Ausreichend (4,1)
1 Test
Sehr gut (1,3)
10.246 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Lauf­werks­schächte: 1
NAS mit Fest­platte(n): Ja
Arbeitsspei­cher: 0,25 GB
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von LinkStation 210

  • LinkStation 210 (2 TB) LinkStation 210 (2 TB)
  • LinkStation 210 (3 TB) LinkStation 210 (3 TB)

Buffalo LinkStation 210 im Test der Fachmagazine

  • „ausreichend“ (4,1)

    Platz 5 von 5
    Getestet wurde: LinkStation 210 (2 TB)

    Handhabung (40%): „befriedigend“ (3,0);
    Datensicherheit (30%): „mangelhaft“ (4,7);
    Technische Funktion (20%): „gut“ (2,1);
    Umwelteigenschaften (10%): „befriedigend“ (2,7);
    Datensendeverhalten der App (Android / iOS) (0%): „unkritisch“ / „unkritisch“.

zu Buffalo LinkStation 210

  • be Quiet! Netzteil TFX Power 2 300W Gold Dual Rail 12V
  • be quiet! TFX POWER 2 | 300W Gold PC-Netzteil
  • be quiet! TFX POWER 2 (300W), PC Netzteil
  • be quiet! TFX Power 2 300W Netzteile - 300 Watt - 80 mm -
  • be quiet! TFX Power 2 300 Watt Gold
  • be quiet! TFX Power 2 300W - Netzteil (intern) - TFX12V 2.4 - 80 PLUS Gold -
  • be quiet! TFX Power 2 300 Watt TFX (BN229)
  • be quiet! TFX Power 2 80 PLUS Gold Netzteil - 300 Watt
  • Be Quiet! TFX Power 2 Stromversorgung Netzteil 300W Gold, USV (BN229)
  • be quiet! TFX Power 2 300W - Stromversorgung ( intern ) - TFX12V 2.4 -

Kundenmeinungen (10.246) zu Buffalo LinkStation 210

4,7 Sterne

10.246 Meinungen in 1 Quelle

4,7 Sterne

10.246 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: NAS-Server

Datenblatt zu Buffalo LinkStation 210

Abmessungen 45 x 205 x 128 mm
Speicher
Laufwerksschächte 1
Typ
NAS mit Festplatte(n) vorhanden
Hardware
Arbeitsspeicher 0,25 GB
Prozessortyp Marvell ARMADA 370 ARM
Prozessorgeschwindigkeit 0,8 GHz

Weiterführende Informationen zum Thema Buffalo LinkStation 210 können Sie direkt beim Hersteller unter buffalo-technology.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Die Wolke im Wohnzimmer

Stiftung Warentest - 46). Das geht am besten bei den Geräten von Western Digital. Sie verlangen ein starkes Passwort und bieten viele zusätzliche Sicherheitsoptionen an. Problematisch ist die Datensicherheit bei Buffalo. Der Anwender sollte den Zugriff auf das Gerät mit einem Passwort schützen. Die Buffalo-Speicher verlangen das aber nicht zwingend. So kann der Nutzer die Passwortspalte bei der Einrichtung auch leer lassen. …weiterlesen

„Extra-Platz“ - Netzwerk-Festplatten

Computer Bild - Ebenfalls gut: die geringe Lärmentwicklung. Die Inbetriebnahme war wegen einiger englischsprachiger Programme etwas schwierig. Freecom network drive pro 500 GB Das „Freecom Network Drive Pro“ bot hohes Tempo bei geringer Lärmentwicklung. Dank einem Schrittfür-Schritt-Assistenten ließ sich das Gerät problemlos in Betrieb nehmen. Praktisch: Per Knopfdruck startet ein Datensicherungs-Programm. Maxtor shared storage II 500 GB Die „Shared Storage II“ war die schnellste der acht Netzwerk-Festplatten. …weiterlesen

Zugriff aus der Ferne

CONNECTED HOME - Über eine spezielle App des Herstellers können Sie im Anschluss selbst von unterwegs per Mobilfunk-Verbindung Ihres Smartphones auf den Speicher im Heimnetz zugreifen. Der Fernzugriff auf das Heimnetz ist nicht nur bei Netzwerk-Festplatten sinnvoll, sondern Sie können auch auf andere Geräte zugreifen. So werfen Sie beispielsweise von Ihrem Smartphone einen Blick auf das Live-Video Ihrer IP-Kamera, die Sie zu Hause im Kinderzimmer installiert haben. …weiterlesen