Macwelt prüft Camcorder (11/2008): „Videos hoch aufgelöst“

Macwelt: Videos hoch aufgelöst (Ausgabe: 12) zurück Seite 1 /von 4 weiter

Inhalt

Das AVCHD-Format ist längst Standard bei Camcordern geworden, geht es um die Aufnahme in der Auflösung Full HD. Auch Apple hat kräftig nachgebessert und bietet eine bessere Unterstützung von AVCHD-Camcordern.

Was wurde getestet?

Im Test waren vier Full-HD-Camcorder. Zwei wurden als „gut“ und zwei als „befriedigend“ befunden. Testkriterien waren Leistung, Ausstattung, Handhabung und Ergonomie.

  • Sony HDR-SR12E

    • Typ: Hybrid-Camcorder

    „gut“ (1,9) – Testsieger

    „Plus: Exzellente Bildqualität bei ausreichend Licht, gute Korrektur der Automatiken, USB-Betrieb mit Akku und USB-In, gute Fotofunktion.
    Minus: Teuer, mäßige Lowlight-Qualität, zweigeteiltes Menü teilweise unverständlich.“

    HDR-SR12E

    1

  • Canon HG21

    • Typ: Hybrid-Camcorder

    „gut“ (2)

    „Plus: Exzellente Bildqualität bei ausreichend Licht, gut erreichbare manuelle Funktionen, einziger Teilnehmer mit 24 MBit/s.
    Minus: Umständlicher USB-Betrieb, mäßige Lowlight-Qualität.“

    HG21

    2

  • JVC Everio GZ-HD40

    „befriedigend“ (2,5)

    „Plus: Gute Ausstattung, optional HDV-Aufzeichnung, Firewire-Anschluss, Full-HD-Bearbeitung an G4/G5-Macs möglich.
    Minus: Bedienung oftmals umständlich, mäßige Lowlight-Qualität, wenig Weitwinkel.“

    Everio GZ-HD40

    3

  • Panasonic HDC-HS100

    • Typ: Hybrid-Camcorder

    „befriedigend“ (2,5)

    „Plus: Gute Tonausstattung, ergonomischer Multifunktionsring, günstig.
    Minus: Hohe Scharfzeichnung, mäßige Lowlight-Qualität, teils unergonomisch, HDMI nur mit Netzteil, umständlicher USB-Betrieb.“

    HDC-HS100

    3

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Camcorder

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf