Gut

1,9

Gut (2,0)

Gut (1,7)

Aktuelle Info wird geladen...

Fazit unserer Redaktion 28.05.2019

Güns­ti­ges PC-​Laut­spre­cher-​Trio mit okayem Sound

Passt der Pebble Plus zu mir? Unsere neutrale Einschätzung zum Creative PC-Lautsprecher, basierend auf Tests, Meinungen und Produktdaten.

Stärken

Schwächen

Creative Pebble Plus im Test der Fachmagazine

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    Pro: Anständige Klangqualität; einfache Einrichtung; wird mit Subwoofer geliefert.
    Contra: Keine Bassregler; jede Menge Kabel; nicht die sauberste Abstimmung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Creative Pebble Plus

zu Creative Pebble Plus

Wir arbeiten unabhängig und neutral. Wenn Sie auf ein verlinktes Shop-Angebot klicken, unterstützen Sie uns dabei. Wir erhalten dann ggf. eine Vergütung. Mehr erfahren

Kundenmeinungen (3.632) zu Creative Pebble Plus

4,3 Sterne

3.632 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2312 (64%)
4 Sterne
697 (19%)
3 Sterne
330 (9%)
2 Sterne
183 (5%)
1 Stern
110 (3%)

4,3 Sterne

3.632 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.

Einschätzung unserer Redaktion

Güns­ti­ges PC-​Laut­spre­cher-​Trio mit okayem Sound

Stärken

Schwächen

Zunächst könnten Sie dem Stereo-Set durchaus höhere Shop-Preise zutrauen. Immerhin besteht es aus zwei kleinen, kugelförmigen Boxen mit im 45-Grad-Winkel angeschrägter Abstrahlfäche und separatem Subwoofer. Allerdings irritieren bereits die Verkabelungs-Notwendigkeiten. Die Energieversorgung erfolgt über USB-Kabel, vom Steuer-Lautsprecher aus - welcher via weiterer Schnüre die beiden anderen Einheiten einbindet - beispielsweise zum Notebook führend. Fürs eigentliche Audiosignal benötigen Sie zusätzlich eine Leitung zum analogen 3.5mm-Klinkenanschluss eines Quellgerätes. Kurzes Hinhören offenbart, dass mit solch geringen Leistungsreserven eben doch keine Klang-Wunder zu vollbringen sind. Den integrierten Lautstärkeregler brauchen Nutzer häufig: Dynamische Stücke wechseln ständig zwischen zu leise und zu laut, zur Vermeidung unangenehmer Verzerrungen muss wiederholt runtergedämpft werden. Der zuschaltbare „High Gain“-Modus macht’s nicht besser.

von Richard Winter

Fachredakteur im Ressort Audio, Video und Foto – bei Testberichte.de seit 2016.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Creative Pebble Plus

Technik
Typ 2.1-System
Leistung (RMS) 8 W
Frequenzbereich 50 Hz - 20 kHz
Verstärkung Teilaktiv
Schnittstellen
Digital (optisch) fehlt
Digital (koaxial) fehlt
Analog (Cinch) fehlt
Analog (Klinke) vorhanden
Kopfhörer fehlt
USB vorhanden
HDMI k.A.
Bluetooth fehlt
Funktionen
Lichteffekte fehlt
Steuerungseinheit fehlt
aptX fehlt
NFC fehlt
Lautsprecher
Abmessungen & Gewicht
Breite 12,2 cm
Tiefe 11,5 cm
Höhe 11,6 cm
Gewicht 1,2 kg
Subwoofer
Verbindung Kabel
Anschlüsse
Cinch vorhanden
Klinke fehlt
Abmessungen & Gewicht
Breite 15 cm
Tiefe 19,5 cm
Höhe 20,2 cm

Auch interessant

So wählen wir die Produkte aus

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf