Carver Pure 150 Test

(Fahrrad)
  • Sehr gut (1,3)
  • 8 Tests
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Mountainbike
Mehr Daten zum Produkt

Tests (8) zu Carver Pure 150

    • MountainBIKE

    • Ausgabe: 4/2011
    • Erschienen: 03/2011
    • Produkt: Platz 6 von 8
    • Mehr Details

    „gut“

    „Edler XT-Antrieb! Die Geometrieschwächen schlagen aber sowohl beim Up- als auch beim Downhill durch.“

    • Trekkingbike

    • Ausgabe: 2/2011
    • Erschienen: 02/2011
    • Produkt: Platz 1 von 8
    • Mehr Details

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: 6 von 6 Punkten, „Tipp“

    „Bei der Ausstattung müssen sich alle Modelle mit dem Pure 150 messen. Für mehr Bandbreite in der Übersetzung würde eine Kassette mit 36 Zähnen nicht schaden. Im Gegensatz zu Radon und Canyon zielt das Carver etwas mehr in Richtung Tour. Überdurchschnittlich ausgestattetes Bike mit guten, ausgewogenen Anlagen.“

    • bike

    • Ausgabe: 2/2011
    • Erschienen: 01/2011
    • Produkt: Platz 3 von 8
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (110,25 von 150 Punkten)

    „Plus: Hochwertige Ausstattung; Gute Federgabel; Leichtes Bike.
    Minus: Günstige Reifen.“

    • Trekkingbike

    • Ausgabe: 3/2010
    • Erschienen: 04/2010
    • Produkt: Platz 1 von 5
    • Mehr Details

    „super“

    Preis/Leistung: 6 von 6 Punkten, „Tipp“

    „Das Carver kommt ähnlich sportlich daher wie das Bergamont-Modell. Die Ausstattung ähnelt sich weitgehend, ebenso technische Qualitäten und Gewicht. Die blockierbare Manitou-Gabel ist nicht ganz so feinfühlig wie die Reba beim Konkurrenten, doch das Rad ist insgesamt reisefreundlicher. Die Ausfallenden lassen Platz für Gepackträger- und sogar Schutzblechmontage. ...“

    • bike

    • Ausgabe: 3/2010
    • Erschienen: 02/2010
    • Produkt: Platz 10 von 18
    • Mehr Details

    „gut“ (109,25 von 150 Punkten)

    „Unauffälliger Tourer mit hochwertiger Ausstattung aber leichtem Defizit bei der Gabel. Auch als Lady-Version erhätlich.“

    • bike

    • Ausgabe: Special 6/2009
    • Erschienen: 05/2009
    • 15 Produkte im Test
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    „gut“ (109,5 von 150 Punkten)

    „Das Pure 150 begeistert mit seiner überdurchschnittlichen XT-Ausstattung und der geschmeidig laufenden Reba-SL-Gabel mit Poploc-Hebel am Lenker. Die Sitzposition fällt vortriebsorientiert aus und sorgt selbst an steilen Anstiegen für ausreichend Druck auf dem Vorderrad. ...“

    • Trekkingbike

    • Ausgabe: 2/2009
    • Erschienen: 02/2009
    • Produkt: Platz 1 von 10
    • Seiten: 10
    • Mehr Details

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: 6 von 6 Punkten, „Tipp“

    „Das Pure ist ein wunderbar quirliges, leichtfüßiges und doch zuverlässiges Bike mit Top-Ausstattung. Die XT-Kombi schaltet, auch wegen guter Zugverlegung und Kettenlinie, sahnig und exakt, selbst mit Gepäck unter Last bergauf. ...“

    • bike

    • Ausgabe: 3/2009
    • Erschienen: 02/2009
    • Produkt: Platz 5 von 18
    • Seiten: 12
    • Mehr Details

    „gut“ (109,5 von 150 Punkten)

    „Sportlich ausgerichtetes Bike mit hochwertiger Ausstattung und vorbildlicher Garantieleistung.“

    Info: Dieses Produkt wurde von bike in Ausgabe Special 6/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Datenblatt zu Carver Pure 150

Basismerkmale
Typ Mountainbike
Geeignet für Herren
Ausstattung
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Erhältliche Rahmengrößen 40 / 44 / 48 / 52 / 56 / 60 cm
Federung Hardtail

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

„Best of Test 2009“ - Hardtails bike Special 6/2009 - Die Racetypischen Fahreigenschaften können ebenfalls über- zeugen. Sehr schnell bergauf und sicher bergab. eine absolute Rennfeile für günstiges Geld. Das perfekte Einstiegsgerät für zukünftige Sieger. Carver Pure 150 Das Pure 150 begeistert mit seiner überdurchschnittlichen XT-Ausstattung und der geschmeidig laufenden Reba-SL-Gabel mit Poploc-Hebel am Lenker. Die Sitzposition fällt vortriebsorientiert lang aus und sorgt selbst an steilen Anstiegen für ausreichend Druck auf dem Vorderrad. …weiterlesen