Campus Bike GSH9 - Shimano Deore XT (Modell 2017) Test

(E-Trekkingrad)
GSH9 - Shimano Deore XT (Modell 2017) Produktbild
  • ohne Endnote
  • 1 Test
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Trekkingrad, E-Bike
  • Gewicht: 23 kg
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Campus Bike GSH9 - Shimano Deore XT (Modell 2017)

  • Ausgabe: 4/2016
    Erschienen: 09/2016
    5 Produkte im Test
    Seiten: 9

    ohne Endnote

    „... Die Sitzposition ist aufrecht und angenehm. Das Rad eignet sich für Fahrten auf Asphalt und leicht unebenes Gelände. Bei unserer Testfahrt über groben Schotter zeigten sich die schmalen Reifen als eher unpassend. Der Schwerpunkt des Rades liegt aufgrund des Akkus und des Motors hinten. Dies führt bei schnelleren Bergabfahrten zu einem Aufschwingen des Rades. ...“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Datenblatt zu Campus Bike GSH9 - Shimano Deore XT (Modell 2017)

Ausstattung Gepäckträger, Lichtanlage, Schutzblech, Fahrradständer
Bremsentyp Scheibenbremse
Felgengröße 28 Zoll
Geeignet für Damen, Herren
Gewicht 23 kg
Modelljahr 2017
Motor-Typ Heck-Naben-Motor
Motorleistung 250 W
Schaltgruppe Shimano Deore XT
Schaltung Kettenschaltung
Typ E-Bike, Trekkingrad

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Der Spätzünder RennRad 4/2010 - Mit Skilanglauf, Schneetouren und Schwimmen kann man sich fit halten. Besonders Schwimmen ist gut für den Oberkörper. Das ist gerade für einseitig trainierte Radfahrer enorm wichtig. Man sollte nicht nur die Beine trainieren. Und die Ernährung sollte natürlich das ganze Jahr über stimmen. Drei Monate das Richtige essen reicht nicht. Ich gehe jetzt auf die 50 zu und ernähre mich immer noch das ganze Jahr über ausgewogen. Hin und wieder kleine Sünden wie ein Glaserl Rotwein sind erlaubt. …weiterlesen