• Sehr gut 1,0
  • 1 Test
62 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Druck­tech­nik: Tin­ten­strahl­dru­cker
Farb­druck: Farb­dru­cker
Typ: Mul­ti­funk­ti­ons­dru­cker
Mehr Daten zum Produkt

Brother MFC-J415W im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Mai 2011
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (4 von 5 Punkten)

    „Das MCF-J415W ist eine echte Überraschung. Für nur 130 Euro erhält der Kunde ein voll ausgestattetes Multifunktionscenter mit Farbdisplay und WLAN, das in einem schicken und kompakten Gehäuse verpackt ist.“

Kundenmeinungen (62) zu Brother MFC-J415W

3,6 Sterne

62 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
25 (40%)
4 Sterne
11 (18%)
3 Sterne
11 (18%)
2 Sterne
4 (6%)
1 Stern
11 (18%)

3,6 Sterne

62 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Brother MFC-J415W

Drucken
Drucktechnik Tintenstrahldrucker
Farbdruck Farbdrucker
Patronen / Toner
Patronensystem Einzelfarbpatronen
Funktionen
Typ Multifunktionsdrucker
Kopieren vorhanden
Scannen vorhanden
Schnittstellen
WLAN vorhanden
Direktdruck
Kartenleser vorhanden
Papiermanagement
Format
Medienformate A4
Features
Ausstattung
Netzwerkzugang vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Brother MFC-J415W können Sie direkt beim Hersteller unter brother.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

12 WLAN-Multifunktionsgeräte im Test

PC-WELT 10/2011 - Doch selbst bei Kartuschen mit großer Reichweite kommt das Kombigerät auf hohe Seitenpreise. Punktabzug gab es auch, weil der Ausschalter das Gerät nicht komplett vom Stromnetz trennte. …weiterlesen

Klein, stark, schwarz

Business & IT 6/2011 - Selten gab es ein vollständiges Multifunktionscenter (MFC) mit so kompakten Abmessungen. Es lässt an Ausstattungsdetails nichts vermissen: Man kann drucken, scannen, kopieren, faxen. Es ist alles da, was das Office-Herz begehrt: Anschluss über USB oder WLAN, ADF, eine geschlossene Papierkassette und ein Farbdisplay. Zugang zu den Tintenpatronen erhält der Anwender über eine Frontklappe. Dadurch benötigt das Gerät wenig Platz nach oben. …weiterlesen

Seitenjongleure

Computer - Das Magazin für die Praxis 5/2014 - Die Tintenstrahl-Testkandidaten kommen auf maximal 21 Watt im Betrieb, während selbst der sparsamste Laserdrucker mit 145 Watt fast siebenmal mehr Strom verbraucht - zwei Geräte verschlingen sogar 480 Watt und damit mehr als das 22-Fache. Auch im Standby-Modus benötigen die Lasergeräte mehr Strom als die Tintenstrahldrucker, die mit Werten um die 5 Watt wiederum deutlich energieeffizienter sind. Was kosten Toner und Tinte? …weiterlesen

PC an Drucker: ‚Bitte melden!‘

PCgo 9/2010 - Die neuen Multifunktionsgeräte mit kabelloser Funkschnittstelle sind von der Fessel des Datenkabels befreit, das einem Drucker bisher den Standort diktierte. Wie sich diese Geräte in einem bestehenden kabellosen Netzwerk behaupten, soll dieser Vergleichstest klären.Testumfeld:Getestet wurden sechs Drucker. …weiterlesen

Office-Drucker ab 200 Euro

PCgo 5/2011 - Wir haben für Sie sechs der aktuellen Tinten-Multifunktionsgeräte mit den Funktionen Drucken, Scannen, Kopieren und Faxen in einem Vergleichstest gegeneinander antreten lassen. Sie mussten sich dabei den praxisnahen Herausforderungen eines kleinen Büros stellen.Testumfeld:Im Test befanden sich sechs Tinten-Multifunktionsdrucker. …weiterlesen

Kosten-Drücker

Computer Bild 11/2012 - GELD DRUCKEN können Multifunktionsgeräte zwar nicht, GELD SPAREN dagegen schon - wie viel, zeigt der COMPUTERBILD-Test.Testumfeld:Die Zeitschrift Computer Bild testete acht Drucker, welche mit 7 x „gut“ und 1 x „befriedigend“ bewertet wurden. Bewertungskriterien waren Drucken, Faxen, Kopieren, Scannen, Kosten, Bedienung, Sonstiges und Service. …weiterlesen