Bulls Cross Rider Fit for Fun (Modell 2014) im Test

(Crossbike)
  • ohne Endnote
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: Cross­rad
Gewicht: 14,5 kg
Felgengröße: 28 Zoll
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Bulls Cross Rider Fit for Fun (Modell 2014)

    • aktiv Radfahren

    • Ausgabe: 4/2014
    • Erschienen: 03/2014
    • Seiten: 2

    ohne Endnote

    „Tipp Allround“

    Das Magazin „aktiv Radfahren“ hat sich das Bulls Cross Rider Fit for Fun (Modell 2014) in einem Einzeltest genauer angesehen und ist begeistert. Lediglich die Federgabel benötigt etwas Einfahrzeit. Insbesondere beim Komfort kann das Modell überzeugen. Laut Redaktion ist der Sattel bequem, die Griffe ansprechend und die Sitzhaltung leicht aufrecht und zugleich sportiv. Zu den Vorzügen zählt weiterhin die leichtgängige 8-Gang-Nabenschaltung.
    Das Fahrrad gilt als ausnehmend wendig. Zudem sorgt die Bereifung für eine angenehme Dämpfung und eignet sich sehr gut für die Straße und feste Feldwege. Die Tauglichkeit auf Schotter ist außerdem gut. Auf trockenem Untergrund bieten die Reifen sicheren Grip, bei nasser Fahrbahn wird zu vorsichtiger Fahrweise geraten. Die Fachzeitschrift empfiehlt das Rad als Allrounder für Städte und Parks.

     Mehr Details

Datenblatt zu Bulls Cross Rider Fit for Fun (Modell 2014)

Basismerkmale
Typ Crossrad
Geeignet für Herren
Gewicht 14,5 kg
Modelljahr 2014
Ausstattung
Extras
Federgabel vorhanden
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Nabenschaltung
Schaltgruppe Shimano Alfine 8 Gang
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Erhältliche Rahmengrößen 45 / 50 / 55 cm

Weitere Tests & Produktwissen