Centurion EVE 600 2 Tests

EVE 600 Produktbild
Sehr gut (1,0)
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Moun­tain­bike
  • Mehr Daten zum Produkt

Centurion EVE 600 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test

    „Tolles Rad für Einsteigerinnen und Hobbyathletinnen, die anständiges Material für wenig Geld suchen und die gerne auf einem komfortablen und sicheren Rad unterwegs sind.“

  • „sehr gut“

    „Komfort-Tipp“

    Platz 1 von 6

    „Für den Preis echt top! Beurteilt unsere Testerin das Bike von Centurion. Angenehme Geometrie, kompakte Sitzposition und wendig im Fahrverhalten sind die Schlagworte, die dieses Rad charakterisieren. Die Schaltung reagiert prompt und die Bremsen funktionieren gut. So freut sich die Fahrerin über ein sicheres Gefühl auf holprigen Wegen und bergab. ...“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Centurion EVE 600

Passende Bestenlisten: Fahrräder

Datenblatt zu Centurion EVE 600

Basismerkmale
Typ Mountainbike
Geeignet für Damen
Ausstattung
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Erhältliche Rahmengrößen 36 / 41 / 46 / 51 cm
Federung Hardtail

Weiterführende Informationen zum Thema Centurion EVE 600 können Sie direkt beim Hersteller unter centurion.de finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Pfeilschnell

World of MTB - Die Eurobike ist schon wieder einige Zeit her, die letzten Bikeparks haben ihre Pforten Ende Oktober geschlossen und rüsten sich für den Ansturm der Skifahrer. Diese letzte sonnige Oktoberwoche haben wir dazu genutzt, die spannendsten Highend-Downhiller für euch unter die Lupe zu nehmen. ...Testumfeld:Im Test waren neun Mountainbikes, die keine Endoten erhielten. …weiterlesen

Der Vorhang öffnet sich ...

World of MTB - Diese behält die grundlegenden Kontaktpunkte Lenker, Sattel und Pedal bei, verlängert jedoch das Oberrohr und verkürzt den Vorbau. Ein Impuls, der in der heutigen Zeit bei der Entwicklung fast aller Mountainbikes deutlich zu sehen ist, nicht jedoch in der Konsequenz wie bei Mondraker. Das Konzept bringt in Theorie und Praxis ein stabileres Fahrverhalten und mehr Druck auf dem Vorderrad. Durch den anhaltenden Enduro-Boom ist es natürlich klar, dass die Spanier auch ein neues Endurobike bringen. …weiterlesen

Familienfreuden

Radfahren - Seiner Inspiration zu Ehren tragen die Alltagsräder dieser holländischen Marke nun seinen Namen. Das Dreirad Dutch Delight mit der großen Frontbox ist ein klassischer Lastentransporter. Dabei ist die Box anstelle aus Holz aus Blech mit Aluminiumrahmen gebaut. Die geschwungene Kontur und der glänzende Lack unterstreichen das noch und machen den Transporter zu einem Hingucker. Neben Schwarz wird es bald weitere edle Farbtöne wie Cremeweiß oder ein gedecktes Blau geben. …weiterlesen

Tour und Alltag

Radfahren - Die ausgewogene Sitzposition, die präzise Schaltung und die Ergonomie der Griffe gefallen. Für Stabilität: Rahmenbau in Giant Hydroforming-Bauweise Das Torrente ergänzt das Trekkingsegment von Gazelle. Das neue Modell setzt aber auf den bekannten Rahmen mit den teils kantigen Rohrquerschnitten, besonders am Oberrohr. Mit der durchgängig eingesetzten Shimano Deore Gruppe ist die Technik ebenfalls bestens bewährt und vor allem grundsolide. Passend dazu bremst man mit Magura HS11. …weiterlesen

Rein ins Abenteuer

Radfahren - Beurteilt unsere Testerin das Bike von Centurion. Angenehme Geometrie, kompakte Sitzposition und wendig im Fahrverhalten sind die Schlagworte, die dieses Rad charakterisieren. Die Schaltung reagiert prompt und die Bremsen funktionieren gut. So freut sich die Fahrerin über ein sicheres Gefühl auf holprigen Wegen und bergab. Aber auch hinauf macht es Spaß, das Eve zeigt sich von seiner kletterfreudigen Seite. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf