Gut

1,9

Gut (2,3)

Sehr gut (1,4)

Aktuelle Info wird geladen...

Fazit unserer Redaktion 06.06.2019

Leich­ter Inte­gral­helm für Tou­ren­fah­rer

Passt der Drift Evo zu mir? Hier unsere Einschätzung zum Caberg Motorradhelm, basierend auf Tests, Meinungen und Produktdaten.

Stärken

  1. geringes Gewicht
  2. integrierte Pinlock-Scheibe
  3. gute Belüftung
  4. Futter herausnehmbar

Schwächen

  1. nicht gut für Brillenträger geeignet
  2. kein Notfallsystem

Caberg Drift Evo im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 09.10.2020 | Ausgabe: 22/2020
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    „Plus: mag Rennstrecke und Alltag, gute Belüftung.
    Minus: Gewicht, dunkles Visier schlecht entspiegelt.“

  • ohne Endnote

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    10 Produkte im Test

    „Wenn er passt, bekommt der Träger einen schnittigen Touring-Helm in besonders kleiner Bauform.“

  • 63%

    Platz 8 von 10

    „Ohne Atemabweiser und Notfallentriegelung gibt es für den Caberg Abzüge in der Ausstattung. Er ist komfortabel zu bedienen und passabel leise; leider passen große Sehhilfen nicht hinter die Sonnenblende. ... Die Verarbeitung des eher klein bauenden Helms ist passabel. Ist der enge Einstieg überwunden, ist der Helm ein guter Allrounder.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Caberg Drift Evo

zu Caberg Drift Evo

  • Caberg Drift Evo Vertical Integral-Helm XS
  • Caberg Drift Evo Vertical Motorrad-Helm XS
  • Caberg Drift Evo Vertical Motorradhelm XS
  • Caberg Drift Evo Vertical Motorradintegralhelm XS
  • Caberg Drift Evo Carbon, Integralhelm - Matt Schwarz/Weiß/Neon-Gelb - S
  • Caberg Drift Evo Carbon, Integralhelm - Matt Schwarz/Weiß/Neon-Gelb - XS
  • Caberg Drift Evo Carbon, Integralhelm - Matt Schwarz/Weiß/Neon-Gelb - XXL
  • Caberg Drift Evo Carbon Helm Schwarz Matt/Neon L (59/60)
  • Caberg Drift Evo Integra Helm Schwarz Matt/Rot M (57/58)
  • Caberg Drift Evo Integra Helm Schwarz Matt/Weiß M (57/58)

Kundenmeinungen (13) zu Caberg Drift Evo

4,6 Sterne

13 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
9 (69%)
4 Sterne
3 (23%)
3 Sterne
1 (8%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,6 Sterne

12 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • 12.08.2022 von Fireblade.sc57.05

    Schutzhelm 'Caberg' Drift Evo Gamma, in Gr.XL

    • Vorteile: angenehmes Innenfutter, geringes Gewicht, getöntes Visier zusätzlich, Doppel D Verschluss , Pinlock, Gute Aerodynamik
    • Geeignet für: Touren- und Sportfahrer
    Trotz der Angabe, dass der Helm nicht für Brillenträger geeignet sei, habe ich mir den Helm, vor ca. einer Woche, gekauft.
    Ich bin sehr zufrieden mit dem Helm, das Gewicht ist gut, die Ausstattung (Visier / Helmbelüftung) ebenso und die Aerodynamik, worauf ich am meisten gespannt war, wie dieser Helmtyp im Fahrtwind reagieren wird, ist tadellos.
    Entgegen der allgemeinen Angabe, ist für mich der Helm als Brillenträger absolut & ohne Probleme tragbar, selbst meine Sonnenbrille, in Pilotenform, passt unter die klappbare Sonnenblende, die ich noch zusätzlich herunterklappe.
    Dann habe ich den doppelten Sonnenschutz, was bei der Fahrt sehr entspannend wirkt, da die Sonne mitunter ja in der Mittagszeit sehr gleißend einwirkt.
    Ich habe in der Kürze der Zeit meine besten Erfahrungen mit diesem Helmtyp gemacht.

    Nur zur Info, ich fahre, saisonal, seit 1976 Motorrad
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Redaktion

Leich­ter Inte­gral­helm für Tou­ren­fah­rer

Passt der Drift Evo zu mir? Hier unsere Einschätzung zum Caberg Motorradhelm, basierend auf Tests, Meinungen und Produktdaten.

Stärken

  1. geringes Gewicht
  2. integrierte Pinlock-Scheibe
  3. gute Belüftung
  4. Futter herausnehmbar

Schwächen

  1. nicht gut für Brillenträger geeignet
  2. kein Notfallsystem

Ganz günstig ist der Drift Evo von Caberg im Handel nicht zu bekommen. Dafür erhalten Tourenfahrer aber einen relativ leichten Helm mit kratzfestem Visier und integrierter Sonnenblende. Das geringe Gewicht wird durch das verwendete Fiberglas für den Außenhelm erreicht, das zudem sehr bruchfest ist. Für eine ausreichende Belüftung sorgen Luftschlitze an der Helmoberseite. Das Innenfutter besteht aus atmungsaktivem Material. Es kann bei Bedarf herausgenommen und gewaschen werden. Das Visier ist mit einer Pinlock-Scheibe ausgestattet, die bei niedrigen Außentemperaturen ein Beschlagen verhindert. Tester bemängeln jedoch, dass es weder einen Atemabweiser noch ein Notfallsystem gibt. Außerdem scheint der Helm für Brillenträger nicht gut geeignet zu sein.

von Heike

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Motorradhelme

Datenblatt zu Caberg Drift Evo

Allgemeines
Typ Integralhelm
Werkstoff Fiberglas
Größe & Gewicht
Kleinste Größe XS
Größte Größe XXL
Gewicht 1440 g
Ausstattung & Eigenschaften
Für Brillenträger geeignet fehlt
Für Kommunikationssystem vorbereitet vorhanden
Notfallsystem fehlt
Innenfutter herausnehmbar/waschbar vorhanden
Integrierte Sonnenblende vorhanden
Verschluss Doppel-D-Verschluss
Visier im Lieferumfang Pinlock-Visier

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf