• Gut 1,8
  • 3 Tests
241 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Dis­play­größe: 2,4"
Beleuch­tete Tas­ten: Ja
Kamera: Ja
Bau­form: Bar­ren-​Handy
Mehr Daten zum Produkt

Caterpillar CAT B35 im Test der Fachmagazine

  • Outdoor-Eignung: „gut“

    „Testsieger“

    Platz 1 von 2

    Pro: sehr gute Falltest-Ergebnisse; sehr gute Wasserdichtigkeit; noch sehr gut nutzbar bei -20°-Celsius.
    Contra: dunkles Display; schwache Taschenlampe; geringer Display-Härtegrad; schwache Lautsprecher. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • 19 von 25 Punkten

    Platz 2 von 3

    „... Das Cat B35 macht seinen Job ordentlich. Punkteabzug gibt es jedoch für den fehlenden zweiten Sim-Kartenplatz, wenn man gleichzeitig eine SD-Karte nutzen will, die fehlende Möglichkeit, den Akku zu wechseln und natürlich den Preis, der die 100-Euro-Marke knackt. Dafür punktet es als einziges Handy mit 4G beziehungsweise LTE, was die beiden anderen nicht können. ...“

    • Erschienen: November 2018
    • Details zum Test

    4,5 von 5 Sternen

    Pro: Taschenlampe ist leicht zu aktivieren; 12 Stunden Sprechzeit; klein, leicht und robust; funktioniert auch mit nassen oder behandschuhten Händen.
    Contra: mühseliges Tippen auf den Tasten; keine Home-Taste; schlechte Kamera; schlechter Bildschirm. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Caterpillar CAT B35

  • Caterpillar CAT B35 Outdoor Smartphone dual SIM black
  • CAT B35 DualSIM Handy (6,1 cm/2,4 Zoll, 4 GB Speicherplatz, 2 MP Kamera)
  • CAT B35 Dual-SIM schwarz Outdoor-Mobiltelefon CB35-DAB-EUR-EN
  • Cat B35 (Dual SIM) Handy ohne Vertrag
  • Cat B35 (4GB, Black, 2.40", Hybrid Dual SIM, 2Mpx, 4G), Mobiltelefon, Schwarz
  • Outdoor Handy »B35« schwarz, CAT, 6x13.8x1.4 cm
  • Caterpillar CAT B35 - Mobiltelefon - Dual-SIM - 4G LTE - 4 GB - microSD slot
  • CAT B35 Dual-Sim Smartphone 4G 320 x 240 Pixel 6.1 cm 2.4" Schwarz (99928370)
  • Caterpillar CAT B35 2,4"" 4 GB schwarz (CB35-DAB-EUR-EN)
  • Caterpillar B35 4G
  • CAT B35 Dual-SIM 4GB schwarz (Akzeptabel)
  • CAT B35 schwarz Zustand (Gut)
  • CAT B35 schwarz Zustand (Wie NEU in OVP)
  • CAT B35 Dual-SIM 4GB schwarz (Sehr gut)
  • Caterpillar CAT B35 DS Black 2.4" CB35-DAB-EUR-EN 3(BID307397)

Kundenmeinungen (241) zu Caterpillar CAT B35

3,8 Sterne

241 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
113 (47%)
4 Sterne
50 (21%)
3 Sterne
30 (12%)
2 Sterne
22 (9%)
1 Stern
26 (11%)

3,8 Sterne

240 Meinungen bei Amazon.de lesen

3,0 Sterne

1 Meinung bei Conrad Electronic SE lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

CAT B35

Eines der mod­erns­ten Ein­fach­han­dys für den Out­door-​Ein­satz ohne Steck­dose

Stärken
  1. Laufzeit von bis zu 30 Tagen
  2. App-Store für Google Maps, Facebook uvm.
  3. erweiterbarer Festspeicher
  4. wasserdichtes und stoßfestes Gehäuse
Schwächen
  1. stark eingeschränktes Betriebssystem
  2. Kamera sehr niedrig auflösend

Das CAT B35 ist ein waschechtes Outdoor-Handy, das sich dank stoßfestem sowie wasserdichtem Gehäuse an Wanderer, Trekkingfreunde oder Menschen richtet, die im Freien arbeiten. Mit einem für ein solches Telefon riesigen 2.300-mAh-Akku müssen Sie sich locker 3 Wochen keine Gedanken um das Aufladen machen. Zudem mutet das Caterpillar moderner an, als viele Einfachhandys: Es besitzt mit Kai OS ein eigenes Betriebssystem, das sogar vorinstallierte Apps wie Google Maps und YouTube besitzt. Über einen kleinen App-Store können Sie das Telefon um weitere Apps wie Facebook oder Twitter erweitern. Von der 2-Megapixel-Knipse darf man nicht mehr als Schnappschüsse erwarten – mit LTE und WLAN zeigt sich das CAT B35 aber erfrischend modern.

Aus unserem Magazin:

Datenblatt zu Caterpillar CAT B35

Telefonie
Freisprechen vorhanden
Hörgeräte-Kompatibilität fehlt
Ausdauer
Akkukapazität 2300 mAh
Austauschbarer Akku fehlt
Ladestation fehlt
Bedienung
Display
Displaygröße 2,4"
Farbdisplay vorhanden
Zusätzliches Außendisplay fehlt
Tastatur
Beleuchtete Tasten vorhanden
Direktwahltasten fehlt
Kamera-Taste fehlt
Ausstattung
Kamera
Kamera vorhanden
Auflösung 2 MP
Blitzlicht vorhanden
Zusätzliche Frontkamera fehlt
Sicherheit
Notruftaste fehlt
GPS-Ortung im Notfall fehlt
Komfortfunktionen
Radio vorhanden
Musikspieler vorhanden
Speicherkarte nutzbar vorhanden
Taschenlampe vorhanden
Verarbeitung & Design
Bauform Barren-Handy
Wasserdicht vorhanden
Abmessungen
Höhe 138 mm
Breite 60 mm
Tiefe 14 mm
Gewicht 130 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: CB35-DAB-EUR-EN

Weitere Tests & Produktwissen

LG T500

Stiftung Warentest Online - Das Display hat eine geringe Auflösung. Die Tastatur lässt sich schlecht bedienen, zum Beispiel beim SMS schreiben. Schwache Kamera. Die Fotoqualität ist ausreichend, die Videoqualität mangelhaft. Keine Kopfhörer mitgeliefert. Antennenproblem: Die Funkleistung bricht ein, wenn das Gerät an einer bestimmten Stelle auf der Rückseite unten berührt wird. Schwache Gebrauchsanleitung. Kein GPS. Kein UMTS. Kein WLan. Guter Akku. Das Gerät ist kratzempfindlich. …weiterlesen

„Laute(r) Musikspieler“ - mit Kamera

Stiftung Warentest - Insgesamt werden die Aufnahmen aber immer besser. Ebenfalls erfreulich: 10 von 22 geprüften Handys haben einen Steckplatz für eine Speicherkarte und werden zum Teil auch mit Karte geliefert. Der Speicher lässt sich bei Bedarf mit einer größeren Speicherkarte erweitern. Auch der Datentransfer von Fotos oder Musikdateien zum Computer ist einfach: Die Karte wird nur umgesteckt. Ausnahme: Beim BenQ Siemens EF81 muss man den Akku herausnehmen, um an die Karte zu kommen. …weiterlesen

Neuer Chip ermöglicht Videos in Full-HD

HD-Fernsehen auf dem Handy-Display oder Videos in Full-HD-Auflösung? Das war bisher reines Wunschträumen. Doch das wird sich jetzt ändern: Der japanische Hersteller Renesas hat einen Chip entwickelt, der entsprechend miniaturisiert wurde und daher auch für Mobiltelefone geeignet sein soll. Er liefert bei einer Frequenz von 30 Bildern pro Sekunde Bildmaterial in Full-HD-Qualität, was dem in Japan üblichen NTSC-Standard entspricht. Auch die Aufzeichnung entsprechender Videos soll mit dem neuen Chip möglich sein.

Nokia senkt Preise und erhöht Druck auf Wettbewerber

Der größte Mobilfunkhersteller der Welt erhöht den Druck auf seine Wettbewerber: Nokia will die Preise für seine Geräte senken und so seine Vormachtstellung weiter zementieren. Medienberichten zufolge hat das Unternehmen in seiner Heimat die Preise um zehn Prozent gesenkt, was die Gewinnmargen deutlich verringert habe.

Jailbreak für iPhone 3G ermöglicht Nutzung von Fremdsoftware

Die neue Version der PWNAGE-Software ermöglicht es, auch das iPhone 3G für Fremdapplikationen freizuschalten. Dies wird möglich, indem die Software den alten Installer komplett durch ein Programm namens „Cydia“ ersetzt. Viele Programme sind allerdings derzeit noch nicht verfügbar – diese müssen erst für die neue Firmware umgeschrieben werden. Ironischer Weise bietet also derzeit der AppStore von Apple mehr Tools als durch den Jailbreak an Fremdsoftware verfügbar wird. Nicht möglich ist zudem weiterhin das Aufheben des SIM-Locks.