ohne Endnote

ohne Note

keine Meinungen
Meinung verfassen

CST Reifen Xpedium Ampero (Drahtreifen / 37-622) im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    14 Produkte im Test

    „Reifen mit dem geringsten Rollwiderstand im Test, bei gutem Pannenschutz, bei recht hohem Gewicht. Mit E-Bike-Zulassung bis 50 km/h. Leichtlauf-Tipp für Preisbewusste.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu CST Reifen Xpedium Ampero (Drahtreifen / 37-622)

Passende Bestenlisten: Fahrradreifen

Datenblatt zu CST Reifen Xpedium Ampero (Drahtreifen / 37-622)

Einsatzbereich Trekking
Typ Drahtreifen
Breite 1,5 Zoll
Getesteter Durchmesser 28 Zoll
ETRTO-Größenangabe 37-622
Reifendichte 30 TPI

Weiterführende Informationen zum Thema CST Reifen Xpedium Ampero (Drahtreifen / 37-622) können Sie direkt beim Hersteller unter csttires.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Gib Gummi!

bikesport E-MTB - außerdem hat der reifen einen wesentlich verringerten rollwiderstand bei besserer haftung. Worauf legt ihr bei der Reifenentwicklung besonderen Wert? Wir wollen die Performance messbar machen. Warum ist etwa kulhavy mit einer anderen mischung auf einem rundkurs schneller? Wo gewinnt er Zeit? Wie anders verhält sich der reifen? Wie fühlt sich das für Jaroslav an? Wir hören auf die Wünsche der Fahrer, bauen, messen und verfolgen dann in der weiteren entwicklung, was für den Fahrer vorteilhaft ist. …weiterlesen

Drei auf dem dritten Weg

Procycling - bei Schwalbe wird dies eindruckvoll demonstriert, indem ein schmaler Schraubendreher durch den aufgepumpten Reifen hindurchgestochen und wieder hinausgezogen wird, ohne dass dieser platt wird. Ein weiterer Vorteil, den die Industrie anführt, ist der geringere Rollwiderstand der Tubeless-Systeme. …weiterlesen

Preiswerte Pneus auf dem Prüfstand

Radfahren - Das mit 60 kg belastete Laufrad bremst nach dem Aufsetzen die Trommel ab. Wie stark der Leistungsverlust dadurch ist, stellt ein Messgerät am Elektromotor fest. Der Randonneur bietet ein gutes Verhältnis von Preis, Gewicht und Sicherheit – der leichte, doppelte Schutz zahlt sich aus. Beim Rollwiderstand kann er noch was nachlegen. Der Contact im neuen Outfit hat einen der besten Werte beim Rollwiderstand. Bei Gewicht und Sicherheit sind, fast schon überraschend, andere deutlich besser. …weiterlesen

Die Breitenklasse entscheidet

Wer sein Trekkingrad tunen möchte, kann dies ganz einfach durch einen Reifenwechsel tun. Denn keine andere Umbaumaßnahme kann das Fahrverhalten eines Rades so schnell und gravierend verändern. Mit speziellen Trekking-Light-Reifen lässt sich nicht nur Gewicht einsparen. Da sie im Allgemeinen für gute Abrolleigenschaften und Kurvenhaftung optimiert sind, verbessern sie auch die Fahreigenschaften des Bikes. Die Zeitschrift RADtouren hat sieben Light-Reifen-Modelle von 28 bis 37 mm Breite getestet und stellt klar: Wer wechseln will, muss sich zwischen Komfort und Sportlichkeit entscheiden.

Die Profilgeber

RADtouren - Eine bedeutende Rolle auf der Tour und im Alltag spielt der Pannenschutz. Um Fremdkörper vom Inneren fernzuhalten, gibt es im wesentlichen zwei Verteidigungsstrategien: eine dicke Lage extra Gummi, die auf den Produktbildern an ihrer anderen Farbe zu erkennen ist, oder ein besonders reißfestes, dicht geflochtenes Gewebe. Das Gewebe hat den Vorteil, dass der Reifen flexibel bleibt. Und ein Reifen, der flexibel ist, verbraucht weniger Energie beim Rollen, denn er lässt sich leichter verformen. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf