Canton Movie 70 im Test

(Surroundsystem)
Movie 70 Produktbild
  • keine Tests
25 Meinungen
Produktdaten:
System: 5.1-​Sys­tem
Komponenten: Regal­laut­spre­cher, Sub­woofer, Front-​ / Rear-​Laut­spre­cher, Cen­ter-​Laut­spre­cher
Verstärkung: Teilak­tiv
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Movie 70

Aktiver Subwoofer mit 100 Watt

Wer zum Canton Movie 70 greift, bekommt ein teilaktives 5.1-Set, also ein Set aus fünf passiven Lautsprechern und einem aktiven Subwoofer. Die Endstufe im Subwoofer bringt es laut Hersteller auf eine Ausgangsleistung von 100 Watt.

Mit den versprochenen 100 Watt wird ein 160 Milllimter-Chassis befeuert, dass sich in einem geschlossenen, 23 Zentimeter breiten, 36 Zentimeter hohen und 42 Zentimeter tiefen Bandbass-Gehäuse verdingt. Inklusive Endstufe und Tiefton-Chassis wiegt der Subwoofer 11,3 Kilogramm. Die Box kann frei im Raum positioniert werden, im Idealfall platziert man sie zwischen den beiden Frontlautsprechern. Für die Verbindung zum AV-Receiver stehen zwei Cinch-Buchsen (Low-Level) und alternativ schraubbare Boxenklemmen für beide Kanäle (High-Level) bereit. Die Rückseite ist überdies mit einem Netzschalter, mit einem Schalter für die Betriebsart, mit einem Überlastschutz sowie mit Reglern zum Einstellen der Lautstärke beziehungsweise der Trennfrequenz besetzt. Mit dem Schalter für die Betriebsart legt man fest, ob sich der Subwoofer, dem Canton eine untere Grenzfrequenz von 38 Hertz attestiert, bei einem anliegenden Signal automatisch ein- und wieder ausschaltet oder ob er dauerhaft in Betrieb bleibt. Die Trennfrequenz vom Subwoofer zu den restlichen Lautsprechern kann zwischen 65 und 150 Hertz stufenlos eingestellt werden. In den jeweils neun Zentimeter breiten wie hohen und zehn Zentimeter tiefen Boxen für den vorderen und den hinteren Bereich hat Canton je einen 80 Millimeter-Mitteltieftöner und einen vorgesetzten 15 Millimeter-Hochtöner verbaut (koaxiale Bauform), während der 19 Zentimeter breite Center mit zwei Mitteltieftönern und einem mittig angeordneten Hochtöner aufwartet. Gemeinsam sollen die Boxen den Frequenzbereich von 120 Hertz bis 25000 Hertz abdecken.

Soll es im Heimkino richtig krachen, dann ist ein Komplettsystem beziehungsweise ein AV-Receiver mit separaten Boxen unerlässlich. Bei amazon schlägt das Movie 70, das die Fachmagazine noch nicht getestet haben, mit 250 EUR zu Buche.

zu Canton Movie 70

  • Canton Movie 265 (Set, Subwoofer, Black)

    Movie 265 (Set, Subwoofer, Black)

Kundenmeinungen (25) zu Canton Movie 70

25 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
20
4 Sterne
4
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Canton Movie 70

System Subwoofer-Satelliten-System
Bauweise
  • Bandpass
  • Geschlossen
Technik
System 5.1-Systeminfo
Komponenten
  • Center-Lautsprecher
  • Front- / Rear-Lautsprecher
  • Subwoofer
  • Regallautsprecher
Frequenzbereich 38 - 25000
Verstärkung Teilaktivinfo

Weiterführende Informationen zum Thema Canton Movie70 können Sie direkt beim Hersteller unter canton.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen