SRX [09] Produktbild
Gut (2,5)
10 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
All­rad­an­trieb: Ja
Auto­ma­tik: Ja
Schad­stoff­klasse: Euro 5
Karos­se­rie: Kombi
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von SRX [09]

  • SRX 3.6 V6 AWD Automatik Sport Luxury (234 kW) [09] SRX 3.6 V6 AWD Automatik Sport Luxury (234 kW) [09]
  • SRX 3.0 V6 (197 kW) [09] SRX 3.0 V6 (197 kW) [09]
  • SRX 3.0 V6 Allrad Automatik (197 kW) [09] SRX 3.0 V6 Allrad Automatik (197 kW) [09]
  • SRX 3.0 V6 Allrad Automatik Sport Luxury (197 kW) [09] SRX 3.0 V6 Allrad Automatik Sport Luxury (197 kW) [09]
  • Mehr...

Cadillac SRX [09] im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Februar 2013
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: SRX 3.6 V6 AWD Automatik Sport Luxury (234 kW) [09]

    „... Trotz guter Fahrleistungen ist der SRX aber nicht ein Auto, das zu sportlichem Fahren animiert. Seine Heimat ist die Autobahn. ... Wer das Unkonventionelle liebt und zudem über ausreichend Parkraum verfügt, ist mit dem kräftigen, komfortablen und auffällig geformten US-SUV bestens bedient.“

    • Erschienen: August 2013
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: SRX 3.6 V6 AWD Automatik Sport Luxury (234 kW) [09]

    „... nahezu geräuschfrei (es wird im Innenraum superb mit Gegen-Schallwellen gearbeitet). Was soll man sagen - mit dem SRX lässt es sich schon ordentlich anreißen ... Das ist ein sehr schönes Gleiten und Entspanntsein ... Der Touchscreen ist gewöhnungsbedürftig, funktioniert aber gut. Dass auch die darunterliegende Einheit fürs Klima sensorisch ohne Knöpfe angelegt wurde, ist nicht so gut. ...“

  • ohne Endnote

    19 Produkte im Test

    „Plus: Gutes Raumangebot, großer Gepäckraum, unproblematisches Fahrverhalten, umfangreiche Ausstattung.
    Minus: Eingeschränkte Übersichtlichkeit, hoher Verbrauch, kleines Händlernetz.“

    • Erschienen: Juli 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: SRX 3.0 V6 Allrad Automatik Sport Luxury (197 kW) [09]

    „... vermeiden Sie den Tempomat. Dann bekommen Sie nicht das Gefühl, das Getriebe sei nervös. ... weil die Schaltbox bei vorgegebener Geschwindigkeit dauernd auf der Suche nach dem richtigen Gang ist. Der eigene Gasfuß erspart das Gejaule des Motors, wenn es mitten auf der Autobahn wegen einer leichten Steigung mal wieder zwei Gänge nach unten geht. ...“

  • ohne Endnote

    7 Produkte im Test
    Getestet wurde: SRX 3.0 V6 Allrad Automatik Sport Luxury (197 kW) [09]

    „Komfortabler SUV mit grossem Innenraum. Umfassende Komfort- und Sicherheitsausstattung. Hochdrehzahlmotor.“

    • Erschienen: April 2011
    • Details zum Test

    3,5 von 5 Sternen

    Getestet wurde: SRX 3.0 V6 Allrad Automatik Sport Luxury (197 kW) [09]

    „Natürlich gibt es für den Preis des Cadillac SRX auch einen BMW X5. Doch klar ist: Einen Cadillac kauft man nicht, weil man ihn braucht, sondern weil man ihn will. Ein objektives Manko bleibt aber die unharmonische Motor-Getriebe-Kombination. Unsere Bitte an Cadillac lautet daher: Baut den größeren V6 mit 3,6 Liter Hubraum ein!“

    • Erschienen: April 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: SRX 3.0 V6 Allrad Automatik (197 kW) [09]

    „... Die Kombination aus hochtourigem Motor und extralanger Gesamtübersetzung sorgt für ein ungewöhnliches Fahrerlebnis: Bei ruhiger Gangart gleitet man leise und mit niedriger Drehzahl dahin; schon mäßigen Druck aufs Pedal beantwortet die Sechsstufenautomatik mit heftigem Zurückschalten - und der V6 schwingt sich auf zu gänzlich unamerikanischen Drehzahl-Höhenflügen.“

    • Erschienen: Dezember 2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: SRX 3.0 V6 (197 kW) [09]

    „Mit linearer und präziser Lenkung, angenehm straffem Fahrwerk sowie gut dosierbaren, kräftigen Bremsen zeigt sich der solide verarbeitete Caddy reif für deutsche Straßen. Sein 268 PS starker, quer eingebauter 3,0-Liter-V6-Benziner braucht allerdings ordentlich Drehzahl, um die zwei Tonnen in Schwung zu bringen - die weich agierende Sechsstufenautomatik muss also häufig mehrere Gänge zurückspringen. ...“

    • Erschienen: Dezember 2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: SRX 3.0 V6 Allrad Automatik (197 kW) [09]

    „... die Lenkung arbeitet fast unamerikanisch präzise und direkt. Das Fahrwerk wirkt nicht etwa schwammig, sondern vereint gekonnt Komfort und Straffheit. In durcheilten Kurven untersteuert der SRX nur ganz leicht. Die Bremsen sind gut dosierbar mit angenehmem Pedalgefühl. ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von Auto Bild allrad in Ausgabe 5/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test
    Getestet wurde: SRX 3.0 V6 Allrad Automatik (197 kW) [09]

    „... Der Traktion an der Hinterachse dient ein elektronisch geregeltes Sperrdifferenzial. Beim Fahren fühlt er sich an wie eine Limousine - einmal abgesehen von den ausladenden Aussenabmessungen, die bei knappen Platzverhältnissen natürlich etwas gewöhnungsbedürftig sind. ...“

Passende Bestenlisten: Autos

Datenblatt zu Cadillac SRX [09]

Typ
  • Geländewagen
  • SUV
Verfügbare Antriebe Benzin

Weiterführende Informationen zum Thema Cadillac SRX - Modellreihe können Sie direkt beim Hersteller unter cadillac.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Eine stattliche Erscheinung

Automobil Revue - Lenkrad, Kombiinstrument und Schalthebelknauf kommen in neuer Gestalt, und die Mittelkonsole mit der Informationszentrale ist ebenfalls neu: Wie im ATS besteht das neue Zeitalter auch im SRX - in Form des CUE (Cadillac User Experience). Das in Kooperation mit Bosch entwickelte Fahrerinformationssystem, das Cadillac in allen hier angebotenen SRX-Modellen serienmässig anbietet, ist die intuitiv zu bedienende Zentrale für Entertainment, Navigation und Kommunikation. …weiterlesen

Die SUV-Alternative im US-Stil

Automobil Revue - Um dem grundsätzlich komfortabel ausgelegten Fahrzeug bei Bedarf genug Straffheit zu verleihen, statteten es die Entwickler mit einer variablen Dämpferregelung aus. Bei Cadillac wird das System Real Time Damping genannt. Die im Sport Luxury serienmässig gelieferten 20-Zoll-Leichtmetallräder lassen sich mit der hydraulisch unterstützten Zahnstangenlenkung präzise führen. An die leichtgängige Betätigung gewöhnt man sich schnell. …weiterlesen

Schöne neue Welt

Auto Bild allrad - Der neue Cadillac SRX versteht sich als Crossover-SUV der oberen Mittelklasse. Konkurrenz für Audi und BMW? …weiterlesen

Neue Bescheidenheit

Auto Bild allrad - Ein Cadillac mit Allrad, Quermotor, und ohne V8: die zweite Auflage des SRX. Sie ist kleiner als die Erstausgabe, fährt sich europäisch und ist wieder in Deutschland erhältlich. …weiterlesen

Edelmann Cadillac meldet sich zurück

Automobil Revue - EUROPA-NEUSTART: Eine schlanke Vertriebsorganisation mit Zentrum in Zürich soll Cadillac in Europa zu neuem Glanz verhelfen. Dafür haben die Modelle CTS, SRX und Escalade zu sorgen.Testumfeld:Im Test befanden sich drei Modelle der Marke Cadillac. …weiterlesen

Charakterfrage

OFF ROAD - Chevrolet Captiva und Renault Koleos sind zwei Underdogs der SUV-Szene. Mit frischen Facelifts gehen sie erneut auf Käuferjagd. Wer ist besser?Testumfeld:Getestet wurden zwei Autos, die ohne Endnote blieben. …weiterlesen

Üppiges Angebot

AUTOStraßenverkehr - Wer mehr als 30000 Euro für ein Familienauto zur Verfügung hat, kann sich aus einem breiten Portfolio an Luxus-Kombis, Großraum-Vans und Premium-Offroadern bedienen. Im dritten und letzten Teil unserer Familienauto-Serie präsentieren wir alle zur Wahl stehenden Modelle aus dieser Preiskategorie.Testumfeld:Im Check befanden sich 19 Autos aus drei unterschiedlichen Preisklassen, wobei keines der Modelle eine Endnote erhielt. 34 weitere Modelle wurden vorgestellt. …weiterlesen

Das Midsize-Relativ

Autorevue - Ein SUV wurde getestet, ohne abschließend benotet zu werden. …weiterlesen