• Sehr gut 1,4
  • 0 Tests
  • 197 Meinungen
keine Tests
Testalarm
Sehr gut (1,4)
197 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Sport­kin­der­wa­gen & Drei­rad­wa­gen, Jog­ger
Ein­satz­be­reich: Sport
Tele­skop-​Schie­ber: Ja
Rei­fen­typ: Luft­kam­mer­rä­der
Sitz mit Ruh­e­po­si­tion: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Activ3

Hand­he­bel für die Rad­fest­stel­lung

Der Activ3 Top von Chicco richtet sich an die Aktiven, wenn nicht sogar Sportlichen unter den Eltern und trägt dies auch gleich in Namen: „3“ steht für die drei Luftkammeräder, wie sie echte Joggerkinderwagen haben, nur mit dem Unterschied der Schwenkbarkeit des Vorderrads. Auf diese Weise verringern sich zwar die Spurtreue und der Geradeauslauf, doch im Stadteinsatz ist er weit weniger als ein reinrassiger Sportler. Auch sonst stecken einige gute Ideen in ihm.

Manueller Bedienhebel für die Vorderradarretierung

Vor allem durch seine per Hand bedienbare Radfeststellung und Verzögerung hat er erhöhte Aufmerksamkeit verdient. Der Hebel sitzt am Schieberbügel und vermeidet das umständliche Feststellen des Schwenkrades per Hand, wenn es über unebenes Terrain gehen soll. Von der Bremse wird man nicht dieselbe Schutzfunktion erwarten dürfen von der Handbremse eines Joggers, denn große Sprünge werden mit dem auf Alltagstauglichkeit getrimmten Dreirad-Sportwagen nicht möglich sein. Joggen oder auch Skaten mit dem Chicco ist wohl illusorisch schon dank der Hinterachse in Gemengelage, zumindest beim weit ausladenden Schritt wird man sich leicht am Gestell stoßen.

Luftkammerräder ohne Schlauch – und pannenfrei

Der Activ3 spielt seine Stärken eher in einem sportlich-alltagspraktischen Mittelfeld aus. Er ist beweglich auf Feld- und Kieswegen und dank seiner gefederten Hinterräder kommen Stöße schön gedämpft beim Kleinen an; die großen Luftkammerräder überrollen Bodenunebenheiten und müssen, weil schlauchlos, nicht wie ein Fahrradreifen gehätschelt oder bei Pannen geflickt werden. Solche Radarten verbinden die Pannenfreiheit von geschäumten Rädern (EVA) mit den federnden Eigenschaften von Lufträdern. Auch praktisch, aber laut Nutzerfeedback nicht sonderlich spürbar ist die einstellbare Stoßdämpfung: etwas mehr für Holperstrecken, weniger für die Stadt. Frustrierte Stimmen bennen zugleich die Kehrseite dieses Radtyps: der Wagen ist schwer, man man möchte die 11 Kilogramm ungern permanent irgendwo hinein- oder hinaufheben.

Nur bedingt für Neugeborene zu empfehlen

Ein heikler Punkt ist hier, wie so oft bei den Sportwagen, das Versprechen einer vollwertigen Liegeposition für die ganz Kleinen. Abgesehen vom Standardeinwand, dass man Neugeborene beim Spazierjoggen nicht unbedingt durchschütteln sollte, greift hier das Misstrauen gegenüber einer „vollwertigen“, das heißt komplett flachen und rundum geschützten Liegefläche. Der Hersteller spricht lapidar von einer Rückenteilverstellung – doch erläutert mit keinem Wort Details. Man wird daher vom Üblichen ausgehen dürfen: Einem Stoffeinhang, der entweder eine aufrechte oder eine halbliegende Position ermöglicht, mehr nicht. Bleiben trotzdem besagte Details, die ihn von der Konkurrenz abheben und ein Kurs (329 Euro bei Amazon), der kleine Fauxpas verkraftbar macht.

zu Chicco Activ3

  • Chicco Kombi-Kinderwagen »Trio-System Activ3 Top, Red Berry«, mit Regenschutz
  • Chicco Kombi-Kinderwagen Trio-System Activ3 Top,
  • Chicco Kinderwagen Trio Activ3 Red Berry
  • Chicco Trio-System Activ3 Top Kombikinderwagen 3 in 1 mit Kit Car
  • Chicco Trio Activ3
  • Chicco Trio-system Activ 3 Top Kombikinderwagen 3 In 1 Mit Kit Car Rot

Kundenmeinungen (197) zu Chicco Activ3

4,6 Sterne

197 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
150 (76%)
4 Sterne
24 (12%)
3 Sterne
14 (7%)
2 Sterne
6 (3%)
1 Stern
4 (2%)

4,6 Sterne

197 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Chicco Activ3

Anzahl der Räder 3 Räder
Ausstattung
  • Einkaufskorb
  • Liegeposition
Gurtsystem 5-Punkt
Rahmenmaterial Aluminium
Verstellbare Rückenlehne 2 Positionen
Allgemeine Informationen
Typ
  • Jogger
  • Sportkinderwagen & Dreiradwagen
Geeignet für
Babys ab Sitzalter vorhanden
Einsatzbereich Sport
Schieben
Teleskop-Schieber vorhanden
Vorderräder schwenkbar/feststellbar vorhanden
Sicherheit
Feststellbremse vorhanden
Handbremse vorhanden
Räder
Reifentyp Luftkammerräderinfo
Sitz- & Liegekomfort
Verstellbare Beinstütze vorhanden
Sitz mit Ruheposition vorhanden
Verdeck & Wetterschutz
Sichtfenster vorhanden
Regenschutz vorhanden
Maße & Maximalgewicht
Maximalbelastbarkeit 15 kg
Gewicht (mit Rädern) 11,5 kg
Klappmaß (L x B x H) 38 x 64,5 x 94 cm
Gebrauchseigenschaften
Getränkehalter vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Chicco Activ 3 können Sie direkt beim Hersteller unter chicco.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Recaro CitylifeHartan iMiniHauck Speed PlusLCP Kids Crossline High ClassConcord WandererLCP Kids Nitro High ClassLux4Kids Q BaroHauck Maxan 4 Trio SetBaby Jogger City Mini GTBaby Jogger Vue Lite