Gut (2,5)
1 Test
Gut (2,1)
142 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Ther­mo­s­kanne: Ja
Füll­menge des Was­ser­be­häl­ters: 0,3 l
Mehr Daten zum Produkt

Clatronic KA 3450 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (81,3%)

    „Preis-/Leistungssieger“

    Platz 5 von 6

    „Der KA 3450 1-Tassen Kaffeeautomat von Clatronic ist in der Bedienung einfach, kann den Kaffee jedoch nur kurze Zeit warmhalten.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Clatronic KA 3450

Kundenmeinungen (142) zu Clatronic KA 3450

3,9 Sterne

142 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
60 (42%)
4 Sterne
37 (26%)
3 Sterne
23 (16%)
2 Sterne
11 (8%)
1 Stern
11 (8%)

3,9 Sterne

142 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Clatronic KA3450

Kaf­fee­ma­schine für den schnel­len Coffe to go

Der Becher Kaffee in der Hand gehört mittlerweile zum Straßenbild, beliebt ist der Coffee to go aber nicht nur auf dem Weg zur Arbeit, sondern auch zu Hause oder im Büro. Clatronic nimmt diesen Trend auf und bietet ab sofort mit der KA 3450 eine Kaffeemaschine an, mit der der Wachmacher in Eigenregie zubereitet werden kann, was auf Dauer jede Menge an Geld sparen kann.

Mit Thermobecher

genau genommen handelt es sich bei dem Gerät um eine geschrumpfte Filter-Kaffeemaschine. Maximal 0,3 Liter Wasser fasst der Wassertank, was in etwa einem großen Kaffeebecher entspricht. Bei der Clatronic wird dieser sinnvollerweise direkt in einen Thermobecher gebrüht, der aus Edelstahl und Kunststoff besteht und daher einen hochwertigen und gleichzeitig sehr schicken Einruck macht. Wichtig zu wissen: Der Thermobecher hat eine Normgröße, damit er in die gängigsten Getränkehalter passt, also etwa in einem Pkw. Für Fußgänger wiederum kann es entscheidend sein, dass sich der Becher gut greifen lässt. Eine gummierte Grifffläche sorgt nämlich dafür, dass er nicht so leicht aus der Hand rutschen kann. Natürlich ist der Becher mit einem Verschluss versehen, damit das Aroma nicht so schnell verfliegt, sowie mit einer kleinen Trinköffnung.

Sparpotenziale

In der Filter-Kaffeemaschine wiederum kommt ein Dauerfilter aus Nylon zum Einsatz, was die Folgekosten minimiert. Doch darüber hinaus besitzt die Filter-Kaffeemaschine natürlich ein weiteres Sparpotenzial, das viel größer ist. Wie jeder weiß, summieren sich die Einzelbeträge für den frühmorgendlichen Coffee- to go vom Bäcker auf Dauer zu einer recht ansehnlichen Summe, selbst wenn der Wachmacher für nur 1 EUR zu haben ist. Sparfüchse sollte sich daher die Anschaffung der Clatronic ernsthaft durch den Kopf gehen lassen. Die Kaffeemaschine ist inklusive Thermobecher aktuell für rund 20 EUR (Amazon) zu haben, die Anschaffungskosten amortisieren sich demnach im besten Fall, das heißt, bei regelmäßigem Konsum jeden Morgen, binnen eines Monats. Darüber hinaus spricht natürlich auch nichts dagegen, sich ein Zweitgerät fürs Büro oder eine Exemplar für den Campingbus zuzulegen. Sonderlich viel Platz beansprucht das Gerät ja nicht gerade für sich. Wer übrigens lieber noch zuerst eine Vergleichsmöglichkeit haben möchte: Solac zum Beispiel bietet mit der CF4003 ebenfalls eine Kaffeemaschine für rund 20 EUR (Amazon) für den Coffe to go an.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Filter-Kaffeemaschinen

Datenblatt zu Clatronic KA 3450

Kanne
Thermoskanne vorhanden
Maße & Gewicht
Füllmenge des Wasserbehälters 0,3 l
Max. Tassen pro Brühvorgang 2,4
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: KA3450

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: