Gut

1,6

Gut (1,6)

keine Meinungen
Meinung verfassen

Auch interessant

Cambridge Audio DacMagic im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 18.06.2010 | Ausgabe: 4/2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... vielleicht etwas leichtgewichtig, wobei das ein geschmäcklerischer Einwand ist, der letztlich nur aussagt, dass dem DacMagic jegliche Übertreibung fremd scheint. Seine räumliche Abbildung wirkt punktgenau und erstaunlich breit. Was dem Zauberlehrling zum ausgewachsenen Magier noch fehlt, ist lediglich die aufregende Tiefe und Reichhaltigkeit echter Spitzengeräte.“

  • Klang-Niveau: 78%

    Preis/Leistung: „überragend“

    Platz 1 von 4

    „Äußerst durchdacht konstruierter und außergewöhnlich musikalisch klingender DAC für unfassbar wenig Geld!“

  • „gut“ (79 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „überragend“, „Highlight“

    Platz 3 von 4

    „Universeller D/A-Wandler mit umschaltbarem Filter. USB nur bis 48 kHz. Klang analytisch und pieksauber.“

  • „überragend“ (High-End-Klasse; 105 Punkte)

    „Kauftipp“

    Platz 2 von 4

    „Plus: Unspektakulär neutral klingender Wandler, vielseitig ausgestattet.
    Minus: Zu diesem Preis wirklich nichts zu beanstanden.“

    • Erschienen: 16.04.2010 | Ausgabe: 2/2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „‚In seinem Preisumfeld gibt es derzeit keinen zweiten D/A-Wandler, der eine derart komplette Ausstattungsliste vorweisen kann und gleichzeitig auf einem so hohen Niveau spielt.‘“

    • Erschienen: 31.03.2009
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (7 von 10 Punkten)

    „Plus: Sehr flexibel einsetzbar, sehr guter Klang, sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis.
    Minus: Kein Nachteil ersichtlich.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Cambridge Audio DacMagic

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Cambridge Audio DacMagic 200M Black Edition DAC der Extraklasse Audioverstärker

Passende Bestenlisten: Audio-Konverter

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf