• Gut 2,1
  • 3 Tests
  • 0 Meinungen
Gut (2,1)
3 Tests
ohne Note
Meinung verfassen

Cowon D2+ (8 GB) im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (2,51)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    Platz 5 von 8

    „Der D2+ klang im Hörtest deutlich besser als der gleichplatzierte Samsung-Spieler. Das Gerät ist aber schwerer zu bedienen: Der recht kleine, berührungsempfindliche Bildschirm reagiert träge, Schrift und Zahlen sind schwer lesbar und die Menüs nicht immer logisch aufgebaut.“

  • „befriedigend“ (2,51)

    Preis/Leistung: „angemessen“

    Platz 6 von 8

    „Die Bedienung des ‚Cowon D2+‘ über seinen berührungsempfindlichen Bildschirm (Touchscreen) ist umständlich und verwirrend. Die Menüs sind schlecht lesbar. ... Die mitgelieferten Kopfhörer klangen verfärbt, Bässe und Höhen waren zu leise. ...“

  • „sehr gut“ (83 von 100 Punkten)

    Platz 2 von 5

    „Tolle Ausstattung, Line-Aufnahme als Extra. Etwas wenig Bass mit Ohrhörer, Akku 46 Std.“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Cowon Plenue R MP3-Player 128GB Silber Bluetooth®

Einschätzung unserer Autoren

Cowon D2 plus (8 GB)

Sound und Benut­ze­ro­ber­flä­che über­ar­bei­tet

Cowon bringt mit dem Multimedia-Player D2+ die überarbeitete Version des D2 auf den Markt. Das Gerät soll im Vergleich zum Vorgänger mit einer neuen grafischen Benutzeroberfläche und einer Soundtechnologie namens BBE+ ausgestattet sein.

Das überarbeitete Gerät bietet einen integrierten Flash-Speicher von acht Gigabyte, wobei sich die Kapazität über einen SDHC/MMC-Kartenslot jederzeit erweitern lässt. Der D2+ unterstützt eine ganze Reihe von Musikformaten, darunter OGG, FLAC und das Hörbuch-Format Audible. In Sachen Fotowiedergabe spricht der Hersteller von JPEG- und BMP-Dateien. Außerdem werden AVI- und WMV-Videos abgespielt, allerdings muss die Auflösung bei 320 x 240 Bildpunkten liegen. Dabei lassen sich die Dateien über den TV-Ausgang sogar auf einem Fernseher anschauen. Auch Text-Dateien, die nicht größer als zwei Megabyte sind, stellen für den D2+ kein Problem dar. Das Touchscreen-Display mit einer Diagonalen von 2,5 Zoll bietet eine QVGA-Auflösung und arbeitet mit 16 Millionen Farben. Bei der reinen Musikwiedergabe soll der integrierte Lithium-Polymer-Akku bis zu 52 Stunden lang durchhalten, im Videobetrieb spricht Cowon von zehn Stunden. Zu guter Letzt sind auch ein Radio inklusive Aufnahmefunktion, ein Mikrofon für die Sprachaufzeichnung und ein Aux-Eingang für Aufnahmen von externen Geräten an Bord.

Schon optisch wirkt der D2+ etwas edler als sein Vorgänger, wobei die wesentlichen Neuerungen sicher im Inneren des Players zu suchen sind. So scheint vor allem die neue Benutzeroberfläche reduzierter und übersichtlicher, während man mit BBE+ gleichzeitig auf eine Soundtechnologie setzt, von der schon der sauber klingende S9 profitierten konnte. Der D2+ ist ab sofort im Handel und kostet in der Version mit acht Gigabyte unverbindliche 149 Euro.

Datenblatt zu Cowon D2+ (8 GB)

Speicherkapazität 8 GB
Videofähig vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Cowon D2 plus (8 GB) können Sie direkt beim Hersteller unter cowon-germany.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Flash mit 64 GB

MP3 flash 3/2009 - Cowon D2 + 149 Euro www.cowon-germany.com sehr gut 83 Tolle Ausstattung, Line-Aufnahme als Extra. Etwas wenig Bass mit Ohrhörer, Akku 46 Std. 52 8 GB / 132 Std. …weiterlesen