• Sehr gut 1,5
  • 1 Test
69 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Strom­ver­brauch pro Jahr: 252 kWh
Ener­gie­ef­fi­zi­enz­klasse: A++
Typ: Kühl-​Gefrier-​Kom­bi­na­tion
Gesamt­nutz­vo­lu­men: 351 l
Laut­stärke: 39 dB
NoFrost (eis­frei): Ja
Mehr Daten zum Produkt

CHiQ FBM351NEI42 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    „gut“ (91,4%)

    Stärken: preiswert; große Kapazität; ermöglicht flexible Innenraumgestaltung; verschiedene Modi zum schnellen Kühlen oder Energiesparen; nur geringe Temperaturschwankungen; Touch-Bedienung; pflegeleichte Außenseite; moderner Inverterkompressor, 12 Jahre Garantie; nur geringer Abstand zur Wand notwendig; leise.
    Schwächen: Verbesserungsbedarf bei der deutschen Anleitung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu CHiQ FBM351NEI42

  • CHiQ FBM351NEI42 Freistehender Kühlschrank mit Gefrierfach 351L | Kühl-
  • ChiQ FBM351NEI42 A++ Stand-Kühl-Gefrierkombination 59,5cm 351 Liter 974793
  • CHiQ FBM351NEI42 A++, Kühl-Gefrierkombination, 59,5 cm breit, NoFrost, Display
  • ChiQ FBM351NEI42 A++ Stand-Kühl-Gefrierkombination 59,5cm 351 Liter 974794
  • ChiQ FBM351NEI42 A++ Stand-Kühl-Gefrierkombination 59,5cm 351 Liter 974137

Kundenmeinungen (69) zu CHiQ FBM351NEI42

4,2 Sterne

69 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
43 (62%)
4 Sterne
12 (17%)
3 Sterne
5 (7%)
2 Sterne
3 (4%)
1 Stern
6 (9%)

4,2 Sterne

69 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

FBM351NEI42

Leise und funk­tio­nal

Stärken
  1. niedrige Dezibelwerte
  2. plane Rückwand
  3. NoFrost
Schwächen
  1. Verbrauchswerte leicht erhöht

Mit einem Gesamtvolumen von 351 Litern passt die Kühl-Gefrier-Kombination FBM351NEI42 von ChiQ in mittelgroße bis große Haushalte. Sie nutzen im Kühlraum 257, im Gefrierteil weitere 94 Liter. Im Kühlteil stehen Ihnen zwei praktische Schubladen, vier Glasböden sowie vier Türfächer zur Verfügung. Diese verstellen Sie sehr flexibel, sodass Sie das Volumen voll ausnutzen können. Nach Wunsch justieren Sie auch die Temperatur in beiden Teilen von 2 bis 8 beziehungsweise -16 bis -24 Grad. Die Temperaturstabilität fällt laut ETM Testmagazin „sehr gut“ (im Kühlteil) und „gut“ (im Gefrierer) aus. Im Test wurde außerdem der leise Betrieb gelobt: Mit Messwerten von rund 38 Dezibel arbeitet das Gerät flüsterleise. Vorteilhaft ist das vor allem in offenen Raumkonzepten. Als Manko schlägt ein erhöhter Stromverbrauch zu Buche: 252 kWh pro Jahr benötigt die ChiQ-Kühlkombi in Effizienzklasse A++. Der Preis liegt bei rund 520 Euro. Angesichts einer ansonsten guten Ausstattung ist das gerade noch angemessen.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu CHiQ FBM351NEI42

Verbrauch
Stromverbrauch pro Jahr 252 kWh
Stromverbrauch je 100 l Nutzvolumen 71,8 kWh
Energieeffizienzklasse A++
Technische Informationen
Typ Kühl-Gefrier-Kombination
Bauart Standgerät
Gesamtnutzvolumen 351 l
Lautstärke 39 dB
Klimaklasse
  • N
  • SN
  • ST
  • T
Kühlen
Nutzvolumen Kühlen 257 l
Schnellkühlen vorhanden
Einstellbare Kühltemperatur vorhanden
Frischezone vorhanden
Umluftkühlung vorhanden
Gefrieren
Nutzvolumen Gefrieren 94 l
Schnellgefrieren vorhanden
Einstellbare Gefriertemperatur vorhanden
NoFrost (eisfrei) vorhanden
LowFrost (geringe Vereisung) fehlt
Ausstattung & Komfort
Getrennt einstellbare Kühl- und Gefriertemperatur vorhanden
Türalarm vorhanden
Türanschlag Rechts
Türanschlag wechselbar vorhanden
Flaschenhalterung fehlt
Eiswürfelspender fehlt
Wasserspender fehlt
Hausbar fehlt
Urlaubsmodus vorhanden
Luftfilterung fehlt
Festwasseranschluss fehlt
Smart-Home-Funktion fehlt
Maße & Gewicht
Breite 59,5 cm
Höhe 200 cm
Tiefe 64,5 cm

Weitere Tests & Produktwissen

Bloß nicht kleckern

Stiftung Warentest 7/2013 - Wer nicht tage- oder wochenlang üble Gerüche ertragen will, muss den Kühlschrank ausbauen, um das Malheur zu beseitigen. Das allerdings Test feststellten: Bei drei Geräten mit Gefrierfach von Bosch, Siemens und Miele erhöhten sich die Verbrauchsmesswerte, wenn die Temperatur in der Klimakammer auf 16 Grad Celsius gesenkt wurde. Im Endeffekt lag ihr Stromverbrauch dann sogar höher als bei 25 Grad Umgebungstemperatur. …weiterlesen

„EcoTopTen-Kühl- und Gefriergeräte“ - Kühl-Gefrierkombinationen (Standgeräte A++)

EcoTopTen 11/2008 - Die einzelnen Kriterien und Unterkriterien werden transparent bewertet und die Ergebnisse anschließend nach einem bestimmten Schlüssel zu einem Gesamtergebnis aggregiert. …weiterlesen

Energiewende

PC Magazin 10/2012 - Bleibt der Drucker zu lange vom Netz getrennt, besteht zudem die Gefahr, dass die Düsen eintrocknen. Auch das dürfte dann in der Regel teurer sein als der Stromspareffekt. Andere Verbraucher In unserem Musterhaus, das für viele der Messungen in der Tabelle herhalten musste, fielen eine Reihe Verbraucher auf, die nicht jeder auf seiner Rechnung hatte. So entpuppte sich das Aquarium mit seiner Pumpe, der Beleuchtung und der Heizung mit 115 Euro per anno als alles andere als vernachlässigbar. …weiterlesen