Colgate Barbie Toothbrush Test

(Elektrische Kinderzahnbürste)
Barbie Toothbrush Produktbild
Mangelhaft
5,0
2 Tests
1 Meinung
Produktdaten:
  • Typ: Elektrische Kinderzahnbürste
  • Batteriebetrieb: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Alle Tests (2) mit der Durchschnittsnote Mangelhaft (5,0)

  • Ausgabe: 4
    Erschienen: 03/2015
    Produkt: Platz 8 von 8
    Seiten: 2

    „nicht zufriedenstellend“ (10%)

    Zahnreinigung (60%): „weniger zufriedenstellend“;
    Handhabung (30%): „durchschnittlich“;
    Haltbarkeit , Umwelteigenschaften (10%): „nicht zufriedenstellend“.

  • Ausgabe: 1
    Erschienen: 12/2014
    Produkt: Platz 13 von 13
    Seiten: 6

    „mangelhaft“ (5,0)

    Zahnreinigung (60%): „ausreichend“ (4,3);
    Handhabung (30%): „befriedigend“ (3,4);
    Haltbarkeit, Umwelteigenschaften (10%): „mangelhaft“ (5,0).

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Colgate Barbie Toothbrush

  • COLGATE BARBIE - Kinderzahnbürste - extra soft - für Mädchen -

    COLGATE BARBIE - Kinderzahnbürste - extra soft - für Mädchen - Batteriebetriebene Zahnbürste - Batterie - ,...

  • COLGATE BARBIE - Kinderzahnbürste - extra soft - für Mädchen -

    COLGATE BARBIE - Kinderzahnbürste - extra soft - für Mädchen - Batteriebetriebene Zahnbürste - Batterie - ,...

Hilfreichste Meinung (1) von Nutzern bewertet

Datenblatt zu Colgate Barbie Toothbrush

Akkubetrieb fehlt
Batteriebetrieb vorhanden
Netzbetrieb fehlt
Typ Elektrische Kinderzahnbürste

Passende Bestenlisten

Newsletter abonnieren

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Barbie fällt durch Konsument 4/2015 - Der Wermutstropfen: Eltern sollten sich nicht unbedingt von bunten Motiven und die Kinder ansprechenden Bezeichnungen zum Kauf verleiten lassen. Die Carrera SpongeBob Schwammkopf Zahnbürste und die Colgate Barbie Toothbrush konnten aufgrund ihrer mangelhaften Reinigungsleistung nicht überzeugen. Die Barbie-Bürste fällt nicht zuletzt deshalb durch, weil sich der Bürstenkopf nicht wechseln lässt. Sobald die Borsten abgenutzt sind, landet das Gerät im Müll. …weiterlesen


Putzen wie die Großen test (Stiftung Warentest) 1/2015 - Kindergartenkinder kämen mit großen Bürstenköpfen oft nicht klar und empfänden intensivere Schwingungen häufig als unangenehm. Deshalb seien auch die Barbie-Bürste am angenehmsten im Mund, bei Philips Sonicare gefiel ihnen das Putzgeräusch am besten. …weiterlesen