Sehr gut (1,0)
1 Test
ohne Note
15 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Geeig­net für: Her­ren, Damen
Ein­satz­be­reich: City, Moun­tain­bike
Mehr Daten zum Produkt

Casco Sportiv TC im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“

    „Komfort-Tipp“

    Platz 1 von 10

    Dem Labor- und dem Praxistest haben sich in der Zeitschrift „aktiv Radfahren“ insgesamt zehn Fahrradhelme gestellt, darunter der Sportiv TC von Casco. Dieser erreicht im Test die Note „sehr gut“ und erhält von der Redaktion das Prädikat „Komfort-Tipp“. Der Hauptgrund hierfür ist der herausragende Tragekomfort dank der aufwändigen Innenpolster, wenngleich die Tester auch anmerken, dass diese bei längeren Fahrten Staunässe aufweisen können.

    Pluspunkte sind auch das sehr einfach zu händelnde Begurtungssystem mit Zugband, der einstellbare Schild und die regulierbare Kopfweite. Aber auch die Kinnregulierung und die auswechselbaren Streifenreflektoren gefallen den Testern gut. Insgesamt gibt es daher auch nur wenig zu bemängeln. Die Redakteure würden sich über Licht am Helm freuen und beklagen, dass der Y-Gurt nicht verstellt werden kann.

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Casco Sportiv TC

Kundenmeinungen (15) zu Casco Sportiv TC

4,0 Sterne

15 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
9 (60%)
4 Sterne
3 (20%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
3 (20%)

4,0 Sterne

15 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Fahrradhelme

Datenblatt zu Casco Sportiv TC

Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Größe
  • 55 - 56 cm
  • 57 - 58 cm
  • 59 - 60 cm
  • 61 - 62 cm
  • 53 - 54 cm
Gewicht 324 g
Einsatzbereich
  • Mountainbike
  • City

Weiterführende Informationen zum Thema Megatape-Reitsport (Casco) SportivTC können Sie direkt beim Hersteller unter casco-helme.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Knautschzone

Radfahren - Helmgegner bringen im Internet unzählige Blogs zum Überlaufen. Laufen ambitioniert Sturm gegen - ihrer Meinung nach - unzureichend fundierte ProHelm-Expertisen, versagen Studien wohl auch deshalb ihre Zustimmung, weil diese ihrer Ansicht nach eine Helmpflicht präjustizieren. Die anderen tragen einfach Helm, weil der ihnen - wie der einst ebenfalls kontrovers diskutierte Sicherheitsgurt - das gute Gefühl der Sicherheit gibt. …weiterlesen