750-Series THX Select Set (LCR-750 THX / Center 750THX / Sur55T (Tripol) / V12 THX Select2) Produktbild
  • Sehr gut 1,0
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
Sehr gut (1,0)
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
System: 5.1-​Sys­tem
Komponenten: Regal­laut­spre­cher, Sub­woofer, Front-​ / Rear-​Laut­spre­cher, Cen­ter-​Laut­spre­cher
Verstärkung: Teilak­tiv
Mehr Daten zum Produkt

MK Sound 750-Series THX Select Set (LCR-750 THX / Center 750THX / Sur55T (Tripol) / V12 THX Select2) im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juni 2017
    • Details zum Test

    1,0; Referenzklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Klangtipp“

    „... Das erstaunlich handliche 750THX-Set von M&K Sound bietet auf jeden Fall professionellen Heimkinosound, ist problemlos zu installieren und fügt sich sogar in Wohnzimmer elegant ein. Wer es mit Heimkinosound richtig ernst meint und kein Vermögen investieren möchte, ist mit dem 750THX-Set von M&K Sound bestens beraten – ein echter Wolf im Schafspelz zum fairen Preis!“

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu MK Sound 750-Series THX Select Set (LCR-750 THX / Center 750THX / Sur55T (Tripol) / V12 THX Select2)

Technik
System 5.1-Systeminfo
Komponenten
  • Center-Lautsprecher
  • Front- / Rear-Lautsprecher
  • Subwoofer
  • Regallautsprecher
Verstärkung Teilaktivinfo

Weitere Tests & Produktwissen

Man spricht Deutsch

video 8/2014 - Weil das DDD-Prinzip, das bis über 20 kHz hinauskommt, am unteren Bereichsende spätestens bei knapp über 100 Hz an seine Grenzen stößt, stellt German Physiks den Wunder-Wandlern konventionelle Bässe zur Seite. Die strahlen passend zur omnidirek tionalen Auslegung die ganze Schallenergie nach unten ab. Im Boden der knapp über einen Meter hohen Unlimited sitzt ein 20-cm-Tieftöner, der von einer aufwendigen Frequenzweiche unter 200 Hz ins Spiel gebracht wird. …weiterlesen

Power-Säulen

audiovision 5-6/2011 - Sein Anschlussterminal bietet sogar separate Pegelregler für die beiden Lautsprecher-Eingänge, weshalb er zwei Einstellungen für die HiFi-Anlage und das Heimkino abspeichern kann. Was dem flexiblen ASW 10 CM allerdings fehlt, ist eine Raumkorrektur wie beim Subwoofer-Flaggschiff DB 1 von B&W. Die Boxen der CM Series von B&W spielen sehr homogen zusammen, wenn man bei der Aufstellung der Frontboxen und der Abstimmung des Subwoofers sorgfältig vorgeht. …weiterlesen

Donnerwetter

Heimkino 1/2008 - Besonders praktisch sind die massiven Bi-Wire-Anschlussklemmen Nicht nur optisch, sondern auch klanglich weiß Jamos neue C80-Serie voll zu überzeugen Ohne Zweifel ist Jamo mit dieser Serie wieder ein ganz großer Wurf gelungen. Nahezu mit der Präzision einer Schweizer Uhr greift, von der optischen Erscheinung über die üppige Ausstattung bis hin zur nahezu perfekten Klangdarstellung, ein Zahnrad perfekt ins andere. …weiterlesen

Echtes Kinofeeling

Heimkino 1-2/2012 (Januar/Februar) - Nubert nuLine 5.2-Set Nuberts nuLine 122 klingt im Stereobetrieb bereits hervorragend. Ergänzt um Center, Rearspeaker und zwei Subwoofer wird daraus ganz großes Kino. Das 5.2-Surroundsystem spielt unglaublich souverän und schüttelt markerschütternde Bässe locker aus dem Ärmel. Fein- und Grobdynamik lassen keine Wünsche offen, Räumlichkeit und Dialogwiedergabe sind ebenfalls ganz hervorragend. …weiterlesen

November 2010

AUDIO 11/2010 - Nur wenige andere Lautsprecher-Hersteller setzen das Prinzip der Punktschallquelle so konsequent und erfolgreich um wie die britische Kent Engineering & Foundry. Das Koax-Chassis ist quasi zum Markenzeichen geworden. …weiterlesen