Befriedigend (2,6)
1 Test
Gut (2,0)
57 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Magnet­bremse
Mehr Daten zum Produkt

Christopeit Lugano im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (80,35%)

    Platz 12 von 12

    „Plus: -.
    Minus: geringe Standsicherheit, erschwerte Montage, Trainingscomputer lässt sich schwer bedienen, geringe Programmvielfalt.“

zu Christopeit Lugano

  • Christopeit Unisex-Adult Lago Rurdergeräte, Schwarz, M

Kundenmeinungen (57) zu Christopeit Lugano

4,0 Sterne

57 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
32 (56%)
4 Sterne
7 (12%)
3 Sterne
8 (14%)
2 Sterne
3 (5%)
1 Stern
7 (12%)

4,0 Sterne

56 Meinungen bei Amazon.de lesen

3,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Preis-Leistungsverhälnis gut, wenn da nicht bei mir........

    von el.be.fi.

    ......ein nervender Mangel aufgetreten wäre :-(

    positiv: - klar das Preis-Leistungsverhältnis
    - Ausstattung und Funktion
    negativ: - die Qualität der Sitzrollen

    Ich habe das Rudergerät seit Ende Januar und nutze es regelmäßig seit Anfang März. Bei einem Gewicht von knapp 100kg quäle ich das Gerät und mich fast TÄGLICH. Anfangs eine halbe Stunde, seit etwa 3 Wochen ca 60-80 Min pro Tag. Anfang April habe ich über die Garantie den ersten Satz Sitzrollen bekommen, die ersten hatten angefangen, sich zu zerlegen. Jetzt habe ich den Hersteller und den Verkäufer angeschrieben, dass sich die nächsten Rollen anfangen, aufzulösen. Ich benötige den nächsten Satz Sitzrollen. Der Wechsel der Rollen geht recht einfach aber es nervt. Bin auf die Antwort gespannt........

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Lugano

Mit Magnet­bremse und zehn­stu­fi­gem Wider­stand

Mit dem Lugano eröffnet sich eine völlig neue Kategorie in Christopeits Ruderrudel. Im Gegensatz zum derzeitigen Topseller Cambridge II erwarten Sie beim „Neuen“ ein Magnetbremssystem und deutlich mehr Belastungswiderstände. Praktisch: Das Gerät ist klapp- und somit verstaubar. Zudem besitzt es Transportrollen – die es aber auch braucht, denn der „Neue“ liegt auch beim Gewicht deutlich über allen anderen.

Aus den Schwächen der Alten lernen

Obwohl sie der Käufermehrheit insgesamt positive Beurteilungen abringen konnten, schlugen sich In den Rezensionen der vorangehenden Modelle häufig wiederkehrende Kritikpunkte nieder. Eine häufig genannte Schwachstelle der „Alten“ bildete das Latexseil, dessen Haltbarkeit in etlichen Fällen gering war – genauso wie das sportliche Niveau der Gesamtarrangements, die Zweifel darüber aufkommen ließen, ob man mit den Geräten ernsthafte sportliche Ziele verfolgen könne. Gemessen an der Investition und vor dem Hintergrund der gelegentlichen Nutzung hinterließen die Gerätschaften jedoch meist zufriedene Käufer.

Fazit

Anspruchsvoll ist der neue Ruderkünstler von Christopeit zumindest beim Budget, denn mit knapp 250 Euro (Amazon) ist er der teuerste im aktuellen Sortiment – liegt damit aber natürlich immer noch weit unter den Profigeräten.

Aus unserem Magazin:

Datenblatt zu Christopeit Lugano

Typ Magnetbremse
Displayanzeige
  • Display
  • Kalorienzähler
  • Schlagzahl
Anzahl Widerstandsstufen 10
Maximales Körpergewicht 120 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Christopeit Lugano können Sie direkt beim Hersteller unter christopeit-sport.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: