Creative T12 Wireless Test

(Funklautsprecher)
  • keine Tests
80 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Funklautsprecher
  • System: Stereo-System
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

T12 Wireless

Line-In und integriertes Bluetooth

Beim Creative Labs T12 Wireless hat man die Wahl: Entweder wird das Abspielgerät über ein Kabel mit dem Aux-Eingang verbunden, deutlich komfortabler ist der Signaltransport via Bluetooth.

Wer ein Mobiltelefon, ein Notebook, ein iPad oder ein anderes Bluetooth- und A2DP-fähiges Gerät besitzt, wird sich vermutlich für die zweite Lösung entscheiden. Laut Hersteller kann man die Audiosignale über eine Distanz von bis zu zehn Metern unterbrechungsfrei an die Lautsprecher übertragen – gemessen im freien Raum, also ohne Wände oder andere Hindernisse. Dabei kommt die gleiche Bluetooth-Technologie zum Einsatz, die auch im mehrfach getesteten 2.1-System Inspire S2 Wireless ihren Dienst tut. Ist man im Besitz eines iPod mit 30-Pin-Dock-Connector, dann kann man entweder in einen separat erhältlichen Bluetooth-Sender namens BT-D5 investieren oder die Geräte ganz klassisch über ein Kabel miteinander verbinden. Für einen Computer ohne Bluetooth bietet Creative ebenfalls einen Sender an, der im USB-Anschluss platziert wird (BT-D1). In Sachen Klang vertraut der Hersteller auf zwei Breitbandlautsprecher, die ganz ohne Subwoofer und dank „BassFlex“-Technologie den kompletten Frequenzbereich von 20 bis 20000 Hertz abdecken sollen. Der integrierte Verstärker – es handelt sich um Aktivboxen - steuert die beiden Treiber mit einer Sinus-Ausgangsleistung von je neun Watt an. An der linken Box hat Creative den Schalter zum Bluetooth-Pairing, einen Lautstärkeregler und einen Kopfhöreranschluss verbaut. Die Lautsprecher sind 7,1 Zentimeter breit, 18 Zentimeter hoch, 9,8 Zentimeter tief und bringen gemeinsam knapp 1,2 Kilogramm auf die Waage.

Ob es die beiden Lautsprecher auch ohne Subwoofer bis tief in den Frequenzkeller schaffen, darf zumindest bezweifelt werden. Wer in diesem Punkt wenig Vertrauen und obendrein keine Platzsorgen hat, sollte einen Blick zum Inspire S2 Wireless riskieren, das bei amazon für 120 Euro angeboten wird. Die ersten Test- und Erfahrungsberichte zum knapp 80 Euro teuren T12 Wireless werden sicher bald folgen.

zu Creative T 12 Wireless

  • Creative Inspire T12 2.0 Lautsprecher schwarz

    Mit den 2. 0 - Multimedia - Lautsprechern Inspire T12 von Creative profitieren Sie von einem dynamischen System und ,...

  • Creative Inspire T12 2.0 Lautsprecher schwarz

    Mit den 2. 0 - Multimedia - Lautsprechern Inspire T12 von Creative profitieren Sie von einem dynamischen System und ,...

  • Creative Labs Creative Inspire T12 Wireless - Lautsprecher - für PC -

    Hauchen Sie Ihrem Desktop - PC mit dem Creative T12 Wireless 2. 0 neues Leben ein. Die hochleistungsfähigen Fullrange - ,...

  • Creative Labs Inspire T 12 Aktiver Multimedia-Lautsprecher schwarz

    TV & Audio > HiFi & Audio > Lautsprecher > Multimedia - LautsprecherAngebot von Euronics XXL Stratmann

  • Creative Inspire T12 - PC-Multimedia-Lautsprecher -
  • Creative Inspire T12 2.0 Lautsprecher schwarz

    Mit den 2. 0 - Multimedia - Lautsprechern Inspire T12 von Creative profitieren Sie von einem dynamischen System und ,...

Kundenmeinungen (80) zu Creative T12 Wireless

80 Meinungen (1 ohne Wertung)
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
45
4 Sterne
17
3 Sterne
11
2 Sterne
3
1 Stern
3
  • Perfektes Klangerlebniss, satter, ausgewogener Bass und sogar Bluetooth!!!

    von timbostar
    • Vorteile: einfache Installation, billig, einfaches Bedienen, einzigartige Klangqualität, ausgewogener Klang, erstaunlicher Bass
    • Nachteile: kein Regler für die Höhen, bei maximaler Lautstärke nicht mehr so ganz sauberer Klang
    • Geeignet für: zu Hause, Studio/Profibereich, kleinen Raum, DJ, Hintergrundmusik, Gaming, Musik nebenbei am PC
    • Ich bin: technisch versiert

    Ich war letzten im MediaMarkt um mir ein neues "Leistungsfähige" 2.0 Soundsystem raus zu suchen. Natürlich habe ich da verschiedene ausprobiert und vergliechen. Ganz besonders fiel mir das Creative T12 Wireless Soundsystem ins Auge. Wo ich es dan das erste mal angemacht hatte, das war bei einen sehr basshaltigen Techno-Lied, war ich sehr, sehr beeindruckt! Ich dachte erst irgendwo war ein Subwoofer versteckt, daweile war da keiner. Dan entdeckte ich das hier die sogenannte "BasXFlex-Technologie" eingebaut war. Und mir war nun alles klar. Ich habe mir sie dan gekauft. Das man schon für 40€ so etwas Leistungsstarkes bekommt, hätte ich nicht gedacht! Immerhin haben die beiden "kleinen" ein Gesamtleistung (RMS) von 18Watt (2x 9Watt).

    Jetzt kommen wir mal zu der Verbindung;
    Ich persönlich habe die Wireless-Boxen mit Kabel Angeschlossen, weil bei der Bluetooth-Verbindung, oder mit den USB-Empfänger ist die Soundqalität nicht so gut wie mit Kabel. Außerdem benötigt die Bluetooth-Verbindung Arbeitsspeicher und könnte den Computer verlangsamen. Aber ber mir wäre das kein problem, weil ich einen Leistungsfähigen Computer mit sehr viel Arbeitsspeicher besitze.
    Ich höhre auch oft Musik, wobei ich auf den Bass achte. Diese Bedingung erfüllt dieses Soundsystem auch gut. Nur wenn man sehr, sehr laut macht, klinkt es nicht so ganz gut! Ich spiele auch oft Spiele, dabei achte ich immer auf die natürlichkeit und sauberkeit der Dialoge u.s.w.! Auch da werde ich nicht enttäucht.

    Am rechten Lautsprecher ist der An-/Aus-/Lautstärkenregler, ein Kopfhöhrerausgang und der Knopf für die Bluetooth-Verbindung. Das Desingn ist auch i.o. und passt nahezu überall hin!

    --------------------Technische Daten--------------------
    - Gesamtleistung RMS/Sinus: 18Watt
    - Gewicht zusammen: 1160 g
    - Abmessung B x H x T: 18 x 9,8 x 7,1 cm
    - Farbe: schwarz

    --------------------Lieferumfang--------------------
    - Aktivlautsprecher
    - Zusatzlautsprecher
    - Lautsprecherkabel
    - Bedienungsanleitung

    --------------------Fazit--------------------
    Für jemand der kleine, kompakte, gutklingente, ("etwas") basshaltige und preisgünstige 2.0 Lautsprecher sucht, sind das genau die richtigen.
    Wer ein extremer "Bassfreak" ist, (und evenuel auch Bluetooth erwünscht) für den wäre das Creative S2 Wireless 2.1 Soundsystem für etwa 80€ (bei Saturn) eine Alternative. Ich persönlich, besitze ein sehr Leistungsfähiges 5.1 Heimkino-System mit 1000Watt RMS Gesamtleistung (von Panasonic), was ich zusätzlich mit meinen Computer verbunden habe. Deswegen reicht das völlig aus. Wenn ich mal ein Party schmeise füllt der Klang natürlich nicht das ganze Zimmer(, das übernimmt mein Heimkino)! Also z.Bsp. für alleinunterhaltung (Musik, Spiele, Skypen, u.s.w.) reicht es zu 100% aus!!!

Datenblatt zu Creative T12 Wireless

Anschlüsse und Schnittstellen
Übertragungstechnik Wireless
Audio
Frequenzbereich 20 - 20000Hz
RMS-Leistung 18W
Signal-zu-Geräusche Verhältnis (SNR) 80dB
Design
Produktfarbe Black
Gewicht & Abmessungen
Gewicht 1160g
Lautsprecher
Anzahl der Lautsprecher 2
Empfohlene Benutzung universal
Lautsprecherplatzierung Portable
Weitere Spezifikationen
Abmessungen (BxTxH) 180 x 71 x 98mm
Audio Kanäle 2.0channels
Kompatible Betriebssysteme Windows XP/Vista/7
Mac-Kompatibilität vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 51MF1650AA000
Technische Daten in Zusammenarbeit mit ICEcat.biz

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen