• Gut 1,8
  • 2 Tests
  • 207 Meinungen
ohne Note
2 Tests
Gut (1,8)
207 Meinungen
Bauart: Stand­ge­rät
Leistung (Mikrowelle): 900 W
Fassungsvermögen: 30 l
Leistungsstufen: 5
Funktionen: Heiß­luft, Grill, Auf­tau­funk­tion
Mehr Daten zum Produkt

Caso MCG 30 Chef im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (85,7%)

    Platz 10 von 11

    „Die MCG30 Chef von Caso Germany eignet sich manuell eingestellt zur Zubereitung unterschiedlicher Speisen. Die Automatikprogramme eignen sich nur teilweise zum Garen.“

  • „gut“ (89,8%)

    Platz 5 von 13

    Mit der MCG30 lassen sich Speisen schnell erhitzen oder garen. Schade, dass das Automatikprogramm für Pizza nur zum Auftauen geeignet ist. Die Auftaufunktion funktioniert aber dafür hervorragend. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Caso MCG30 Chef

  • CASO MCG30 chef Design Mikrowelle 3in1 -
  • Caso Mikrowelle MCG30, Grill und Heißluft, 30 l
  • CASO MCG 30 Chef Mikrowelle (900 Watt), Edelstahl
  • CASO MCG 30 Chef Mikrowelle, 900 Watt in Edelstahl
  • CASO MCG30 chef Design Mikrowelle 3in1 -
  • CASO MCG30 chef Design Mikrowelle 3in1 -
  • Caso MCG 30 chef Stand-Kombi-Mikrowelle edelstahl
  • Caso MCG 30 Chef Stand-Kombi-Mikrowelle schwarz
  • Caso Mikrowelle MCG30, Grill und Heißluft, 30 l, silber
  • CASO MCG30 Chef Mikrowelle - Heißluft - Grill
  • CASO MCG30 chef Design Mikrowelle 3in1 -

Kundenmeinungen (207) zu Caso MCG 30 Chef

4,2 Sterne

207 Meinungen (2 ohne Wertung) in 4 Quellen

5 Sterne
118 (57%)
4 Sterne
37 (18%)
3 Sterne
19 (9%)
2 Sterne
7 (3%)
1 Stern
24 (12%)

4,0 Sterne

185 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,3 Sterne

15 Meinungen bei Media Markt lesen

4,3 Sterne

3 Meinungen bei billiger.de lesen

5,0 Sterne

4 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • Kochen soll Spaß machen, dafür gibt es CASO

    von BETAMAX
    • Vorteile: gute Funktionen, gute Anzeige, gute Abmaße, benutzerfreundliche Bedienung, gute Bedienungsanleitung, gute Dampfgarfunktion
    • Geeignet für: Popcorn, Fleisch, Fisch, Tiefkühlkost, Gemüse, Schnelle Gerichte, Backen, Aufwärmen, Abtauen, Grillen, Überbacken, schonendes Garen, Warmhalten, Pizza (Crisp-Verfahren)
    • Ich bin: Privatanwender

    Ich habe seit vier Wochen eine CASO MCG 30 Chef, ich bin total begeistert, Qualität, Verarbeitung, Funktionen. Ich suche noch ein Pasendes Kochbuch dazu. Ich wohne und lebe in Süd Frankreich, da macht Essen besonders Spaß.
    BETAMAX

    Antworten
  • Top

    von Breaker
    • Vorteile: gute Funktionen, gute Abmaße, benutzerfreundliche Bedienung
    • Geeignet für: Popcorn, Fleisch, Fisch, Tiefkühlkost, Gemüse, Schnelle Gerichte, Backen, Aufwärmen, Abtauen, Grillen, Überbacken, schonendes Garen, Warmhalten, Pizza (Crisp-Verfahren)
    • Ich bin: Privatanwender

    Ich weiss ja nicht was sie für Geräte haben meine ist 5 Jahre alt und läuft wie am ersten Tag,die ist so leise die kann man in der Nacht laufen lassen, kann sie echt empfehlen.

    Antworten
  • einmal caso, nie mehr caso - schrott "made in germany"

    von frank2105
    • Vorteile: gute Bedienungsanleitung
    • Nachteile: schlechte Anzeige, keine intuitive Bedienbarkeit, nach zwei Jahren kaputt
    • Ich bin: Privatanwender

    hatte mir vor 2 jahren + 3 monaten die mcg 30 gekauft. design ist sehr gut gelungen, aber dann fängts bereits mit den negativa an:
    - frontglas viel zu dunkel und birne zu schwach, so dass man kaum was sieht
    - tasten viel zu klein beschriftet, so dass man schon nen visus von 90%+x braucht, um noch was entziffern zu können.
    - selbst bei kurzem mikrowellenbetrieb ewiger nachlauf. bei umluft würde man sowas ja noch irgendwie verstehen, aber nicht bei reiner mikrowelle
    - nun das beste: nach besagten 2 j+3 mon. betrieb komplettversagen des einstellrades. eingeschickt zu braukmann gmbH in arnsberg. die wollten 150€ für eine reparatur.
    cave: das gerät war quasi neuwertig, weil es in einem wochenendhaus stand, wo ich nur alle 2 wochen bin, und die insgesamt laufzeit in den 2 jahren schätze ich auf 3(!) stunden.

    SCHLUSSFOLGERUNGEN:
    1. die firma sollte dringend, um eine rufschädigung des "made in germany" zu verhindern, damit aufhören, mit "qualität" zu werben. china-produkte sind im schnitt besser.
    2. einmal CASO, nie mehr CASO. finger weg von diesem schrotthersteller ist mein rat.

    Antworten
  • Antwort

    von sappalah

    Was soll die Aufregung bzgl. Made in Germany? Bitte mal genau hinschauen: die Geräte sind alle "Made in China". Es steht nur Caso Germany, nicht made in Germany drauf. Es ist der übliche Chinesendreck, nicht mehr und nicht weniger.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Caso MCG30 Chef

Nur mit Gehör­schutz zu ertra­gen

Der Preis der MCG30 von Caso Germany spricht für sich selbst: Unter 190 Euro (Amazon) muss der Nutzer für eine Mikrowelle inklusive Grill- und Heißluftfunktion ausgeben, die auch noch mit 900 Watt (Mikrowelle) respektive 1.250 Watt (Grill) enorm leistungsstark ist. Als weiteres Bonbon bietet die Mikrowelle noch diverse vorprogrammierte Zubereitungsmodi, wobei die drei Zubereitungsarten auch munter miteinander kombiniert werden können. Nicht zuletzt überzeugt der 30 Liter große Innenraum, in dem auch Pizzen und große Nudelaufläufe Platz finden.

Eigentlich müsste die MCG30 ist also ein perfektes Schnäppchen darstellen. Eigentlich. Denn wie so oft steckt der Teufel leider im Detail. Wie fast alle Käufer bestätigen, soll die Mikrowelle sehr laut arbeiten. Ausgesprochen laut. Im Heißluftprogramm sei sie sogar ohne Gehörschutz nicht einmal zu ertragen, selbst durch zwei geschlossene Türen könne man das Gerät dann noch deutlich vernehmen. Darüber hinaus quittiere die Elektronik jede Tasteneingabe mit einem nervigen Bestätigungsfiepen, am Ende des Durchlaufs werde der Besitzer rhythmisch alle zwei Minuten ans Öffnen der Tür erinnert. Diese Funktionalität sei nicht abschaltbar.

Interessant ist, dass diese Kritik selbst von denen zu vernehmen ist, die in ihren Produktrezensionen ansonsten recht freundlich über die Leistungsfähigkeit des Mikrowelle berichten – es muss sich also um ein durchaus auch objektiv betrachtet störendes Problem handeln. Vereinzelt finden sich aber noch weitere Kritikpunkte an dem Gerät, die bei der Kaufentscheidung bedacht werden sollten: So kann man Hinweise in Rezensionen darauf finden, dass die Mikrowelle im Vorheizmodus (Grillfunktion) nicht ausschaltbar ist – nicht einmal durch das Öffnen der Tür!

Und das kann nun eigentlich gar nicht angehen: Eine solche Konstruktion stellt einen eklatanten Sicherheitsmangel dar. Man stelle sich nur Haushalte mit kleinen Kindern vor, bei denen die Kleinen ihre Händchen neugierig oder zum Entnehmen der Speise in das Gerät schieben und dieses trotz Öffnen der Tür noch weiterläuft. Sollte es sich dabei nicht um Einzelfälle einer fehlerhaften Produktcharge handeln, wäre das ein absolutes K.O.-Kriterium. Darüber hinaus hat das ETM Testmagazin in seiner Ausgabe 3/2011 kritisiert, dass das Pizza-Programm leider nur zum Aufwärmen gedacht sei – die Zubereitung erfolge normal per Grill, die Bezeichnung wäre demnach also irreführend.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Caso MCG 30 Chef

Bauart Standgerät
Leistung (Mikrowelle) 900 W
Fassungsvermögen 30 l
Leistungsstufen 5
Funktionen
  • Auftaufunktion
  • Grill
  • Heißluft
Leistung (Grill) 1250 W
Abmessungen / B x T x H 54 x 44,5 x 29,5 cm
Weitere Ausstattung
  • Automatikprogramme
  • Pizzaprogramm

Weiterführende Informationen zum Thema Caso MCG30 Chef können Sie direkt beim Hersteller unter caso-germany.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

De Longhi MW 905 CBartscher 610 182Sharp AX1100INSamsung Omni Pro CP-1395 ESTBauknecht MW 79 INSeverin MW 9675Siemens HF35M562Gorenje GMO25DCESamsung GS89F-1SPAmica MW 13146 W