Canon EOS-1D X Mark III 1 Test

3 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Digi­tale Spie­gel­re­flex­ka­mera
  • Auf­lö­sung 20,1 MP
  • Sen­sor­for­mat Voll­for­mat
  • Touch­s­creen Ja  vorhanden
  • Sucher­typ Optisch
  • Mehr Daten zum Produkt

Canon EOS-1D X Mark III im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (4 von 5 Sternen)

    68 Produkte im Test

    „Canon hat bei der EOS-1D X III genau da Hand angelegt, wo typische Sportkameras die Nase vorn haben müssen: Bei Autofokus und Geschwindigkeit. Hier macht ihr keine andere Spiegelreflexkamera etwas vor und die dritte Generation des Flaggschiffs 1D X zeigt beeindruckende Leistungen, die sich beim Thema Video fortsetzen. ...“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Canon EOS-1D X Mark III

zu Canon EOS-1D X Mark III

  • Canon EOS 1D X Mark III Gehäuse
  • Canon EOS 1D X Mark III + EF 50mm f/1,2 L USM
  • Canon EOS 1D X Mark III + EF 24-70mm f/2,8 L II USM
  • Canon EOS-1D X Mark III Gehäuse
  • Canon EOS 1DX Mark III Body
  • Canon EOS 1D X Mark III Gehäuse

Kundenmeinungen (3) zu Canon EOS-1D X Mark III

4,7 Sterne

3 Meinungen in 1 Quelle

4,7 Sterne

3 Meinungen bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Idea­les Werk­zeug für Sport-​ und Event­fo­to­gra­fen

Stärken

  1. Ausgezeichnete Verarbeitung
  2. Viele Anschlüsse
  3. Leistungsstarker Akku
  4. Schneller und präziser Autofokus mit Eye-Tracking

Schwächen

  1. Hoher Preis
  2. Groß und schwer

Dass die Canon EOS-1D X Mark III keine einfache Knipse ist, wird bereits beim Blick auf den Preis, die Gehäusegröße und das Gewicht klar. Die Kamera wiegt ohne Objektiv rund 1.400 Gramm. Wie bei den Vorgängermodellen ist auch hier die Verarbeitung ausgezeichnet und die Kamera liegt gut in der Hand, meinen Tester. Zum Lieferumfang gehört ein Akku, dessen Kapazität für bis zu 2.850 Aufnahmen ausreichen soll, sofern auf Live-View auf dem Display verzichtet wird. Dass die Kamera hauptsächlich für den professionellen Einsatz gedacht ist, zeigt sich an der reichen Ausstattung an Schnittstellen. Neben einem HDMI-Anschluss gibt es unter anderem USB-C für die Verbindung mit einem Computer, HDMI, Blitzsynchronbuchse, Kabelfernauslösebuchse, Kopfhörerausgang und einen Anschluss für ein Stereomikrofon. Außerdem sind drahtlose Verbindungen über Bluetooth und WLAN möglich. Beim Betrachten von Testberichten und Kundenrezensionen fällt jedoch auf, dass am meisten der schnelle Autofokus, das Eye-Tracking und die verbesserte Rauschunterdrückung bei hohen ISO-Werten gelobt werden.

von Heike Jestram

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Spiegelreflex- & Systemkameras

Datenblatt zu Canon EOS-1D X Mark III

Allgemeines
Typ Digitale Spiegelreflexkamera
Kamera-Anschluss Canon EF
Empfohlen für Profis
Sensor
Auflösung 20,1 MP
Sensorformat Vollformat
ISO-Empfindlichkeit 100 - 102.400
Gehäuse
Breite 158 mm
Tiefe 82,6 mm
Höhe 163,6 mm
Gewicht 1250 g
Staub-/Spritzwasserschutz vorhanden
Ausstattung
Akkulaufzeit (CIPA) 2850 Aufnahmen
Bildstabilisator fehlt
HDR-Modus fehlt
Panorama-Modus fehlt
Konnektivität
WLAN vorhanden
NFC fehlt
Bluetooth vorhanden
GPS vorhanden
Blitz
Integrierter Blitz fehlt
Blitzschuh vorhanden
Fokus & Geschwindigkeit
Autofokus
Autofokus vorhanden
Geschwindigkeit
Serienbildgeschwindigkeit 16 B/s
Kürzeste Verschlusszeit (mechanisch) 1/8.000 Sek.
Display & Sucher
Displaygröße 3,2"
Displayauflösung 2100000px
Touchscreen vorhanden
Klappbares Display fehlt
Schwenkbares Display fehlt
Suchertyp Optisch
Video & Ton
Maximale Videoauflösung 4K/Ultra HD
Bildrate (4K) 60p
Bildrate (Full-HD) 120p
Videoformate MP4
Video-Codecs
  • H.264 (MPEG-4)
  • H.265 (HEVC)
Eingebautes Mikrofon vorhanden
Mikrofon-Eingang vorhanden
Kopfhörer-Anschluss vorhanden
Speicherung
Bildformate
  • JPEG
  • RAW

Weiterführende Informationen zum Thema Canon EOS-1D X Mark III können Sie direkt beim Hersteller unter canon.de finden.

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf