Gut

2,0

Gut (2,0)

keine Meinungen
Meinung verfassen

Conway MS 601 im Test der Fachmagazine

  • „gut“

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    Platz 8 von 13

    „Touren-Mountainbike mit sportlicher Prägung und gutem Allroundcharakter. Die Gabel arbeitet leider zu unsensibel.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Conway MS 601

Passende Bestenlisten: Fahrräder

Datenblatt zu Conway MS 601

Basismerkmale
Typ Mountainbike
Geeignet für Herren
Ausstattung
Extras
Fahrradständer k.A.
Federgabel k.A.
Flaschenhalteraufnahme k.A.
Gefederte Sattelstütze k.A.
Gepäckträger k.A.
Hinterbaufederung k.A.
Lichtanlage k.A.
Rahmenschloss k.A.
Riemenantrieb k.A.
Schutzbleche k.A.
Vario-Sattelstütze k.A.
Verstellbarer Vorbauwinkel k.A.
Beleuchtung
Bremslicht k.A.
Standlicht k.A.
Lichtsensor k.A.
Bremsen
Rücktrittbremse k.A.
Rahmen
Erhältliche Rahmengrößen 50
Federung Fully
Weitere Daten
Hinterbaufederung vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Conway MS 601 können Sie direkt beim Hersteller unter conway-bikes.de finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Hauptsache Spaß

bikesport E-MTB - Wenn Biker philosophieren, verlieren sie sich nicht selten in einem Technik-Dschungel. Hardtail oder Fully, Marathon-Waffe oder Freeride-Maschine? Welches Bike ist das richtige für die Tour? Eine beinahe überflüssige Diskussion, meint Bike-Sport-News-Tester Chris Artmann.Testumfeld:Im Test befanden sich zwölf Fahrräder, darunter zwei Räder bis 1000 Euro, vier Räder bis 2000 Euro, vier Räder bis 3000 Euro, ein Rad bis 4000 Euro sowie ein Rad über 4000 Euro. …weiterlesen

On Tour: Elf Begleiter auf der Biketour

World of MTB - Was genau soll ein moderner Tourer leisten? Im Grunde soll er für alle Gelegenheiten herhalten: da mal ein sportlicher Marathon, dann wieder die verspielte Singletrail-Feierabendrunde oder eine gemütliche Tagestour. Es muss gut bergauf gehen, die Beinkraft möglichst effektiv in Vortrieb umwandeln und ruhig auf dem Trail liegen, sich aber doch wendig um Kurven zirkeln lassen und schluckfreudig über Wurzeln oder kleinere Steinfelder hinweggehen.Testumfeld:Im Test waren elf Tourenbikes. Sie erhielten keine Endnoten. …weiterlesen

Zähne zeigen

Radfahren - Leider lässt er sich mit den hier eingesetzten günstigeren Zahnscheiben nicht mehr einfach abnehmen und auflegen. So muss man das Hinterrad aufwändiger ausbauen. Die Teile am Rad sind allgemein eher günstig und eine Beleuchtung fehlt - das Geld steckt eindeutig im Antrieb. Leider gibt es das Entdecker 2-S nur in einer Rahmengröße. Das schränkt die Kundengruppe stark auf etwa mittelgroße Personen ein. Die Sitzposition ist über dem langen Oberrohr klar sportlich ausgelegt: tief und lang. …weiterlesen

Waldmeister

RennRad - in Kombination mit der Scheibenbremse würde die Steckachse am heck aber noch mehr Sinn machen. 2015 setzt Giant bei seinem tCX advanced 1 nicht mehr auf die Sram Force, sondern auf die mechanische Shimano Ultegra mit hydraulischen Scheibenbremsen. Focus Mares CX 1.0 Mares CX heißt die Carbon-Crossserie von Focus. Über dem 1.0 Disc-Modell gibt es nur noch eine Steigerung, die team-Version von Jeremy Powers. Dementsprechend hochwertig ist die ausstattung unseres testmodells. …weiterlesen

Eurobike Demoday - First ride, new bikes

World of MTB - Wer die Bergab-Performance voll ausnutzen möchte, sollte sich eventuell überlegen, noch etwas breitere und profiliertere Reifen aufzuziehen. HAIBIKE HEET RC 29 27,5 oder 29 Zoll - durch die Anpassung der Sitzstrebe bedient Haibike beide Fahrerlager. DAS BIKE Schon vor einigen Wochen kam mir bei einem Telefonat zu Ohren, dass Haibike im federwegsstarken Bereich mehr Gas geben will und man in Zukunft noch einiges erwarten darf. …weiterlesen

Gelände-Gaudi

Radfahren - Auf gemäßigten Wegen dagegen bietet das Alex Spaß. Ein gutmütiges Mountainbike für tourenorientierte Geländefahrer. CONWAY MS 601 „MS“ – hinter diesem formalen Kürzel verbirgt sich Conways Mountain Sports-Linie. Und diese Typenbezeichnung ist nicht schlecht gewählt, denn: Mit einem sportlichen Mountainbike hat man es hier zu tun, basierend auf einem hochwertig gefertigten Aluminiumrahmen und Suntours bulliger XCR Federgabel. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf