6 Fahrradzubehöre: RennRad testet ...

RennRad - Heft 4/2014

Was wurde getestet?

Unabhängig voneinander wurden sechs Fahrradzubehöre, darunter drei Fahrrad-Bekleidungen sowie eine Sattelstütze, ein Transportkoffer und ein Schutzblech-Set geprüft. Es wurden keine Endnoten vergeben.

  • Canyon VCLS Post 2.0

    • Typ: Gefederte Sattelstütze

    ohne Endnote

    „... Es kommen eindeutig weniger Erschütterungen beim Fahrer an als bei normalen Stützen. Dennoch gibt es kein Schaukeln, kein Wippen, der ‚runde‘ Tritt wird nicht gestört, denn da der Stützenkopf schwimmend gelagert ist, neigt sich der Sattel auch beim Einfedern kaum. Die VCLS Post 2.0 kann absolut für mehr Komfort und eine entlastete Rücken- und Stützmuskulatur sorgen. ...“

    VCLS Post 2.0
  • EVOC Bike Travelbag

    • Typ: Tasche

    ohne Endnote

    „... Das Bike Travel Bag ist erstaunlich geräumig, und vor allem: Es ist durchdacht. Es gibt Halterungen, Klettverschlüsse, Polsterungen an den richtigen Stellen. Das Material, die Reißverschlüsse und die Transportrollen sind robust. Somit lässt es sich, erst einmal bepackt, auch problemlos über längere Strecken bewegen. Dafür sorgen auch die bequemen Trage- und Ziehgriffe. ...“

    Bike Travelbag
  • Löffler GTX Active Überhose

    • Typ: Regenhose, Überhose

    ohne Endnote

    „... Die Überhose ist bewährt – und hat dies im Test bestätigt. Die Beinabschlüsse sind per Klettverschluss verstellbar, im Sitzbereich wurde widerstandsfähigeres Material verwendet. Auch nach einigen Regenfahrten drang keinerlei Nässe ein.“

    GTX Active Überhose
  • Löffler GTX AS

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Sommer, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „... Der Frontreißverschluss ist unterlegt, die Nähte sind innen sauber abgedichtet. Was draußen bleiben soll, bleibt draußen. Der Verarbeitung sieht man an – auch nach vielen Fahrten – , dass sie hochwertig ist ... Die Funktion des Gore-Tex-Materials namens ‚Active Shell‘ist noch besser als die anderer Funktionsmaterialien. Gefühlt wird mehr Feuchtigkeit nach außen transportiert. ...“

    GTX AS
  • Rapha Classic Softshell Jacket

    • Sportart: Radsport;
    • Typ: Softshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Winter, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv, Winddicht, Wasserabweisend;
    • Material: Elastan / Spandex, Polyester

    ohne Endnote

    „Ein Wort: Understatement. Schlicht sieht sie aus und edel, die Rapha-Jacke. Doch sie hat es in sich. Sie ist beides: ein Stück Mode, das man auf dem Rad tragen kann, und Hightech-Funktionsjacke. ... Das Ganze hat seinen Preis, wobei man bei Rapha auch sehr überzeugt von seinem Produkt ist: Deshalb gibt es eine 30-Tage-Rückgabefrist, wer dann nicht zufrieden ist, bekommt sein Geld zurück.“

    Classic Softshell Jacket
  • Topeak DeFender RC1 + RC11 Set

    • Typ: Schutzblech - Set

    ohne Endnote

    „Die Plastik-Bleche halten den groben Schmutz und das meiste Spritzwasser fern. Allerdings ist das RC1 etwas zu kurz, um die Füße sicher vor Spritzwasser zu schützen. ... Der Nässeschutz des hinteren Blechs ist in Relation zu seiner Größe beeindruckend. ... Generell ist das DeFender-Set eine optisch schöne, sehr schnell zu montierende Lösung, um den Fahrer vor Nässe zu schützen.“

    DeFender RC1 + RC11 Set

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrradhosen