo 25 (gesetzlich geregelt) mitunterstützt, ist es für schnellere Fahrer (z. B. Rennrad) weniger von Vorteil. Viele Typen. Die Anforderungen entscheiden über den Radtyp. Das klassische E-Bike mit Gasgriff (Antrieb auf das Vorderrad) ist ideal für kurze Unterstützung (z. B. steiler Heimweg). …weiterlesen