• Befriedigend 3,0
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
Befriedigend (3,0)
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Funkgesteuert: Nein
Langzeitbatterie: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Cavius Invisible 10Y im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (3,0)

    Platz 9 von 12

    Zuverlässigkeit des Alarms (50%): „gut“ (2,0);
    Lautstärke des Alarms (15%): „gut“ (2,4);
    Handhabung (25%): „ausreichend“ (3,7);
    Robustheit (5%): „sehr gut“ (1,0);
    Deklaration (5%): „gut“ (2,4).

zu Cavius Invisible 10Y

  • CAVIUS Mini-Rauchmelder INVISIBLE 10Y INVISIBLE_RM10Y

    Vermutlich der kleinste 10 - Jahres Rauchmelder der Welt! Klebemontage möglich.

  • Rauchmelder Cavius Invisible 10Y - Q (VdS 3131) SQS_CV2007-004

    Vermutlich der kleinste 10 - Jahres Rauchmelder der Welt! Klebemontage möglich. Jetzt mit Q - Label / VdS 3131

  • Hitzemelder Cavius INVISIBLE 10Y HEAT SQS_CV3003

    Mit Lithiumbatterie und Laufzeit bis zu 10 Jahren

  • 10Y Cavius Rauchmelder Invisible Q (VdS 3131) C-Cavius10Y

    Der Cavius Rauchmelder 10Y setzt wirklich Maßstäbe. Neben der Tatsache, dass der Cavius der kleinste Rauchmelder der ,...

  • Cavius Invisible 10Y VdS Stand-alone Rauchmelder

    Invisible 10Y VDS Stand - alone Rauchmelder. Skandinavisches Design ist cool! Dieses konkrete Beispiel des Herstellers ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Cavius Invisible 10Y

Netzwerk
Funkgesteuert fehlt
Mit Funkmodul aufrüstbar fehlt
Stromversorgung
Austauschbare Batterie fehlt
Fest integrierte Batterie vorhanden
Netzbetrieb fehlt
Ausstattung
Langzeitbatterie vorhanden
Warnung bei niedrigem Batteriestand fehlt
App-Steuerung fehlt
Thermosensor fehlt
Stummschaltung vorhanden
Testschalter vorhanden
Optische Raucherkennung vorhanden
Reduzierte Testlautstärke fehlt
Schlafzimmertauglich fehlt
Verschmutzungskompensation fehlt
Repeaterfunktion fehlt
Nicht-Stören-Funktion fehlt

Weitere Tests & Produktwissen

An die Decke damit!

Stiftung Warentest 1/2018 - Auch die Anbieter von fünf weiteren Modellen fordern den Wochen-Check. Arbeit machen auch Rauchmelder, die statt von Lithium-Langzeitbatterien von einfachen Alkalibatterien mit kürzerer Lebensdauer versorgt werden. Diese meist billigeren Geräte wählen wir nicht für die Tests aus. Da die Batterien häufig gewechselt werden müssen, ist die Ersparnis klein. Sie steht in keinem Verhältnis zum Aufwand fürs Batteriewechseln sowie zum Unfallrisiko beim Leiterklettern. …weiterlesen