VCLS Post 2.0 Produktbild
Gut (1,6)
3 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Gefe­derte Sat­tel­stütze
Mehr Daten zum Produkt

Canyon VCLS Post 2.0 im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (80 von 100 Punkten)

    „Testsieger“

    Platz 1 von 7

    „Komfortabel, leicht, günstig: Die bewährte VCLS punktet obendrein mit weitem Verstellbereich der Sattelklemmung. Testsieg!“

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test

    „... Es kommen eindeutig weniger Erschütterungen beim Fahrer an als bei normalen Stützen. Dennoch gibt es kein Schaukeln, kein Wippen, der ‚runde‘ Tritt wird nicht gestört, denn da der Stützenkopf schwimmend gelagert ist, neigt sich der Sattel auch beim Einfedern kaum. Die VCLS Post 2.0 kann absolut für mehr Komfort und eine entlastete Rücken- und Stützmuskulatur sorgen. ...“

    • Erschienen: Januar 2014
    • Details zum Test

    4 von 5 Punkten

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    „Plus: Hoher Komfort; kaum spürbar; kann Schmerzen mindern; überzeugendes Konzept; unauffällig.
    Minus: schwierige Montage; nur runde Sattelstützen; als Einzelteil teuer.“

Datenblatt zu Canyon VCLS Post 2.0

Gewicht 249 g
Typ Gefederte Sattelstütze
Durchmesser 30,9 mm
Länge 400 mm

Weiterführende Informationen zum Thema Canyon Bicycles VCLS Post 2.0 können Sie direkt beim Hersteller unter canyon.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Variostützen

World of MTB - Über ein Verstellrädchen am Stützenkopf lässt sich das Kabel nachjustieren. Funktion: Alle Achtung, was man bei XLC für günstige 159,95 Euro bekommt. Der gut zu erreichende und flächige Remote-Hebel ist leicht zu bedienen, und die Stütze gleitet geschmeidig ein und aus. Ein Manko ist das maximale Fahrergewicht von 75 Kilogramm, ein zweites das eigene hohe Gewicht der XLC. Auch der maximale Absenkbereich von 100 Millimetern kann vor allem größeren Fahrern zu gering sein. …weiterlesen

Gefedertes Vergnügen!

Radfahren - Leider hakelt die Stütze beim Ansprechverhalten stark und bietet so nicht den gewünschten Komfort. Auch die fehlenden Benutzerinformationen sowie das recht frühe Ausfallen im ersten dynamischen Test kosten viel Punkte. Mit das edelste Exemplar im Test ist die Pivot Plus dank der Frästeile. Durch das Parallelogrammdesign und leichter Einstellbarkeit steht die Funktion der Optik in nichts nach. Viel nutzbarer Federweg machen die Stütze zur Sänfte. …weiterlesen

Setzen, Eins!

triathlon training - Nachdem Leichtbau und Steifigkeit jahrelang das Wichtigste waren, findet man immer häufiger das Wort ‚Komfort‘ in den Beschreibungen von Radprodukten. Canyon entwickelte mit Ergon eine Sattelstütze, die genau hier ansetzen soll.Im Praxistest befand sich eine Sattelstütze. Sie wurde mit 4 von 5 möglichen Punkten bewertet. Als Testkriterien dienten Komfort, Montage, Innovationsgrad und Preis/Leistung. …weiterlesen