Sherlock Produktbild
Gut (2,4)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Falt­schloss
Sicher­heits­stufe: k. A.
Gewicht: 1169 g
Mehr Daten zum Produkt

CON-TEC Sherlock im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (61 von 100 Punkten)

    Platz 6 von 6

    „Ohne Probleme oder Hakeln lässt sich das Sherlock sauber öffnen und schließen. Die solide Halterung sorgt für sehr sichere Fixierung. Zwei Aufbruchmethoden zeigten Wirkung, eine jedoch erst mit einigem Kraftaufwand.“

zu CON-TEC Sherlock

  • CONTEC Faltschloss SherLock schwarz, 85cm lang Sicherheitsstufe: 8 Tredur-Spezia
  • Contec Faltschloss SherLock 20cmx8,5cmx4cm 85cm lang Sicherheitsstufe: 8 schwarz
  • Contec Fahrrad Faltschloss "SherLock" 85cm schwarz - Spezialstahl

Einschätzung unserer Autoren

Sherlock

Funk­tio­na­les Modell

Stärken
  1. kompakt
  2. funktional
  3. einfache Montage
Schwächen
  1. etwas teuer
  2. lässt sich mit Kraftaufwand knacken

"Sherlock" von CON-TEC ist ein Faltschloss: Das ist eine besonders flexible und in diesem Fall auch sehr kompakte Art von Fahrradschloss. Einmal aufgefaltet, bringt Sherlock es auf 85 Zentimeter - das reicht für manche Straßenlaterne und allemal für gängige Fahrradständer. Die Machart macht diese Art Schlösser für manche Aufbrucharten sicherer. Doch im Test zeigt sich: Zwei Methoden knacken auch dieses Modell, wenngleich es durchaus Kraft braucht. Es ist dennoch kein schlechtes Schloss: In Puncto Funktionalität überzeugt es, auch lässt es sich gut und sicher am Fahrrad anbringen. Es ist nicht besonders günstig. Empfehlenswert nicht gerade für das teuerste Fahrrad, aber aufgrund der schmalen Maße durchaus für Pendler interessant.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Fahrradschlösser

Datenblatt zu CON-TEC Sherlock

Basisdaten
Typ Faltschloss
Sicherheitsstufe k. A.
Ausstattung
Alarmfunktion fehlt
Doppelte Bügelverriegelung fehlt
Halterung vorhanden
Reserveschlüssel vorhanden
Schlüsselwegfallsperre vorhanden
Schutzüberzug vorhanden
Staubschutz vorhanden
Wendeschlüssel vorhanden
Ziffernbeleuchtung fehlt
Maße & Gewicht
Länge 850 mm
Gewicht 1169 g

Weiterführende Informationen zum Thema CON-TEC Sherlock können Sie direkt beim Hersteller unter contec-parts.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Radfahren? Mit Sicherheit!

Fahrrad News - Fahrrad News hat ausprobiert, ob und wie das funktioniert. Ein Vollgummireifen? Marcus Kesper vom Bonner Radgeschäft Sport Fahrrad Hübel ist erst einmal skeptisch. Immerhin sind etliche sehr pannensichere Reifen auf dem Markt, und überhaupt - kann irgendein System mit dem Fahrkomfort und dem Rollverhalten eines herkömmlichen Luftreifens mithalten? Ansätze, die Bereifung zu revolutionieren, hat es schon viele gegeben, doch bislang sind alle Alternativen wieder in der Versenkung verschwunden. …weiterlesen

Panzerknacker

Radfahren - Seine Knacker-Bilanz (50 % von 19 Schlössern bieten keinen Widerstand) macht nachdenklich: Wie kann man sich für den Fall eines Diebstahls absichern? Nach der Investition in empfehlenswerte Bügel-, Falt- oder Panzerkabelschlösser ist eine Fahrradversicherung der nächste Schritt. Diese kann je nach Anbieter und Tarif aber noch weitaus mehr sein als bloßer Diebstahlschutz. Als Kunde kann man selbst entscheiden, wie viel Schutz man für sein Fahrrad will und was einem dieser Schutz wert ist. …weiterlesen

Selbst Teure oft schnell geknackt

Stiftung Warentest - Praktische Halterungen Beim Fahren können die Schlösser lästig sein. So fehlt Kettenschlössern meist eine Halterung. Notgedrungen wickelt der Radler sie um Sattelstütze oder Lenker und erträgt ihr Klappern. Kabelschlösser werden auch schon mal um den Körper gebunden. Viel praktischer sind spezielle Halterungen am Fahrrad. Unsere Prüfer lobten vor allem die sehr platzsparenden Transportbehälter für die kompakt zusammenklappbaren Faltschlösser (siehe Foto S. 78). …weiterlesen