Gut

2,1

Gut (1,8)

Gut (2,3)
Fazit unserer Redaktion 26.10.2018

Eines der mod­erns­ten Ein­fach­han­dys für den Out­door-​Ein­satz ohne Steck­dose

Robuste Outdoor-Begleiter. Dieses stoßfeste und wasserdichte Handy ist perfekt für den Outdoor-Einsatz. Mit einem großen Akku, vorinstallierten Apps und der Möglichkeit, weitere hinzuzufügen, bietet es trotz einfacher Ausstattung moderne Funktionen.

Stärken

Schwächen

Caterpillar CAT B35 im Test der Fachmagazine

  • 19 von 25 Punkten

    Platz 2 von 3

    „... Das Cat B35 macht seinen Job ordentlich. Punkteabzug gibt es jedoch für den fehlenden zweiten Sim-Kartenplatz, wenn man gleichzeitig eine SD-Karte nutzen will, die fehlende Möglichkeit, den Akku zu wechseln und natürlich den Preis, der die 100-Euro-Marke knackt. Dafür punktet es als einziges Handy mit 4G beziehungsweise LTE, was die beiden anderen nicht können. ...“

  • Outdoor-Eignung: „gut“

    „Testsieger“

    Platz 1 von 2

    Pro: sehr gute Falltest-Ergebnisse; sehr gute Wasserdichtigkeit; noch sehr gut nutzbar bei -20°-Celsius.
    Contra: dunkles Display; schwache Taschenlampe; geringer Display-Härtegrad; schwache Lautsprecher. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 22.11.2018
    • Details zum Test

    4,5 von 5 Sternen

    Pro: Taschenlampe ist leicht zu aktivieren; 12 Stunden Sprechzeit; klein, leicht und robust; funktioniert auch mit nassen oder behandschuhten Händen.
    Contra: mühseliges Tippen auf den Tasten; keine Home-Taste; schlechte Kamera; schlechter Bildschirm. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Caterpillar CAT B35

Kundenmeinungen (445) zu Caterpillar CAT B35

3,7 Sterne

445 Meinungen in 3 Quellen

5 Sterne
206 (46%)
4 Sterne
62 (14%)
3 Sterne
75 (17%)
2 Sterne
26 (6%)
1 Stern
76 (17%)

3,7 Sterne

443 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei eBay lesen

1,0 Stern

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • von Praktischer Nutzer

    Nach 1 Monat kaputt

    • Ich bin: erfahren
    Weniger als 1 Monat nach dem Kauf schaltet sich das Handy von alleine ab, und lässt sich zunächst nicht mehr anschalten.
    Wenn es dann doch noch mal reagiert, ist es nur für 5 min an. Akku von 88% auf 0% innerhalb der 5 min.
    Antworten

Einschätzung unserer Redaktion

Eines der mod­erns­ten Ein­fach­han­dys für den Out­door-​Ein­satz ohne Steck­dose

Stärken

Schwächen

Das CAT B35 ist ein waschechtes Outdoor-Handy, das sich dank stoßfestem sowie wasserdichtem Gehäuse an Wanderer, Trekkingfreunde oder Menschen richtet, die im Freien arbeiten. Mit einem für ein solches Telefon riesigen 2.300-mAh-Akku müssen Sie sich locker 3 Wochen keine Gedanken um das Aufladen machen. Zudem mutet das Caterpillar moderner an, als viele Einfachhandys: Es besitzt mit Kai OS ein eigenes Betriebssystem, das sogar vorinstallierte Apps wie Google Maps und YouTube besitzt. Über einen kleinen App-Store können Sie das Telefon um weitere Apps wie Facebook oder Twitter erweitern. Von der 2-Megapixel-Knipse darf man nicht mehr als Schnappschüsse erwarten – mit LTE und WLAN zeigt sich das CAT B35 aber erfrischend modern.

von Julian

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Caterpillar CAT B35

Für Senioren geeignet k.A.
Telefonie
LTE k.A.
Freisprechen vorhanden
Hörgeräte-Kompatibilität fehlt
Ausdauer
Akkukapazität 2300 mAh
Austauschbarer Akku fehlt
Ladestation fehlt
Bedienung
Display
Displaygröße 2,4"
Farbdisplay vorhanden
Zusätzliches Außendisplay fehlt
Tastatur
Beleuchtete Tasten vorhanden
Direktwahltasten fehlt
Kamera-Taste fehlt
Ausstattung
Kamera
Kamera vorhanden
Auflösung 2 MP
Blitzlicht vorhanden
Zusätzliche Frontkamera fehlt
Sicherheit
Notruftaste fehlt
GPS-Ortung im Notfall fehlt
Komfortfunktionen
Radio vorhanden
Musikspieler vorhanden
Speicherkarte nutzbar vorhanden
Taschenlampe vorhanden
Verarbeitung & Design
Bauform Barren-Handy
Wasserdicht vorhanden
Abmessungen
Höhe 138 mm
Breite 60 mm
Tiefe 14 mm
Gewicht 130 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: CB35-DAB-EUR-EN

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf