Corsair Flash Voyager USB 3.0 2 Tests

Befriedigend (3,4)
ohne Note
Aktuelle Info wird geladen...
  • USB-​Typ USB 3.0
  • Mehr Daten zum Produkt

Varianten von Flash Voyager USB 3.0

  • Flash Voyager USB 3.0 (8 GB )

    Flash Voyager USB 3.0 (8 GB )

  • Flash Voyager USB 3.0 (32 GB)

    Flash Voyager USB 3.0 (32 GB)

Corsair Flash Voyager USB 3.0 im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (2,84)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    Platz 5 von 5
    Getestet wurde: Flash Voyager USB 3.0 (32 GB)

    „Der ‚Corsair Flash Voyager USB 3.0‘ verkraftet aufgrund seines wasserdichten Plastikgehäuses sogar Tauchgänge unbeschadet. Allerdings ist der Stick sehr groß ausgefallen und blockiert eventuell einen zweiten USB-Steckplatz. Die Leistung ist für einen USB-Speicherstift zwar recht flott, für USB-3.0-Verhältnisse jedoch unterdurchschnittlich. Beim Lesen kommt er auf bis zu 70 MByte/s und erreicht beim Schreiben maximal 39 MByte/s. ...“

  • „ausreichend“ (3,86)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    Platz 6 von 8
    Getestet wurde: Flash Voyager USB 3.0 (8 GB )

    Geschwindigkeit USB 2.0 (41%): „gut“ (2,40);
    Geschwindigkeit USB 3,0 (41%): „ausreichend“ (3,59);
    Bedienung/Sonstiges (18%): „gut“ (2,32).

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Corsair Flash Voyager USB 3.0

zu Corsair Flash Voyager USB 3.0

  • Corsair Flash Voyager USB 3.0 - USB-Flash-Laufwerk (CMFVY3A-32GB)
  • Corsair Flash Voyager USB 3.0 USB-Flash-Laufwerk 32 GB USB 3.0 (CMFVY3A-32GB)
  • Corsair Flash Voyager USB3.0 32GB CMFVY3A-32GB

Kundenmeinungen (26) zu Corsair Flash Voyager USB 3.0

3,3 Sterne

26 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
8 (31%)
4 Sterne
4 (15%)
3 Sterne
6 (23%)
2 Sterne
4 (15%)
1 Stern
4 (15%)

3,3 Sterne

26 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Redaktion

Schnelle USB-​Sticks wer­den noch schnel­ler

Die USB-Sticks der Flash-Voyager-Serie von Corsair werden demnächst noch schneller als sie bisher schon waren. Der Hersteller hat soeben angekündigt, in Kürze einen Flash Voyager mit einer USB-3.0-Schnittstelle an den Handel auszuliefern, der die Performance des bisherigen GT- beziehungsweise GTR-Modelle mit Sicherheit um einige MB in der Sekunde übertreffen wird.

Die GT- und insbesondere die GTR-Modelle der Flash Voyager-Serie gehören zum flottesten, was der Mark an USB-Sticks mit einer 2.0-Schnittstelle anzubieten hat. In Tests räumen die Sticks regelmäßig hervorragende Bewertungen ab, weil sie mit einer guten bis sehr guten Performance zu überzeugen wissen. Die Aufstockung der Serie um ein Modell mit einer USB-3.0-Schnittstelle war trotzdem langsam überfällig, denn viele namhafte Konkurrenten bieten bereits USB-Sticks, darunter auch Top-Modelle, mit dem neuen Standard an, die die Datentransferraten von USB 2.0 deutlich hinter sich lassen.

Umso interessanter wäre es daher gewesen, wenn Corsair für den etwa ab April lieferbaren 3.0-Stick die Transfergeschwindigkeiten angegeben hätte. Da dies leider nicht der Fall ist, bleiben nur Spekulationen übrig – etwa die, dass angesichts der vergleichsweise günstigen Anschaffungskosten für den Neuzugang es mit der SuperSpeed-Geschwindigkeit des Neulings wahrscheinlich nicht allzu weit her sein wird. Andererseits ist dies kaum vorstellbar, denn die FlashVoyagers gehören zum Aushängeschild des Herstellers, der daher sicherlich alles daran setzen wird, ihren guten Ruf nicht unnötig zu beschädigen.

Am Design wiederum hat Corsair nichts verändert. Der neue Stick wird, wie seine Brüder, eine Ummantelung aus Vollgummi besitzen und daher ebenfalls robust, belastbar und in Maßen wasserdicht sein – beste Voraussetzungen demnach, um unsichere Transportwege oder unglückliche Zufälle unbeschadet zu überstehen. Kosten soll die 32-GB-Version, also das Topmodell, knapp 70 Dollar, die 16-GB-Version kommt auf 30 Dollar, und für das Nesthäkchen mit 8 GB werden sogar nur 20 Dollar fällig – die Euro-Preise werden sich davon kaum unterscheiden. Für die Kunden bleibt also zu hoffen, dass es sich bei den USB-3.0-Sticks um zugleich schnelle wie günstige Modelle handeln wird, die dem guten Namen der Serie alle Ehre machen.

von Wolfgang

Fachredakteur im Ressort Haushalt, Haus und Garten – bei Testberichte.de seit 2008.

Aus unserem Magazin

Weiterführende Informationen zum Thema Corsair Flash Voyager USB 3.0 können Sie direkt beim Hersteller unter corsair.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf